trad

Zendaya deutet auf eine größere Rolle für Chani in Dune hin. Folge

Zendaya Düne

Zendaya versichert den Fans in einem neuen Interview, dass es in der bestätigten Dune-Fortsetzung noch viel mehr zu entdecken gibt, und deutet darauf hin, dass ihr Charakter in der zweiten eine viel prominentere Rolle spielen wird. der Serie.

Denis Villeneuves Verfilmung von Frank Herberts klassischem Science-Fiction-Roman, Dünen debütierte letzten Monat von der Kritik, aber viele Fans von Zendaya, die in den Trailern und Werbespots des Films zu sehen waren, waren enttäuscht, als sie erfuhren, dass ihre Figur Chani meistens nicht im Film vorkommt.

Während des mehr als zweieinhalbstündigen Films tritt Chani in meist kurzen Bildern auf, bis Paul Atreides, der von Timothee Chalamet gespielte Protagonist des Films, sie in den letzten Minuten trifft. In einem neuen Interview mit Deadline gibt Zendaya einen Hinweis darauf, was im zweiten Film zu erwarten ist.

„Ich möchte mit den Charakteren, die ich spiele, und mit Leuten, von denen ich lernen kann, wachsen“, sagte Zendaya. „Wer diese Bücher gelesen hat, weiß, dass es viel zu entdecken und zu tun gibt. Was für mich interessant war, als ich nicht viele erste Aufnahmen hatte, war, den Film aus einer ganz neuen Perspektive zu sehen, da ich die Einstellungen und Aufnahmen des größten Teils des Films nicht gesehen hatte. Und es fühlt sich an, als wäre es erst der Anfang dieser Geschichte.“

Wie Fans von Herberts Romanen wissen, spielt Chani in der zweiten Hälfte des ersten Buches eine viel größere Rolle. Bis Zendaya die Rolle von Chani übernimmt, wird es allerdings noch eine ganze Weile dauern, da sich die Fortsetzung noch in der frühen Produktion befindet und erst 2023 erscheinen soll.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer