trad

Young Dolph – Anwalt, der die mutmaßlichen Mörder eines Rappers vertritt

leer

Rechtsanwalt Arthur Horne, Blac Youngsta, Young Dolph, Justin Johnson

Young Dolph – Anwalt, der die mutmaßlichen Mörder eines Rappers vertritt

Update #1: Sieht aus wie Anwalt Arthur Horne reagierte auf unbestätigte Gerüchte, die er vertreten wird Justin Johnson innerhalb Junger Dolph Mordfall. Horne ging zu ihrem Instagram-Konto und veröffentlichte eine Erklärung, in der sie die Gerüchte bestreitet. Siehe folgende Erklärung:

leer

Original-Geschichte: Während die umgebenden Details Junger Dolph Der Mordfall entwickelt sich weiter, die neueste Entdeckung schockiert viele Menschen. Anfang dieser Woche verhaftet die Polizei Justin Johnson und Cornelius Schmidt– zwei Männer, die für den Mord an Rapper Young Dolph verantwortlich sein sollen. Jetzt sieht es so aus, als hätte Justin Johnson einen Anwalt beauftragt Arthur Horne– derselbe Anwalt hat es geschafft Blac Youngstas Die Anschuldigungen wurden bei den Young Dolph-Schießereien 2017 in Charlotte, NC, fallengelassen. Obwohl dies immer noch ein unbestätigtes Gerücht ist, hat es das Internet nicht davon abgehalten, über diese angebliche Verschwörung zu summen.

leer

Arthur Horne

Wie bereits berichtet, wurde der Backing-Sänger Blac Youngsta 2017 wegen Waffenverbrechen verhaftet, als mehr als 100 Schüsse in Dolphs SUV abgefeuert wurden, während er in Charlotte, NC war. Obwohl der Rapper des Vorfalls angeklagt wurde, besteht er darauf, dass er es war nicht involviert . Youngsta gelang es im Jahr 2020, alle Gebühren in dem Fall zu reduzieren.

leer

Blac Youngsta

Der angeklagte Mörder Justin Johnson, auch ein Rapper namens Straight Drop, wurde am Dienstag (13. Januar) wegen Mordes festgenommen Junger Dolph und wird wegen Mordes ersten Grades, versuchten Mordes und Einbruchs angeklagt. Vor seiner Festnahme drehte Johnson auf der Flucht vor der Bundesregierung ein Musikvideo. Das Musikvideo wurde in dem Haus gedreht, in dem das Auto gefunden wurde, das bei Dolphs Ermordung verwendet wurde.

leer

Justin Johnson

Junger Dolph wurde am 17. November erschossen, als er in einer örtlichen Bäckerei, die er oft besuchte, Kekse bestellte. Zwei maskierte Männer wurden aufgrund von Überwachungsaufnahmen festgenommen. Der US Marshals Service glaubt, dass Justin Johnson ist eine von zwei Personen, die auf dem Video aufgenommen wurden.

Anwalt Arthur Horne muss noch bestätigen, ob er Justin Johnson vertritt. Bleiben Sie dran, denn diese Geschichte entwickelt sich noch weiter!

Was ist deine Meinung? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen!

https://thejasminebrand.com/2022/01/13/young-dolph-attorney-denies-representing-one-rappers-alleged-killers/ Young Dolph – Lawyer representing a rapper’s alleged killers

Zurück zum Seitenanfang
Fermer