trad

„Wenn es um Trash-Talk geht, wird LeBron nicht nachgeben“ – Skip Bayless verleumdet LeBron James erneut in der Luft »FirstSportz

leer

Der Sportsender Skip Bayless hat bei jeder Gelegenheit unermüdlich versucht, LeBron James auszuschalten. Und jetzt, da diese Gelegenheit auf einer silbernen Scheibe erschien, würde Bayless sie nicht verlieren, wenn er sie nicht Stück für Stück herausholte.

LeBron James hat seit letztem Sonntag eine volatile Woche hinter sich. Die LA Lakers und Detroit Pistons trafen in einem Spiel aufeinander, aber viele Dinge passierten in mehr als nur einem Spiel. Die Tat der Pistons, LeBrons Arm in das Gesicht von Isaiah Stewart zu schlagen, hat Stewart nicht nur genäht, sondern auch selbst suspendiert.

Skip Bayless ist sehr zufrieden mit der Suspendierungserklärung, aber die Dinge hören hier nicht auf. Er kann sich langweilen, nur um LeBron James zu verunglimpfen

Bayless-Angriff auf LeBron James erneut umgehen

Adobe Post 20211123 1402130 1 1 - FirstSportz

Undisputed, eine Fox Sports-Talkshow, die LeBron James wiederholt für einen ihrer Moderatoren antippte. Skip Bayless hasse James religiös. In der gestrigen Folge zeigte der 69-jährige Kommentator Kevin Garnett als Gast.

Beide Seiten haben gemischte Meinungen KD ist ein LeBron-Liebhaber, der Skips herablassenden Adjektiven für LeBron James nicht zustimmen kann. In einem von der offiziellen Seite auf Twitter geposteten Abschnitt können wir sehen, wie Skip Ausdrücke wie "Schmutziges Spiel mit einem 20-jährigen Jungen", "Billige Eule" und "die Lakers und was für ein Narr, den die Fans das blutig nennen sollten" verwendet Schlägerei zwischen James und Stewart ein Wendepunkt für das Team. ”

Er sagte, er habe nie einen „Wendepunkt“ gesehen, als die LA Lakers am Dienstag im Maddison Square Garden die Now York Knicks trafen, anstatt dass sie 25 Jahre jünger waren als die Knicks. Er verglich die Liste der Lakers mit einer leblosen Leiche im treibenden Wasser.

Anfang dieser Woche nannte Stephen A Smith von ESPN LeBron James in 'First Take' "weich" oder weniger einschüchternd als Michael Jordan oder Kobe Bryant, aber RR Redick hat ihn in seine Schranken gewiesen, als er sagte, dass jedes Innere und Äußere anders ist und nur diese die gespielt haben, wissen, wie furchterregend LeBron in seinen Stadien ist.

Skip Bayless hatte sicherlich seltsame Vorstellungen, als er gestand, dass es ihm Spaß machte, Mad LeBron James auf dem Spielfeld zu beobachten. Er sagt, „Ich bin verliebt in LeBron! Ich spreche nicht über den Kampfrausch LeBron; Ich rede davon, dass LeBron wütend auf die Konkurrenz wird. Wenn es passiert, ist es der Kern der Opposition.“

Dann zitiert er offizielle Segment-Tweets, indem er schreibt: „Ich habe keinen Zweifel, dass LeBron nicht einmal KG ablehnen würde, wenn es um Trash-Talk geht. Ich bringe dich zum Messen. Aber ich würde gerne sehen, dass LeBron öfter verrückt spielt.“

Die Tweets, die in der vergangenen Woche von Skip Bayless getwittert wurden, drehten sich um Leron James und die Fans finden es urkomisch, wie engagiert Bayless sich für Lebron James engagiert hat.

Dann sprach er über Michael Jordan und seinen Dokumentarfilm 'The Last Dance'. Aber eines ist sicher, Skip liebt es, dem Chaos und der Hektik auf dem Platz zuzusehen.

Lesen Sie auch: Sehen Sie: LeBron James lockt den Schiedsrichter, um nahegelegene Fans vom Platz zu werfen…

Lesen Sie auch: Sehen Sie: Jimmy Butler und Anthony Edwards heizen sich nach hartem Handgemenge auf…

https://firstsportz.com/nba-when-it-comes-to-exchanging-trash-talk-lebron-would-not-back-down-skip-bayless-denigrates-lebron-james-on-air-yet-again/ “When it comes to trash talk, LeBron won’t back down” – Skip Bayless vilifies LeBron James on the air again »FirstSportz

Zurück zum Seitenanfang
Fermer