trad

Impfrate bei Kindern im Grundschulalter von LA nur 18 %; Ein Drittel der LAUSD-Studenten bleibt in der ersten Woche zu Hause

Der neue Superintendent des Los Angeles Unified School District besuchte heute Administratoren, Mitarbeiter und Schüler auf einem Grundschulcampus in Elysian Heights und sagte, es sei kein Ende der Schwierigkeiten in Sicht, die Covid-19 für den Bezirk und die Schüler mit sich bringen werde.

„Ich bin jemand, der an die Wissenschaft glaubt, und wir erkennen an, dass Covid-19 wahrscheinlich hier bleiben wird“, sagte Carvalho während seines Campusbesuchs.

LAUSD-Beamte ordneten Covid-Tests für alle Studenten und Mitarbeiter an, bevor sie diese Woche auf den Campus zurückkehren durften. Nach Angaben des Distrikts vom Donnerstag wurden 13.3 % der Distriktmitarbeiter vor Unterrichtsbeginn und 15.6 % der Schüler positiv auf das Virus getestet.

Bezirksbeamte haben angepriesen, dass diese Raten niedriger sind als im gesamten Landkreis, wo die aktuelle Positivitätsrate etwa 20% beträgt.

Leider stürzte das Fahrzeug, mit dem die Schüler ihre Testergebnisse liefern sollten, die Daily Pass-App, am ersten Schultag am Dienstag ab, was bedeutete, dass das Schulpersonal versuchen musste, auf andere Weise festzustellen, wer positiv war.

Vorläufige Anwesenheitszahlen aus der ersten Woche zurück in der Schule zeigen nach Angaben des Bezirks eine Abwesenheitsrate von 33% unter den Schülern. Während Culver City und einige andere kleinere Bezirke für begrenzte Zeit zum Fernunterricht zurückgekehrt sind, gibt es keine Vorkehrungen für den Unterricht zu Hause für diejenigen der 600,000 Studenten der LAUSD, die nicht auf den Campus zurückkehren möchten. Sofern sie keinen positiven Test vorlegen können oder nach einem engen Kontakt Symptome aufweisen, müssen Kinder persönlich zurückkehren, um Anweisungen zu erhalten. Angesichts der Tatsache, dass 15 % der Schüler positiv getestet wurden und 33 % zu Hause blieben, gibt es wahrscheinlich eine große Kohorte, die diese Woche überhaupt keinen Unterricht erhalten hat.

Der Distrikt hatte einst auch geplant, eine Impfung für alle Schüler vorzuschreiben, aber letzten Monat hat er diese Anforderung auf den Herbst verschoben. Zahlen von LA County zeigen, dass nur 18 % der Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren vollständig geimpft sind. Das liegt laut staatlichen und CDC-Daten hinter der landesweiten Rate von etwa 21% zurück.

Im Gegensatz dazu liegt die Rate für Kinder zwischen 12 und 17 Jahren, die in LA County vollständig geimpft sind, bei 73 %.

Carvalho, der seit 2008 Superintendent der Miami-Dade County Public Schools ist, sagte, er unterstütze die bisher vom Distrikt ergriffenen Maßnahmen zur Bewältigung der Pandemie, räumt jedoch ein, dass noch mehr getan werden muss, um sicherzustellen, dass die Schüler nicht fallen weiter hinten.

„Wir erkennen an, dass sich die Studenten bereits in einem fragilen Zustand befanden“, sagte er, bevor er feststellte, dass der Bezirk „flexibel“ sein muss, um auf die sich ständig ändernden Bedingungen der Pandemie zu reagieren.

Kalifornien hat diese Woche seine Richtlinien für Benachrichtigungen über enge Kontakte und Tests gelockert.

Anstelle einer sorgfältigen Kontaktverfolgung und -benachrichtigung während des aktuellen Anstiegs empfehlen die staatlichen Gesundheitsbehörden, dass die Benachrichtigung von Gruppen exponierter Schüler (z. B. Klassenkameraden, Teamkollegen, Kohorten usw.) vorgenommen wird, anstatt sich die Zeit zu nehmen, einzelne enge Kontakte zu identifizieren.

Staatsbeamte haben auch „gepoolte PCR-Tests“ – bei denen die Proben mehrerer Studenten zusammen getestet werden – als akzeptabel für die Bewertung des Status einer Person genehmigt. Proben würden nur einzeln getestet, wenn der gepoolte Test positiv ist. Gepoolte Tests werden verwendet, um Testkits zu konservieren.

Das Virus hat auch zu Personalproblemen geführt, insbesondere bei Busfahrern. 361 Buslinien mussten laut Landkreis in dieser Woche von Betreuern, Ausbildern und anderen Fahrern bewältigt werden.

Rund 2,000 Lehrstellen wurden nach Angaben des Landkreises durch zertifizierte Vertretungen abgedeckt.

Der Stadtnachrichtendienst hat zu diesem Bericht beigetragen.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer