trad

Travis Scott – dem jüngsten Todesopfer des Astroworld Festivals, der 9-jährigen Ezra Blount, wurde geholfen, sich auszuruhen

leer

Ezra Blount, Travis Scott

Travis Scott – dem jüngsten Todesopfer des Astroworld Festivals, der 9-jährigen Ezra Blount, wurde geholfen, sich auszuruhen

Neue Berichte sind in den wahnsinnigen Folgen von . aufgetaucht Von Travis Scott Astroworld-Konzert.

Berichten zufolge fand gestern Morgen (23. November) in der Body of Christ Church in Dallas eine Beerdigung für das jüngste tödliche Opfer von Astroworld, Ezra Blount, statt. Während des öffentlich zugänglichen Gottesdienstes zeigte eine Ausstellung Höhepunkte aus Ezra Blounts Leben. Der 9-jährige Junge wurde nach einem chaotischen Musikfestival, das Anfang dieses Monats am 5. November stattfand, zunächst ins Krankenhaus eingeliefert. Leider erlag das kleine Kind seinen Verletzungen und seine Familie bestätigte seinen Tod. am 14. November, was die Zahl der Todesopfer des Konzerts auf 10 erhöht.

leer

Ezra Blount

Berichten zufolge besuchte Ezra Blount das Konzert von Travis Scott mit seinem Vater Treston Blount. Ezras Großeltern erzählten kürzlich einem in Houston ansässigen Nachrichtensender, dass ihr Enkel Treston Blount auf die Schultern gelegt hatte, als das Festival zur Boheme wurde. Während des Musikereignisses soll Ezras Vater aufgrund des überwältigenden Drucks der Menge ohnmächtig geworden sein, was dazu führte, dass der Junge zu Boden fiel und von anderen Konzertbesuchern zertrampelt wurde, so GoFundMe der Familie.

leer

Ezras Großeltern gaben auch bekannt, dass er von seinem Vater getrennt worden war und dass sie es waren, die ihn allein im Krankenhaus im Koma mit schweren Organschäden und schweren Hirnschwellungen vorfanden.

Wie bereits berichtet, beschloss Nike nach der Nachricht von Ezras Abgang, die bevorstehende Schuhkollaboration mit . zu verschieben Travis Scott. Der multinationale Konzern teilte in einer Erklärung mit,

„Aus Respekt vor den Betroffenen der tragischen Ereignisse beim Astroworld Festival verschieben wir die Markteinführung des Air Max 1 x Cactus Jack.“

leer

Travis Scott

Ezras Familie hat zusammen mit mehr als 300 Astroworld-Konzertbesuchern eine Klage gegen die Astroworld-Organisatoren, das Veranstaltungsmanagement und die Festivalkünstler eingereicht. Familienklage, eingereicht von einem prominenten Bürgerrechtsanwalt Ben Crump, wegen Fahrlässigkeit im Zusammenhang mit der Kontrolle von Menschenmengen, der medizinischen Versorgung und dem Veranstaltungspersonal. In einer Erklärung im Namen der Familie Blount Ben Crump sprechen,

„Die Familie Blount ist heute Abend zutiefst traurig über den unfassbaren Verlust ihres kostbaren kleinen Sohnes. Dies war nicht das Ergebnis eines Konzerts mit ihrem Sohn, was eine fröhliche Feier hätte sein sollen. Ezras Tod war absolut herzzerreißend. Wir sind bestrebt, Antworten und Gerechtigkeit für die Familie Blount zu suchen. Aber heute Abend sind wir mit unseren Familien vereint, in unserer Trauer und im Gebet. ”

leer

Ezra Blount

Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Lieben von Ezra Blount und anderen, die von der Tragödie des Astroworld Festivals betroffen sind.

https://thejasminebrand.com/2021/11/24/travis-scott-astroworld-festivals-youngest-fatality-victim-9-year-old-ezra-blount-laid-to-rest/ Travis Scott – Astroworld Festival’s youngest death victim, 9-year-old Ezra Blount, was helped to rest

Zurück zum Seitenanfang
Fermer