trad

Toosii gibt Obdachlosen seinen eigenen Drake Nike NOCTA Mantel

Toosii ist einer dieser Rapper, der dafür sorgt, dass er den Bedürftigen etwas zurückgibt, insbesondere in der bevorstehenden Weihnachtszeit. Der HipHopDX Rising Star 2021 besuchte kürzlich einen seiner Social-Media-Accounts, um den Fans zu zeigen, dass er in der Schenkungslaune war.

Als er in seinem Auto herumfuhr, entdeckte Toosii einen Obdachlosen, der ein Schild in der Hand hielt und bei Regen am Straßenrand stand. Toosii blieb stehen und gab dem Mann eine gelbe Daunenjacke von Drakes offizieller Nike-Untermarke NOCTA. Der Mann nahm die Jacke und präsentierte stolz das neue Geschenk, das er von Toosii bekommen hatte.

„Lass mich die Jacke sehen“, sagte Toosii zu dem Mann. „Zeig ihnen die Jacke. Diese Jacke kostet viel Geld. Das ist eine Drake-Kollaboration.“

Die gelbe Jacke war eine der beiden Jacken, die Drake zusammen mit anderen Kleidungsstücken im letzten Jahr veröffentlichte, um seine Nike NOCTA-Submarke offiziell zu eröffnen. Die Jacke wird derzeit auf StockX für bis zu 1600 US-Dollar weiterverkauft, und die Fans waren der Meinung, dass der Mann sich das mögliche Come-up ansehen sollte, das er in seinen Händen hat.

Während er ein barmherziger Samariter ist, ist Toosii auch seiner Freundin ein treuer Mann. Bei einem kürzlichen Stopp auf seinem Danke fürs glauben Headliner-Tour, ein Fan in der ersten Reihe betastete Toosiis Schritt, während er auftrat, und die Rapperin strich ihre Hand leicht aus dem Weg. Die Fans hielten es für seltsam, dass ein Rapper das tat und ihn sogar einmal schwul nannte, aber Toosii ließ ihn nicht von einem der Kritiker ziehen, weil er es seinem Mädchen recht gemacht hatte.

ähnliche Neuigkeiten
Toosii antwortet auf "Schwulenwitze", nachdem ein weiblicher Fan, der versucht hat, ihn zu betasten, gewölbt hat
11 November 2021

„Ich sehe das Video, in dem ich dem Mädchen auf die Hand schlage, weil ich versucht habe, meinen privaten Bereich zu berühren“, schrieb er auf Twitter. „Ich weiß nicht, wo die Schwulenwitze angefangen haben, aber ich füttere nicht ins Internet. ich bin erwachsen. Ich habe keine Lust, mein Mädchen öffentlich in Verlegenheit zu bringen.“

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer