trad

Das Highlight in den Augen ist der attraktivste Make-up-Trend – siehe Fotos

Wenn es um unser Augen-Make-up geht, fällt immer der äußere Augenwinkel auf, seien wir ehrlich. Winged Lidschatten oder leichte Swipe-Grundierung mit dem Titel für Ewigkeiten … und wir verstehen Smoky Eye ist ein verdammter Foxy und ein Katzenauge wird nie klassisch sein. Aber was ist mit unseren winzigen Tränendrüsen? Oder der zarte innere Bereich, wo unsere Augen auf unsere Nase treffen. Das sind die Planen, die warten, nicht wahr? Da können wir doch sicher auch ein bisschen Spaß haben, oder?

Wir sind nicht die einzigen, die so denken. Wir haben festgestellt, dass der innere Augenwinkel in letzter Zeit die Aufmerksamkeit erhält, die er verdient, mit einem umgekehrten Lidschatten-Design, das das Drama nach innen statt nach außen fokussiert und mit natürlichem Licht umgibt. und Schatten passiert dort.

Tatsächlich ist es ein Bereich, den Maskenbildner oft als ignorieren bezeichnen. Anatomisch gesehen sind unsere Nasen buchstäblich beschattet, wodurch die Lichtmenge daran gehindert wird, unsere inneren Augen zu erreichen, und dort sind auch dunkle Ringe am stärksten ausgeprägt. Deshalb sollten Sie Concealer darauf auftragen, im Halbkreis um Nase und Augen, aber auch Maskenbildner verwenden gerne Highlighter in der inneren Ecke zum Aufhellen. es. und heben Sie es hervor.

Wir haben sogar Make-up-Künstler und Prominente gesehen, die herumgespielt haben, indem sie mit verzierten inneren Augenwinkeln noch einen Schritt weiter gegangen sind. Bei ihrer Filmpremiere Dünen, Zendaya trat mit einem Paar lila Augen heraus, die die Stimmung ihrer ansonsten dunklen, rauchigen Augen komplett veränderten. Ein tiefes Lila sorgt für Definition und dehnt den Wind nach innen aus und ein helles, schimmerndes Lila erfrischt alles. Ein Plus: Die Farbkontur im inneren Augenwinkel lenkt mehr Fokus auf beide Augen, was einen besseren und tieferen Blickkontakt bedeutet.

Auf der anderen Seite haben wir Maskenbildner gesehen, die zu einer dunklen Vampirästhetik tendieren. Wenn Bereiche schattiert sind, können Sie es immer verwenden, wie Dove Cameron, dessen Maskenbildner Kale Teter diesen schwelenden schwarzen Akzent kreiert hat, den wir so schnell wie möglich neu erstellen werden.

Und wenn Sie nach mehr Inspiration suchen, wie Sie Ihre innere Ecke so anwenden können, wie sie es verdient, schauen Sie sich den Lima-Maskenbildner bei @fashionicide an. Wir haben diese schimmernde Ombré-Pink-Nummer für die Büro-Feiertagsparty markiert.

Diese Geschichte erschien ursprünglich auf glamour.de.


Weitere Informationen zum Augen-Make-up:


Sehen wir uns nun an, wie sich das Augen-Make-up in den letzten 100 Jahren entwickelt hat:

Vergiss nicht, Allure zu folgen Instagram . Twitter.

https://www.allure.com/story/inner-corner-eye-makeup-trend-photos The highlight in the eyes is the most attractive makeup trend – See photos

Zurück zum Seitenanfang
Fermer