trad

Der tägliche Fehler von No Way Home erschien offiziell auf TikTok

In weniger als einem Monat hat Sony Pictures' Spider-Man: Es gibt keinen Weg nach Hause erschien auf der großen Leinwand mit Tom Holland, der als freundlicher Wohnwandkriecher zurückkehrte. Als ob der Hype um den Film noch nicht groß genug wäre, fügt das Studio nun weitere Online-Werbeinhalte hinzu, um das Interesse zu wecken. Diesmal erfolgte die Vermarktung des mit Spannung erwarteten Films in Form eines offiziellen TikTok-Accounts für The Daily Bugle.

Die wenigen Videos, die bisher auf dem Konto gepostet wurden, sind alle Originalinhalte, die speziell für die Promotion von Spider-Man erstellt wurden: Es gibt keinen Weg nach Hause. In der Vergangenheit haben Marvel Studios TikTok verwendet, um andere Projekte zu bewerben, aber es wird oft Filmmaterial aus dem Film oder der Serie geteilt. Aktuelle TikTok-Inhalte für Es gibt keinen Weg nach Hause zeigt Angourie Rice, die die Rolle von Betty Brant spielt, die Daily Bugle-Praktikantin, und JK Simmons, die die Rolle von Daily Bugle spielt. Renommierter Redakteur der Zeitung J. Jonah Jameson.

VIDEOSPIEL DES TAGES

VERBINDUNG: Avengers: Endgame Director hält Tom Holland für den neuen Anführer der MCU

Zwei Schauspieler gelten als ihr Spider-Man: Es gibt keinen Weg nach Hause, was sich auf ihr geschäftiges Leben als Journalisten im Marvel Cinematic Universe bezieht. Das erste Video zeigt Brant, der sich selbst als „Daily Bugles neueste Praktikantin“ vorstellt und ihr offizielles TikTok-Konto verwalten wird. Sie verspricht, dem Publikum die „fairen, ausgewogenen und harten Nachrichten“ zu übermitteln, die es von der Presse erwartet. Leider stellt sie am Ende des Videos fest, dass sie tatsächlich nur eine unbezahlte Praktikantin war, was ihren Traum von ihrem „ersten richtigen Job“ ruiniert hat.

Das zweite Video, das vom TikTok-Account von The Daily Bugle gepostet wurde, lädt die Fans ein, am Spaß teilzunehmen. Es folgt einem beliebten Trend bei TikTok, bei dem Benutzer aufgefordert werden, ihre Ansichten zu einem bestimmten Thema zu teilen, mit der Überschrift „Sagen Sie uns, dass Sie Spider-Man hassen, ohne uns zu sagen, dass Sie Spider-Man hassen“. Fans können das Video herunterladen und ihre eigenen Antworten zusammenstellen. Brant weigerte sich jedoch, die Frage zu beantworten, weil "Peter Parker [her] du" ist und rettete sogar ihr Leben. Simmons hingegen scheut sich nicht, Spider-Man als „Derjenige, der Spider-Man bedroht“ zu bezeichnen.

Als Teil des dritten Videos lädt Brant Fans ein, als unbezahlte Praktikanten dem Daily Bugle beizutreten und ihre Spider-Man-Sichtungen mit dem Laden zu teilen. Ihre spielerische Rede wurde zu einer humorvollen, als sie sich an diejenigen wandte, die die „falschsten Meinungen, vage Gerüchte und verrücktesten Verschwörungstheorien“ in Bezug auf . teilten Spider-Man: Es gibt keinen Weg nach Hause.

Seit der Film angekündigt wurde, wurden die sozialen Medien mit Fan-Theorien überflutet, von denen die meisten beinhalten, dass Tobey Maguire und Andrew Garfield im Film eine alternative Version von Spider-Man ankommen. Es bleibt abzuwarten, ob die Theorie zutrifft, aber vorerst können Fans sie weiterhin mit The Daily Bugle teilen.

Spider-Man: Es gibt keinen Weg nach Hause Premiere in den Kinos am 17.

DANN: Hawkeye Episode 1 und 2 Easter Eggs

Die Quelle: The Daily Bugle / TikTok

Spider-Man No Way Home Tom Holland
Tom Holland und die Stars reagieren auf Spider-Man: No Way Home Trailer

Der neue Trailer zu Spider-Man: No Way Home wurde veröffentlicht und Tom Holland teilte mit seinen Co-Stars ihre Reaktionen aus erster Hand darauf, ihn anzusehen.

Weiterlesen

Über den Autor

https://gamerant.com/spider-man-no-way-home-daily-bugle-tiktok/ The daily bug of No Way Home officially appeared on TikTok

Zurück zum Seitenanfang
Fermer