trad

Die besten Weinbücher 2021, die Sie auf eine Reise durch Italien, Frankreich und Kalifornien mitnehmen

leer

Schließlich hat uns Robert V. Camuto, ein Wein- und Reiseschriftsteller für Wine Spectator und andere Publikationen, darunter The Washington Post, ein großartiges Reisemagazin gebracht. große Prä-Pandemie durch Süditalien in „South of Somewhere: Wine, Food and the Soul of Italy“. ” Camuto betritt hier kein neues Terrain – tatsächlich folgt er dem gleichen Buch wie Somerville und Ross ein Jahrhundert zuvor. Er lieferte uns eine faszinierende Momentaufnahme einer Gegend von geringerer Größe als Norditalien. Wir treffen aufstrebende junge Generationen, die mit ihren Eltern über Werte streiten, sowohl kulturell als auch kulturell. Die Winzer und ihre Familien, die Camuto uns vorstellt, unterscheiden sich nicht von den Menschen, die Somerville und Ross vor mehr als einem Jahrhundert kennengelernt haben. Und sie unterscheiden sich nicht von uns, obwohl sie vielleicht besser essen. Beide Bücher laden zu einer Reise ein – durch die Zeit, das andere in das tückische Land der würzigen Salumi, des echten Volks und des authentischen Weines.

https://www.washingtonpost.com/food/2021/11/24/best-wine-books-2021/?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=wp_lifestyle The best wine books of 2021 that will take you on a journey through Italy, France and California

Zurück zum Seitenanfang
Fermer