trad

Die besten Wasser-Pokémon in Brillantdiamant und glänzender Perle

Mit vielen gemeinsamen Arten, die von früheren Generationen zurückgehen für Pokémon Brillanter Diamant . Glänzende Perlen, hast du viele gute Möglichkeiten für Wasser-Pokémon. Dies bedeutet, dass Ihre Entscheidungsfindung genau auf das abzielen muss, was Sie in einem Party-Standbein benötigen.

Egal, ob Sie nach etwas Bestimmtem oder einfach nur nach einem Allrounder suchen, diese Liste ist vollgepackt mit Optionen, aus denen Sie wählen können.

Feraligatr

leer
Bild über The Pokémon Company

Die aufkeimende Evolution von Johto Feraligatr ist eines der beliebtesten wiederkehrenden Pokémon vom Typ Wasser im neuen Remake der vierten Generation. Diese Art hat große Schäden und wenige Schwächen. Wie die meisten Pokémon vom Typ Wasser ist Feraligatr anfällig für Angriffe vom Typ Gras und Wasser.

Feraligatr kann verschiedene Moves von verschiedenen Typen lernen, die gegen viele Pokémon nützlich sein können. Wenn Sie nach einem Allround-Segler suchen, der guten Schaden anrichten kann, ist dies eine großartige Option, die Sie in Betracht ziehen sollten.

Lapras

leer
Bild über The Pokémon Company

Wenn du ein langlebiges Pokémon vom Typ Wasser suchst, dann ist Lapras eine gute Wahl. Es hat ein Paar Spezialfähigkeiten, um im Kampf Schaden gut zu absorbieren. Shell Armor bedeutet, dass keine kritischen Treffer auf Lapras landen können, während Water Absorb die Angriffe des Gegners vom Typ Wasser in Heilung umwandelt.

Lapras hat viele HP und hat viele Attacken mit Wasser, Eis, Geist, Elektro und anderen Angriffen, die erlernt oder gelehrt werden können. Dies ist kein schnelles Pokémon, aber wenn die Angriffsgeschwindigkeit nicht wichtig wäre, gäbe es nur wenige bessere Verteidiger als Lapras.

Starmie

leer
Bild über The Pokémon Company

Starmie ist ein erstaunliches Wasser-Pokémon, das aufgrund seiner Bewegungen perfekt dafür geeignet ist, es mit einer Vielzahl von Feinden aufzunehmen. Starmie kann eine Vielzahl von Angriffen vom Typ Eis, Telepathie, Elektro, Wasser und Normal einsetzen, was bedeutet, dass Sie es für eine Vielzahl von Feinden einrichten können. Starmie hat auch eine hohe Geschwindigkeit und eine starke Angriffsfähigkeit, sodass Sie dem ersten Angriff gegen die meisten Feinde entkommen können.

Starmie hat einige Schwächen, also solltest du sicherstellen, dass du dieses Pokémon in Matches verwendest, in denen es Feinde schnell besiegen kann, indem es ihre Schwachstellen anvisiert und seine Geschwindigkeit nutzt. es.

Vaporeon

leer
Bild über The Pokémon Company

Der Wassertyp Eeveelution, Vaporeon, kann ihn möglicherweise nicht sehen, aber diese Art ist der perfekte Panzer für viele Teams. Mit nur zwei Schwachpunkten, Gras und Elektrizität, macht es seine ausgezeichnete Gesundheit zur perfekten Wahl, um es mit mächtigen neutralen Feinden aufzunehmen.

In diesem Wassertank kannst du Psychic, Water, Normal und andere Moves zu deinem Vorteil lernen. Wie Lapras ist Vaporeon eine weitere gute Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einem hartnäckigen Wasser-Pokémon sind.

Swamp

leer
Bild über The Pokémon Company

Eine weitere Entwicklung der frühen Generation, die ein Comeback feiert, ist Swampert. Mudkip Evolution ist aufgrund seiner einzigartigen Earth- und Water-Schriften eine der besten Wasserstil-Picks im Spiel, die es gegen Elektrizität unverwundbar machen.

Du musst auf Gras-Pokémon aufpassen, aber ansonsten ist Swampert eine starke Wahl mit einem einzigartigen Angriff, der ihm Zugriff auf mächtige Bodenbewegungen wie Erdbeben gibt.

Kingdra

leer
Bild über The Pokémon Company

Im Gegensatz zu den meisten Pokémon vom Typ Wasser ist Kingdra nicht anfällig für Elektrizität oder Gras. Kingdras einzige Schwäche besteht darin, Drachen und Feen anzugreifen, die zwei der am seltensten verbreiteten Pokémon-Typen sind.

In Bezug auf die Statistiken ist Kingdra sehr umfassend und in keiner Abteilung überragend. Sie sollten in der Lage sein, die meisten Feinde außerhalb von Hardcore-Matches leicht zu besiegen, insbesondere gegen Stahl-, Feuer- und Wassertypen.

Empoleon

leer
Bild über The Pokémon Company

Empoleon ist wohl das beste Starter-Pokémon der vierten Generation. Mit der Fähigkeit, mehrere Bewegungen von Wasser, Stahl, Fliegen und Eis zu verwenden, hat Empoleon großartige Arbeit geleistet, um seine Basen im Kampf zu verteidigen.

Empoleon hat drei Schwachstellen von Elektrizität, Kampf und Boden, aber es hat auch acht verschiedene Widerstände. Mit hoher Sp. Auf jeden Fall kannst du mit diesem Pokémon auch etwas Schaden erhöhen, was es derzeit zu einer der besten Picks im Spiel macht.

Milotic

leer
Bild über The Pokémon Company

Wenn Sie auf der Suche nach etwas Starkem und Beständigem sind, sind Sie bei Milotic genau richtig. Dieses Wasser hat die üblichen Schwächen von Strom und Gras, aber es hat auch einen hohen Sp. Def kann es in einigen ungünstigen Matches zu einer brauchbaren Wahl machen.

Zusammen mit seinem hohen Sp. Def, Sp. Atk eignet sich auch hervorragend für Milotic, was bedeutet, dass Sie mit seinen mächtigen Wasser- und Eisangriffen eine Menge Schaden anrichten können.

Azumarill

leer
Bild über The Pokémon Company

Azumuarill scheint keine Kraft vom Typ Wasser zu sein. Aber dank seiner Fähigkeit Riesige Kraft kann dieses Pokémon Angriffe mit doppeltem physischen Schaden verursachen und Feinde schnell niederschlagen. Darüber hinaus ist Azumarill eines der wenigen Pokémon vom Typ Fee im Remake der 4. Generation und gehört zu einer kleineren Gruppe, zu der Sie Zugang haben, bevor Sie den Nationalen Pokédex erhalten.

Aus diesen Gründen ist es eines der besten Wasser-Pokémon im Spiel und eines, das jeder Spieler irgendwann während seines Durchspielens aufnehmen sollte.

Garados

leer
Bild über The Pokémon Company

Gyarados ist nicht nur ein beliebtes Pokémon, sondern auch eines der mächtigsten. Mit nur zwei Schwächen gegenüber Electric und Rock hat Gyarados die Fähigkeit, Erdbeben zu lernen, das Feinde vom Typ Electric schnell zerstören kann.

Mit enormer physischer Attacke und ordentlicher Sp. Def, Gyarados ist ein Monster im Kampf und abgesehen von einigen seiner Schwachstellen kann es so eingerichtet werden, dass es die meisten Feinde ausschaltet.

https://dotesports.com/pokemon/news/best-water-pokemon-in-brilliant-diamond-and-shining-pearl The best water Pokémon in brilliant diamond and shining pearl

Zurück zum Seitenanfang
Fermer