trad

Steve Restivo gestorben: Schauspieler und Miteigentümer des LA-Restaurants in der Nähe der berüchtigten Mordstätte war 81 Jahre alt

Steve Restivo, ein Schauspieler, der in gesehen wurde Pretty Woman, The Princess Diaries und mehr, der früher auch Vitello's Italian Restaurant in LAs Studio City mitgehabt hat, ist gestorben. Er war 81.

Sein Sohn Roy – ein ehemaliger langjähriger leitender Fernsehmanager bei NBCUniversal – sagte, Restivo sei am 5. November im West Hills Hospital nach einem jahrelangen Kampf gegen Lungenkrebs und Komplikationen durch Covid gestorben.

Robert Blake Standortwahl bei Vitello

Restivo hatte eine mehr als 50-jährige Filmkarriere und spielte häufig neben Größen wie Hector Elizondo und Larry Miller in den Filmen von Garry Marshall, darunter Strände (1988) Nothing in Common (1986) Pretty Woman (1990) Frankie und Johnny (1991) Exit to Eden (1994) Die andere Schwester (1999) The Princess Diaries (2001) Raising Helen (2004) und The Princess Diaries 2: Royal Engagement (2004).

Restivo trat auch in Filmen auf, darunter Das Skateboard-Kid 2, Inneres Heiligtum II, Hartes Kopfgeld . Sammy-Gate, findet Gastrollen auf der TV-Seite in Quincy ME, Cover Up, Remington Steele, Der neue Adam-12 . Nowhere Man.

Er und sein Bruder Joe Restivo hatten fast 30 Jahre lang Vitellos besessen, bevor Bonny Lee Bakley ermordet wurde – die zweite Frau der Emmy-Gewinnerin Baretta Schauspieler Robert Blake – 2001 außerhalb des Restaurants, was dem Lokal eine neue Art von Bekanntheit verlieh. Blake wurde 2002 wegen Mordes an Bakley angeklagt, zusammen mit Aufforderung zu Mord, Verschwörung und besonderen Umständen der Lauerstellung, aber eine Jury sprach ihn 2005 der Verbrechen für nicht schuldig danach bleibt ihre Tötung offiziell ungelöst.

In der Folgezeit verzeichnete das Restaurant einen enormen Kundenzuwachs, wurde zu einer Station auf Tour-Bus-Routen und wurde häufig im Fernsehen erwähnt. Restivo wurde auch über den hochkarätigen Mordfall in Fernsehsendungen wie Datumsgrenze, 20 / 20, 48 Stunden und in jüngerer Zeit weiter Marcia Clark untersucht die ersten 48.

Neben seinem Sohn Roy hinterlässt Restivo seine Frau Sara; seine Söhne Vince und Steve Jr.; sein Bruder Salvatore; und seine Schwester Lucy Ricciardone.

Am 12. Dezember um 30:10 Uhr findet in der Church of the Hills auf dem Forest Lawn Cemetery in Los Angeles ein Gedenkgottesdienst statt.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer