trad

'Selling Sunset' Star gibt Tipps, wie Sie den Wert Ihres Hauses steigern können

Als Millionen von Sonnenuntergang verkaufen Fans, die in der neu veröffentlichten vierten Staffel der Netflix-Show eine neue Ladung Bürodramen genießen, werden auch mit dem visuellen Vergnügen verwöhnt, ein opulentes kalifornisches Anwesen nach dem anderen zu sehen.

Dollarzeichen werden häufig in Millionenhöhe in der Binge-würdigen Serie aufblitzen lassen und zeigen die atemberaubenden Preispunkte für eine Reihe von glänzenden Häusern auf Hügeln, die in den exklusivsten Enklaven von Los Angeles verstreut sind.

Ist jedoch der Abspann gelaufen und das Licht in der Lounge wieder eingeschaltet, kann der schmerzhafte Absturz in die Realität schnell einsetzen, wenn Sie die abblätternde Farbe an Ihren Wänden sehen und Ihre knarrenden Dielen hören.

Und während die angebotenen Multimillionen-Dollar-Häuser für die große Mehrheit der Zuschauer schmerzlich unerreichbar sind, könnten viele der Taktiken der glamourösen Immobilienmakler, um den Wert einer Immobilie zu steigern, von allen Hausbesitzern nachgeahmt werden.

Sonnenuntergang verkaufen Star Jason Oppenheim, der Präsident und Gründer von The Oppenheim Group, setzte sich mit Newsweek um Tipps zu geben, wie Sie Ihr bescheidenes Zuhause für einen potenziellen Käufer attraktiv machen können, wenn Sie bereit sind, es auf den Markt zu bringen.

Der erste Eindruck zählt

Laut Oppenheim könnten Menschen mit nur ein wenig Pflege den Wert ihres Eigentums um Zehntausende – und sogar Hunderttausende – von Dollar erhöhen.

"Ich denke, Verkäufer unterschätzen immer die Bedeutung eines ersten Eindrucks oder eines anderen Eindrucks", sagte er. „Ich glaube, sie verstehen nicht ganz, wie wichtig es ist, dass ihr Haus im besten Licht erscheint – und das gilt für alle.

„Ich denke, Entwickler machen Fehler bei einem 10-Millionen-Dollar-Haus. Sie werden bei der Landschaftsgestaltung, bei der Beleuchtung und bei der Fertigstellung sparen und versuchen, Geld bei Inszenierung und Kunstwerken, Pflanzen und Teppichen und Lampen und Sauberkeit zu sparen.

„Man könnte den Verkauf eines Hauses mit dem Verkauf eines Autos oder eines Kunstwerks oder Schmucks vergleichen. Möchten Sie einen Diamantring kaufen, der nicht poliert wurde? Möchten Sie ein Kunstwerk kaufen, das einige Flecken hat und nicht schön an einer Wand gezeigt wird? Möchten Sie ein schmutziges Auto mit Flecken im Innenraum kaufen? Nein!"

Er fuhr fort: „Manche Leute verstehen nicht [wie sich das auf den Wert auswirkt], wenn man ein Haus betritt und das Gras tot ist und die Möbel veraltet sind und einige der Glühbirnen nicht funktionieren, die Landschaftsgestaltung ist nicht ausgereift, also kann das Haus nebenan sehen.

„Manche Leute unterschätzen auch den Wert der Präsentation und denken, dass ein Käufer darüber hinwegsehen wird. Wir können nicht, wir sind nur Menschen. Und Präsentation ist bei allem so wichtig.“

"Selling Sunset"-Star Jason Oppenheim
Jason Oppenheim nimmt am 2021. Mai 12 in Los Angeles, Kalifornien, an den MTV Movie & TV Awards 2021: UNSCRIPTED teil. Der Star "Selling Sunset" hat Tipps gegeben, wie Sie das Verkaufspotenzial Ihres Hauses maximieren können.
Matt Winkelmeyer/Getty Images für MTV/ViacomCBS

Inszenieren Sie Ihr Zuhause

As Sonnenuntergang verkaufen Fans gesehen haben, stürzt sich das Team normalerweise auf die Bühne, um ein Haus, das sie verkaufen möchten, zu „inszenieren“, indem es ästhetisch ansprechende Möbel und Kunst hinzufügt, bevor es die Türen öffnet.

„Ich habe ein Concierge-Service-Programm. Das machen wir ständig“, sagte Oppenheim. „Wir machen das gerade bei fast jedem Eintrag, wo wir einziehen und das Geld ausgeben, um das Haus des Kunden in perfektem Zustand zu bekommen, egal ob das 20,000 US-Dollar [oder] 100,000 US-Dollar sind.

„Es gibt ein Haus, das ich gerade übernommen habe, das Haus einer Berühmtheit. Es ist seit ein paar Jahren auf dem Markt und konnte nicht verkauft werden. Die Landschaftsgestaltung war nicht in Ordnung und alle Möbel waren veraltet und überdimensioniert und es war nicht sauber.

„Wir kommen rein und machen die ganze Arbeit. Wir besorgen alle Möbel und inszenieren sie und wir streichen und wir machen Landschaftsgestaltung oder ersetzen das Gras. Und es wird sich verkaufen. Und wir machen bessere Fotos und Drohnen [Aufnahmen].“

„Präsentation ist so wichtig“, bemerkte er. „Ich verstehe nicht, wie die Leute nicht 50,000 Dollar ausgeben, um 150,000 Dollar zu verdienen. Das ist wirklich die Rendite, die Sie erhalten, wenn Sie dies tun. Innerhalb weniger Monate erhalten Sie das Zwei- bis Vierfache Ihres Geldes zurück. Ich meine, es gibt wirklich keine bessere Investition, die Sie jemals tätigen könnten.“

Denke an die Zukunft

Die COVID-19-Pandemie hat die Beziehung der Menschen zu ihrem Eigentum stark verändert, da die Zahl der Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten, durch Sperren gestiegen ist.

Wer über den Platz verfügt, sollte sich daher die Frage stellen, ob das Haus mit Blick auf die Ereignisse der letzten 20 Monate am besten geeignet ist, um die Blicke der Wohnungssuchenden auf sich zu ziehen.

Für diejenigen, die kaufen und wissen, dass sie wahrscheinlich in ein paar Jahren weiterziehen möchten, hat Oppenheim die Bedeutung des Außenbereichs beeindruckt.

„Ich denke, die Leute konzentrieren sich immer zu sehr auf das Haus und nicht genug auf den Hof und das Land“, sagte er. „In Wirklichkeit ist Land das, was man schätzt, wenn man seinen Anlegerhut aufsetzt. Und ich versuche immer, meine Kunden, wenn ich kann, dazu zu bringen, nur dafür zu sorgen, dass sie ein schönes Stück Land bekommen.

„Natürlich ist der Standort wichtig, aber das war schon immer wichtig … [Seit der COVID-19-Pandemie] haben so viele Menschen jetzt Hunde. Ich finde so viele Leute erwähnen, dass sie Hunde haben und einen Garten brauchen. Also ich mag das. Was auch immer meine Kunden in Richtung Land treibt. Wenn es Hunde sind, großartig. Wenn es Kinder sind, großartig. Aber ich denke, aus Anlagesicht ist es immer gut.“

Natürlich, fügte Oppenheim hinzu, sei die Quadratmeterzahl des eigentlichen Hauses für diejenigen, die es sich leisten können, zu vergrößern, noch wichtiger geworden, da das Zuhause zu einem Ort des Arbeitens, Spielens und Entspannens geworden sei.

Die Hollywood Hills
Das Hollywood-Schild ist am 07. Oktober 2021 in Los Angeles, Kalifornien, über Häusern in den Hollywood Hills zu sehen. Die Stars von „Selling Sunset“ sind regelmäßig bei der Vermarktung von Immobilien in und um die Gegend zu sehen.
Mario Tama / Getty Images

Schneiden Sie keine Ecken

Während es leicht ist, sich den Provisionssätzen einiger Immobilienmakler zu widersetzen, hat Oppenheim betont, wie wichtig es ist, sich genauer anzusehen, was man für sein Geld bekommt.

Eine niedrigere Provision kann am Ende zu enormen Verlusten beim Endverkaufspreis führen, wenn der beauftragte Makler keinen Service erbringt, der das Potenzial des Hauses maximiert.

„Manchmal konzentrieren sich die Leute auf die Provision und gehen mit einem Agenten, der bereit ist, ihre Provision zu kürzen“, sagte Oppenheim. „Es ist verblüffend für mich, wie ein Kunde so kurzsichtig mit 30,000 Dollar Provision ist und möglicherweise ein paar hunderttausend Dollar an dem Wert seines Hauses aufgibt.

„Viele Leute sind sehr kurzsichtig und ich bin immer wieder schockiert, wie viele Leute so unfähig sind, das Bild zu sehen, wenn es um den Verkauf ihres Hauses geht.“

Leidenschaft für Immobilien

Es scheint, dass viele Kunden von Oppenheim seinem Rat gefolgt sind und ihn dabei begeistert haben, wie er sagte Newsweek er besitzt derzeit „sieben oder acht“ Häuser.

„Ich interessiere mich für Immobilien“, sagt er. „Ich meine, das ist wahrscheinlich der Grund, warum ich den Job so sehr liebe und wahrscheinlich deshalb erfolgreich bin. Aber für mich persönlich kann ich nicht aufhören, mich mit Immobilien zu beschäftigen. Ich habe letzte Woche gerade eines meiner eigenen Angebote in Newport Beach gekauft. Ich habe im letzten Jahr drei Häuser gekauft. Ich liebe es, Häuser zu kaufen!

„Es ist schwer für mich, sie zu verkaufen, aber ich liebe es, sie zu kaufen. Ich habe jetzt sieben oder acht davon und möchte nur noch Häuser kaufen. Und ich schaue sehr gerne. Ich finde es toll, Wert zu finden und dann renoviere ich gerne diesen Look.“

Er fuhr fort: „Manchmal kaufe ich sie komplett fertig. Es ist viel einfacher. Als ich anfing, kaufte ich Häuser, um sie zu renovieren, weil ich damit Gewinn machen musste. Aber es war einfach so viel Arbeit.

„Jetzt bevorzuge ich es, ein Haus zu kaufen, das nur eine leichte Renovierung braucht. Vielleicht ist ein bisschen [der Umbau] beteiligt, aber es ist weniger Arbeit damit verbunden. Aber ich liebe es, Häuser zu kaufen. Ich weiß nicht, ob man es Hobby nennen würde, oder wie auch immer, aber für mich ist es eines der lustigsten Dinge, die ich in meinem Leben machen kann!“

Staffel 4 von Sonnenuntergang verkaufen wird derzeit auf Netflix gestreamt.

"Selling Sunset"-Stars
"Selling Sunset" besetzt (LR) Chrishell Stause, Davina Potratz, Christine Quinn, Mary Fitzgerald, Heather Rae Young und Maya Vander bei den CRITICS' CHOICE REAL TV AWARDS am 02. Juni 2019 in Los Angeles, Kalifornien.
Michael Bezjian/WireImage für The Artists Project

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer