trad

San Juan Shootout On Tap für Nr. 25 Frauen-Basketball

hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt TV FloHoops Twitter @FGCU_WBB Instagram @FGCU_WBB Facebook FGCU Frauen-Basketball

San Juan, Puerto Rico – Die Nr. 25 der FGCU-Frauen-Basketballmannschaft (5:0) wird eine Fünf-Spiele-Strecke auswärts mit zwei mittelgroßen Matchups gegen Tennessee Tech (2-2) am Freitag und Saint Louis (1-3) abschließen. am Samstag im San Juan Shootout. Beide Spiele beginnen um 4:45 Uhr ET.
 
Das 10-Spiele-Event wird auf gestreamt FloHoops, die eine monatliche Gebühr von 29.99 US-Dollar kostet. Wenn Fans einen Monat kaufen möchten, um die Spiele zu sehen, ist die gute Nachricht, dass Sie jedes Spiel erhalten, das der Streaming-Dienst zeigt, einschließlich des West Palm Beach Invitational vom 20. bis 21. Dezember, in dem die FGCU Michigan State und Hochpunkt. So können sich Fans vier Spiele in Grün und Blau für 29.99 US-Dollar ansehen.
 
SAN JUAN SHOOTOUT ZEITPLAN

Freitag, Nov. 26 

10 Uhr – Missouri State vs. Virginia Tech 

12:15 Uhr – UT Martin gegen George Washington 

2:30 Uhr – New Mexico State vs. LSU 

4:45 Uhr – FGCU gegen Tennessee Tech 

7 Uhr – Florida gegen Saint Louis 

Samstag, Nov. 27 

10 Uhr – Virginia Tech gegen UT Martin 

12:15 Uhr – LSU gegen Missouri State 

1:30 Uhr – Tennessee Tech vs. Bundesstaat New Mexico 

4:45 Uhr – Saint Louis v. FGCU 

7 Uhr – George Washington gegen Florida

 

SPRAY AUF DER SUCHE, GESCHICHTE ZU MACHEN

Kendall-Spray, die in ihrer NCAA-Karriere 25-für-39 (641) aus dem 3-Punkte-Bereich und 388-für-982 (395) in ihrer NCAA-Karriere ist, jagt zusammen mit Marylands Katie Benzan die Geschichte. Zu Beginn dieser Saison hatten nur acht Spieler in ihrer Karriere mehr als 400 3-Punkte-Punkte erzielt. Somit möchte Spray nur der neunte Spieler in der NCAA-Geschichte werden, der diesen Benchmark erreicht. Benzan, die nur vier Jahre vor dem Meilenstein liegt, soll diese Woche wegen einer Krankheit nicht mit ihrem Team auf die Bahamas gereist sein, was Spray die Chance gibt, an Boden zu gewinnen. Das Duo umfasst die ersten beiden Plätze für aktive NCAA-Spieler in 3-Zeigern. Oklahomas Taylor Robertson Dritter mit 353. Der NCAA-Rekord für die meisten in einer Karriere wurde von Kelsey Mitchell aus Ohio State mit 497 aufgestellt.

 

Top 10 – NCAA-Karriere 3-Punkte-Field Goals gemacht
Name Schule Jahre Gms 3 der
Kelsey Mitchell Ohio-Str. 2015-18 139 * 497
Taylor-Piercing Idaho 2016-19 135 472
Jess Kovatch Heiliger Franziskus (Pa.) 2016-19 130 472
Darby Maggard Belmont 2016-19 134 430
Mikayla Ferenz Idaho 2016-19 135 415
Rachael-Kind GmbH 2017-20 128 415
Katelynn Flaherty Michigan 2015-18 140 410
Presley Hudson Zentral Mich. 2016-19 133 407
Katie Benzan Maryland 2016-heute 123 396
Kendall-Spray FGCU 2016-heute 126 388

 
NIEMAND BESSER
Kierstan Bell ist jetzt mit 26.6 Punkten pro Spiel der beste Torschütze der Nation.

HISTORISCHER EINTRAG IN AP TOP 25 POLL

Die FGCU ist am Dienstag auf Platz 25 in die nationale Rangliste von Associated Press aufgenommen worden. Es ist die früheste Saison in der die Eagles in der Umfrage platziert wurden und bricht die bisherige Bestleistung des Teams von 16-2014 vom 15. Februar. Darüber hinaus ist es die achte Woche in der Programmgeschichte, in der die Grünen und Blauen von den Wählern der Associated Press bewertet wurden, und die dritte Saison insgesamt, die sich den Teams 2014-15 und 2020-21 anschließt. Das letztjährige Team beendete die Saison auf Platz 24 der AP.

 

Adler in der AP-Umfrage (all-time)
11/23/21 Nr. 25
3/15/21 Nr. 24
3/18/21 Nr. 24
3/16/15 Nr. 20
3/9/15 Nr. 20
3/2/15 Nr. 20
2/23/15 Nr. 21
2/16/15 Nr. 22
AP-Umfrage – 23. November 2021
1 South Carolina (30) 6-0 750 1
2 Maryland 6-0 710 3
3 UConn 3-1 696 2
4 Indiana 4-0 630 4
5 NC-Zustand 4-1 623 5
6 Baylor 3-1 564 6
7 Stanford 3-1 560 7
8 Iowa 4-0 557 8
9 Arizona 4-0 489 11
10 Louisville 3-1 481 10
11 Tennessee 4-0 424 16
12 Michigan 5-0 396 13
13 Bundesstaat Iowa 4-0 392 14
14 Texas 3-1 339 12
15 Oregon 3-2 285 9
16 Oregon State 3-0 254 15
17 Florida Staat 4-0 234 17
18 South Florida 4-2 228 23
19 UCLA 3-0 222 20
20 Kentucky 3-1 191 19
21 Ohio State 3-0 150 21
22 West Virginia 3-0 128 22
23 Texas A & M 4-0 126 24
24 Virginia Tech 5-0 105 25
25 Golfküste von Florida 5-0 63 NR

 
ERFOLG ALS RANKED TEAM
FGCU ist 28-4 aller Zeiten als gewertetes Team in der Associated Press- oder Coaches-Umfrage. Als ein rangiertes AP-Top-25-Team sind die Eagles 11-2 aller Zeiten.
 

DATUM GEGNER Ergebnis RANK AP COACHES INSGESAMT
2/19/15 A Kennesaw State B, 71-60 22 / 24 1-0 1-0 1-0
2/21/15 A USC Upstate B, 75-59 22 / 24 2-0 2-0 2-0
2/25/15 A North Florida B, 56-24 21 / 22 3-0 3-0 3-0
2/28/15 H Jacksonville B, 78-47 21 / 22 4-0 4-0 4-0
3/6/15 H North Florida B, 74-35 20 / 21 5-0 5-0 5-0
3/11/15 H Jacksonville B, 62-42 20 / 21 6-0 6-0 6-0
3/15/15 H Nordkentucky B, 60-43 20 / 21 7-0 7-0 7-0
3/21/15 N Oklahoma State B, 75-67 20 / 21 8-0 8-0 8-0
3/23/15 A Nr. 7/7 Florida State L, 47-65 20 / 21 8-1 8-1 8-1
2/1/18 A North Florida L, 73-75 X / 25 8-1 8-2 8-2
2/3/18 A Jacksonville B, 65-63 X / 25 8-1 9-2 9-2
1/4/20 H Lippenkamm B, 82-56 X / 25 8-1 10-2 10-2
1/6/20 H Freiheit B, 64-57 X / 25 8-1 11-2 11-2
1/11/20 A Stetson B, 89-47 X / 25 8-1 12-2 12-2
1/13/20 A North Florida B, 72-50 X / 25 8-1 13-2 13-2
2/1/20 A Freiheit B, 74-65 X / 24 8-1 14-2 14-2
2/3/20 A Jacksonville B, 81-68 X / 24 8-1 15-2 15-2
2/8/20 H North Florida B, 76-65 X / 24 8-1 16-2 16-2
2/10/20 H Stetson B, 67-65 X / 24 8-1 17-2 17-2
2/15/20 A Lippenkamm B, 78-45 X / 22 8-1 18-2 18-2
2/17/20 A Kennesaw State B, 89-64 X / 22 8-1 19-2 19-2
2/22/20 A NJIT B, 68-39 X / 22 8-1 20-2 20-2
2/29/20 H Nord-Alabama L, 55-61 X / 23 8-1 20-3 20-3
3/2/20 H Jacksonville B, 77-64 X / 23 8-1 21-3 21-3
3/7/20 H Lippenkamm B, 105-71 X / 24 8-1 22-3 22-3
3/11/20 H North Florida B, 73-57 X / 24 8-1 23-3 23-3
3/5/21 H Freiheit B, 80-60 X / 24 8-1 24-3 24-3
3/6/21 H Freiheit B, 65-50 X / 24 8-1 25-3 25-3
3/11/21 N Jacksonville B, 87-62 24 / 21 9-1 26-3 26-3
3/12/21 N Lippenkamm B, 59-44 24 / 21 10-1 27-3 27-3
3/14/21 N Freiheit B, 84-62 24 / 21 11-1 28-3 28-3
3/21/21 N Nr. 16/14 Michigan L, 66-87 24 / 21 11-2 28-4 28-4
11/26/21 N Tennessee Tech 25 / X
11/27/21 N Saint Louis 25 / X

 
WAS IST MIT DEN TRAINERN?
Zusätzlich zur AP-Umfrage wurde am Dienstag die erste Coaches-Umfrage der regulären Saison veröffentlicht, bei der die FGCU mit 27 die 42. meisten Stimmen der Nation erhält – knapp hinter Virginia Tech (62) und Georgia Tech (75). Zufälligerweise war es Georgia Tech, die aus der AP-Umfrage ausschied, um Platz für die Eagles zu schaffen.
 
LINDY'S VORSAISON-RANGLISTE
FGCU belegte den 24. Platz in der Top 25-Umfrage der Vorsaison von Lindy.
 
1. UConn
2. South Carolina
3. Stanford
4. Maryland
5. Baylor
6. Louisville
7. NC-Status
8. Indiana
9. Iowa
10. Michigan
11. Oregon
12. Bundesstaat Iowa
13. Kentucky
14. Bundesstaat Oregon
15. Bundesstaat Florida
16. West Virginia
17. Bundesstaat Ohio
18. Südflorida
19. Tennessee
20. Georgia Tech
21.Virginia Tech
22. Bundesstaat Michigan

23. Texas A & M.
24. FGCU
25. UCLA
 
MITTLERE RANGLISTE
Mit dem heißen Start des Teams sprang FGCU Missouri State auf den ersten Platz in der ersten CollegeInsider.com Mid-Major-Umfrage und baute ihren Würgegriff auf den Spitzenplatz in der dieswöchigen Umfrage aus. Bei der Vorsaison-Umfrage Anfang November belegten die Eagles den zweiten Platz.
 

Rk Team (1. Platz Stimmen) Rekord Stimmen Zurück Konferenz
1 FGCU (27) 5-0 766 1 ASUN
2 BYU (2) 4-0 737 3 Westküste
3 Missouri-Staat (2) 3-1 716 2 Missouri Valley
4 Gonzaga 3-1 662 7 Westküste
5 Stephen F. Austin 4-1 636 5 Western Athletic
6 Belmont 3-2 632 4 Ohio Valley
7 Süddakota 2-2 539 11 Gipfel
8 Kalifornischer Baptist 2-1 533 8 Western Athletic
9 Bundesstaat South Dakota 2-3 505 6 Gipfel
10 Stony Brook 5-0 427 15 Amerika Ost

 
STRASSENKRAFT
Während die Spiele dieses Wochenendes als neutrale Site-Matches gelten, hat FGCU einen Programmrekord mit einer landesweit besten 22-Spiele-Siegesserie auf der Straße aufgestellt. Der Streak, der am 4. Dezember 2019 begann, entspricht dem Streak-Set vom 14. Dezember 2014 bis 27. Februar 2016 und ist derzeit mehr als doppelt so lang wie jedes andere Team auf nationaler Ebene.
 

1. FGCU 22
2. Ball State 9
Indiana 9
4. Stony Brook 8
Kolumbien 8
6. UConn 7

 
Auch in Sachen Streaks haben die Eagles derzeit hinter UConn (22) und Princeton (43) die drittlängste Conference-Siegesserie (26) des Landes. Ihre Fünf-Spiele-Serie, die diese Saison eröffnet, ist die siebtbeste des Landes.
 
FGCU VS MAAC
Mit den Siegen über Manhattan und Fairfield in der ASUN/MAAC Challenge stehen die Grünen und Blauen nun 7:1 gegen den MAAC, wobei Quinnipiac der bekannteste Gegner ist, der zwischen 2014-16 zwei von drei gegen FGCU verlor. Die Eagles stehen auch 1:0 gegen Rider (2009) und 2:0 gegen Siena (2016-17).
 
11 – W, ​​28-09 vs Rider (Alico Arena)
12 – W, ​​29-14 gegen Quinnipiac (Philadelphia, Pennsylvania)
12 – W, ​​28-15 gegen Quinnipiac (Alico Arena)
11 – L, 11-16 gegen Quinnipiac (Hamden, Anschl.)
12 – W, ​​9-16 vs Siena (Alico Arena)
11 – W, ​​20-17 gegen Siena (Loudonville, NY)
11 – W, ​​19-21 gegen Manhattan (Orlando, Florida)
11 – W, ​​20-21 gegen Fairfield (Orlando, Florida)
 
GEAUX EAGLES
Die FGCU erzielte am 88. November einen 74-14-Sieg gegen die LSU. Es war der sechste Sieg aller Zeiten gegen ein SEC-Team für die Eagles und ihr 19. insgesamt über eine Power 5-Schule. Darüber hinaus war es der bisher größte Sieg des Programms gegen ein Power 5-Team auf der Straße, der siebte insgesamt zweistellige Sieg über einen Power 5 und der erste derartige zweistellige Sieg auf der Straße.
 
Die bisherigen zweistelligen Siege gegen Power 5-Teams für die FGCU sind wie folgt:

12 – 21-11 über Virginia Tech (Alico Arena)

11 – 28-14 über Clemson (US Virgin Islands)

3 – 21-16 über Wake Forest (Alico Arena)

11 – 12-17 über Illinois (Alico Arena)

3 – 17-18 über Missouri (Stanford, Kalifornien)

12 – 29-19 über Duke (Alico Arena)

 

10 FÜR 10

Kierstan Bells 10 Rebound-Spiel gegen LSU war die zehnte derartige Leistung in der Programmgeschichte gegen ein Power 10-Team.

 

3/18/10 Chelsea Lyles Miami (Fl.) 10
11/19/11 Sarah Hansen Michigan State 13
12/16/12 Bretagne Kennedy Virginia Tech 11
3/22/14 Whitney Knight Oklahoma State 11
11/29/14 Jenna Cobb Ohio State 15
3/21/15 Whitney Knight Oklahoma State 10
12/8/17 Tytionia Adderly Kentucky 11
11/28/19 Tytionia Adderly Notre Dame 14
12/19/19 Tytionia Adderly LSU 10
11/14/21 Kierstan Bell LSU 10

 
NÄHERT SICH 400/300
Die Eagles sind 392-77 (836) seit Beginn des Übergangs der Division I des Programms 2007-08. Seit sie 2011-12 ein vollwertiges, für die Nachsaison qualifizierendes Division-I-Team wurden, liegt die FGCU bei 292-52 (849), was bedeutet, dass die Grünen und Blauen während ihrer vierjährigen Übergangszeit sogar 100 Siege erzielt haben.
 
IST ES NICHT (15) GROßARTIG?
Beim Sieg des Teams über Manhattan in der ASUN/MAAC Challenge übertraf die FGCU 15,000 Field Goals in der Programmgeschichte (2002 bis heute). Sie sind jetzt 15,049-für-35,274 (.427) aller Zeiten.
 
NIE ZU FRÜH FÜR DIE BRACKETOLOGIE
In Joe Lunardis neuestem „Bracketology“ hat der bekannte Bracket-Experte FGCU als Nr. 7 in Waco gesetzt und spielte in der Eröffnungsrunde die Nr. 10 in North Carolina. Der Gewinner würde in der zweiten Runde entweder auf Nr. 2 Baylor oder Nr. 15 UMKC treffen. Für die Vollversion besuchen Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.
 
UNBESCHLAGTE ADLER
Der ungeschlagene Saisonstart der FGCU hat dazu geführt, dass die Eagles LSU und Temple besiegt haben. Sie holten sich am vergangenen Wochenende den ASUN/MAAC Challenge-Titel mit Siegen über Manhattan und Fairfield. Es ist der drittbeste Start des Teams in eine Kampagne in der Division I-Ära des Programms – direkt hinter dem Team 2017-18, das 6:0 ging. Der Kader 2010-11 eröffnete 14-0.
 
STREAKING DURCH DIE REGELMÄSSIGE SAISON
Die Grünen und Blauen haben ihre Siegesserie in der regulären Saison auf 27 in Folge seit dem 29. November des letzten Jahres gesteigert, was die beste in der Division I-Ära des Programms und die zweitlängste insgesamt hinter den Eagles der Division II-Ära ist, die 45 gewannen gerade zwischen 29 und 2005.
 
DAS BESTE IN DER NCAA-GESCHICHTE
Die FGCU trat in die Saison 2021-22 mit einem Gewinnanteil von 841 aller Zeiten ein, dem höchsten unter allen Institutionen der Division I. Tatsächlich sind die Eagles das einzige Team der Division I über .800, während Tennessee mit .799 den zweiten Platz belegt.
 

# # Schule  1. Jahr  Jahre  Rekord  Pct, um, um, um zu sein, um, um zu sein,
1. FGCU  2002-03  19  519-98  .
2. Tennessee  1902-03  67  1,401-351  .
3. UConn  1974-75  47  1,210-306  .
4. Stanford  1974-75  47  1,149-342  .
5. La. Tech  1974-75  47  1,153-362  .
6. Notre Dame  1977-78  44  1,022-361  .
7. Green Bay  1973-74  48  1,039-370  .
8. Texas  1974-75  47  1,128-419  .
9. Maryland  1971-72  50  1,055-434  .
10 SFA  1968-69  53  1,127-466  .

 
STAATLICHE DOMINANZ
Die FGCU hat in den letzten sieben Saisons fast 40 Spiele mehr gewonnen als jedes andere Team der Division I im Bundesstaat Florida.
 

1 FGCU 210
2 Florida Staat 173
3 South Florida 161
4 Miami 144
5 Stetson 125
6 Bethune-Kochmann 121
7 UCF 124
8 Jacksonville 119
9 Florida 99
10 North Florida 90
11 Florida Atlantik 75
12 Florida A&M 55
13 Florida International 47

 
UNTER DEN BESTEN DER NATION
In diesem Jahr erzielte die FGCU in den letzten sieben Saisons 205 Siege, die meisten unter allen Mid-Majors und die fünfthöchste unter allen Division-I-Programmen – hinter UConn (240), Baylor (228), South Carolina (210) und Maryland (206). Tatsächlich liegen sie damit vor Schulen wie Louisville (204), Mississippi State (196), Notre Dame (195), Stanford (199), Oregon State (177) und Oregon (172). Darüber hinaus ist das Programm eines von nur fünf in der Nation auf Ebene der Division I mit vier 30-Siegen-Saisons während dieser Strecke – zusammen mit UConn, Baylor, Notre Dame und South Carolina.
 
SELTENE LUFT
Die Eagles haben einen anhaltenden Erfolg verzeichnet, der von nur zwei anderen Schulen der Division I erreicht wird, da Trainer Smesko die FGCU zu 11 aufeinander folgenden 25-Siegen-Saisons geführt hat. Baylor und UConn sind die einzigen anderen Teams, die 11 in Folge haben. Die FGCU hat auch 17 Saisons in Folge mit 20 Siegen verzeichnet, die bis in die Jahre 2004-05 zurückreichen.
 
DREIPUNKT-VERTEIDIGUNGSERFOLG
Die Eagles glänzen nicht nur in der Offensive von hinten, sondern gehören auch in der Drei-Punkte-Verteidigung zu den Spitzenteams der Nation. In fünf Spielen schießen die Gegner der Eagles nur 14.1 Prozent aus der Distanz, was die fünftbeste des Landes ist und eine 0-11-Leistung von Temple am 12. FGCU-Gegner in der Division I-Ära des Programms. Es war auch das zweite Mal, dass die Eagles in den letzten sechs Jahren keinen 3-Zeiger erlaubten.
 
SELTENES GEBIET
Tyra Cox beendete die letzte Saison mit mehr Steals als Umsätzen, ihre dritte Saison in Folge vollbrachte das Kunststück für FGCU. Sie wurde mit drei solchen Spielzeiten erst die zweite Spielerin in der Programmgeschichte, muss es aber noch einmal tun, um ihre ehemalige Teamkollegin zu fangen. Alyssa Blair, der das ganze vier Jahre lang für die Grünen und Blauen gemacht hat.
 

Alyssa Blair 2017-18, 2018-19, 2019-20, 2020-21
Tyra Cox 2018-19, 2019-20, 2020-21
Courtney Chihil 2008-09, 2011-12
Bretagne Kennedy 2011-12, 2012-13
DyTiesha Dunson 2012-13, 2013-14
Whitney Knight 2014-15, 2015-16
Jessica Cattani 2015-16, 2017-18
Ty Adderly  2017-18, 2019-20
Emma Liste 2020-21
Andrea Cecil 2020-21
Seneca Hackley 2020-21

EXTREME PFLEGE
Die Eagles kümmern sich um den Ball wie wenige andere im NCAA-Frauenbasketball. Jeder einzelne Spieler im Team hatte im vergangenen Jahr eine positive Assist-to-Turnover-Ratio, da das Team in den Jahren 1.48-2020 mit 21 den dritten nationalen Platz belegte. Emma Liste Platz 41 im Land einzeln mit 2.21.
 
VORBEREITUNG VON SMESKO
Die Spielvorbereitung von Trainer Smesko ist einer der wichtigsten Faktoren für den bisherigen Erfolg der Eagles. Insgesamt hält er in über 19 Saisons bei der FGCU einen Rekord von 196-33 (856) in Spielen, in denen er vier oder mehr Tage Zeit hat, um sich vorzubereiten, einschließlich des jüngsten solchen Spiels gegen Manhattan.
RESPEKT VON ESPN
Kierstan Bell wurde von ESPN.com in der Vorsaison zum 19.-besten Spieler des Landes gekürt. Die Website hatte folgendes über Bell zu sagen:
 
In ihrem ersten Jahr in Fort Myers erzielte Bell die beste Saison in der Geschichte der FGCU und nahm alle möglichen ASUN-Auszeichnungen mit nach Hause. Bell ist der einzige Spieler aus einem Mid-Major, der es unter die Top 25 geschafft hat, und ist einer der vollständigsten Spieler im College-Basketball. Sie kann ab 3 Punkte erzielen, einen Verteidiger aus dem Dribbling im Halbfeld herausholen oder ihren eigenen schnellen Ein-Mann-Break starten, indem sie einen defensiven Rebound ergreift (Bell war in der Nation Sechster bei den Defensive Rebounds pro Spiel) oder einen Schuss blockt (19 die Nation in Gesamtblöcken).
 
Im selben Bericht sagte Debbie Antonellis Erkundungsbericht von Bell:
 
– Power/Point Forward und Doppel-Doppelmaschine
– Gefährlich auf offenem Boden mit der Möglichkeit, zu punkten oder Spiel zu machen für einen Catch-and-Shoot-Kick-Out
– Stat Sheet Stuffer mit endloser Energie
 
Für die vollständige Rangliste besuchen Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.
 
ZAHLEN LIEGEN NICHT
Offensiv ist FGCU:
483-49 All-Time bei Erreichen von 60+ Punkten
350-18 All-Time bei Erreichen von 70+ Punkten
184-5 All-Time bei Erreichen von 80+ Punkten
78-0 All-Time bei Erreichen von 90+ Punkten
23-0 All-Time bei Erreichen von 100+ Punkten
 
Defensiv ist FGCU:
80-0 Allzeit bei 40 oder weniger Punkten
245-1 Allzeit bei 50 oder weniger Punkten
399-18 Allzeit bei 60 oder weniger Punkten
502-52 Allzeit bei 70 oder weniger Punkten
521-80 Allzeit bei 80 oder weniger Punkten
523-94 Allzeit bei 90 oder weniger Punkten
524-95 Allzeit bei 100 oder weniger Punkten
 
EIN DOPPEL-DOPPEL NACH DEM ANDEREN
Im vergangenen Jahr Kierstan Bell war die erste Spielerin in der Geschichte des Programms, die ihre FGCU-Karriere mit aufeinanderfolgenden Double-Doubles eröffnete. Seitdem hat sie sechs aufeinanderfolgende Double-Doubles als Eagle verzeichnet, darunter vier mit mindestens drei Straights. Ihre aktuelle Serie von drei Spielen ist nur knapp daran, ihren Programmrekord aus der Division I-Ära von vier zu erreichen, den sie letztes Jahr zweimal erreichte.
 
BELL SCHREIBT GESCHICHTE MIT ZWEIER AUSWAHL DER AWARDS
Im vergangenen Jahr Kierstan Bell titelte die Postseason-Auszeichnungen der ASUN, indem sie als erster Spieler in der 36-jährigen Geschichte der Konferenz sowohl als Spieler als auch als Newcomer des Jahres ausgezeichnet wurde. Tishara Morehouse kam zu Bell in die erste Mannschaft, während Seneca Hackley wurde in das All-Fresmen-Team berufen. Karl Smesko wurde zum 11. Mal Trainer des Jahres.
 
BELL UND FGCU ZUR WIEDERHOLUNG AUSGEWÄHLT, MOREHOUSE NAMENS VORSAISON ALL-ASUN
Kierstan Bell wurde zum wiederholten Mal zum ASUN-Spieler des Jahres gewählt, während FGCU erneut die ASUN-Krone gewinnen konnte. Tishara Morehouse schloss sich Bell dem All-Conference-Team der Vorsaison an. Jazz Bond aus Nordflorida war die Wahl zum Defensivspieler des Jahres in der Vorsaison.
 

ASUN-Vorsaison-All-Conference-Team
Pos Name Schule Cl. Heimatstadt Akademisches Hauptfach
G Kierstan Bell FGCU Jr. Allianz, Ohio Integrierte Studien
F *Lucy Ibeh Zentral-Arkansas Jr. Lagos, Nigeria Diätetik
G Tishara Morehouse FGCU Sr. Milwaukee, Wis. Psychologie
G *Marissa Mackins North Florida Sr. Durham, NC Strafrechtspflege
G Amani Johnson Kennesaw State Sr. Nord-Versailles, Pennsylvania. Buchhaltung
F Alexis Poole Kennesaw State Sr. Ellenwood, Ga. Elementary Education
C Mya Berkman Freiheit Jr. Marble Falls, Texas Buchhaltung
G Jaida Bond North Florida Jr. Murfreesboro, Tenn. Biologie
F Jazz-Bond North Florida Sr. Murfreesboro, Tenn. Interdisziplinäre Forschung
G Yazz Wazeerud-Din Stetson Sr. Marietta, Ga. Sportgeschäft
* – Bezeichnet einstimmige Auswahl
Umfrage zu ASUN-Trainern in der Vorsaison
Ort Team (1. Platz Stimmen) Punkte
1. FGCU (12) 144
2. North Florida 128
3. Freiheit 119
4. Lippenkamm 99
5. Stetson 93
6. Bundesstaat Jacksonville 70
7. Kennesaw State 65
8. Zentral-Arkansas 50
9. Nord-Alabama 47
10 Eastern Kentucky 45
T11. Bellarmine 38
T11. Jacksonville 38
Medienumfrage zur ASUN-Vorsaison
Ort Team (1. Platz Stimmen) Punkte
1. FGCU (20) 262
2. Freiheit 232
3. Nordflorida (2) 210
4. Bundesstaat Jacksonville 158
5. Lippenkamm 156
6. Stetson 140
7. Zentral-Arkansas 136
8. Nord-Alabama 112
9. Eastern Kentucky 96
10 Kennesaw State 82
11 Bellarmine 78
12 Jacksonville 54

 
BELL, MOREHOUSE ZUM MID-MAJOR-SPIELER DES JAHRES VORSAISON-UHRENLISTE GENANNT
Kierstan Bell . Tishara Morehouse wurden im Oktober in die Vorsaison-Beobachtungsliste von Becky Hammon Mid-Major of the Year aufgenommen. Bell ist der amtierende Preisträger. Die diesjährige Beobachtungsliste umfasst 22 Schulen und 13 Konferenzen, während die FGCU neben Missouri State und South Dakota die einzigen Schulen mit mehreren Spielern auf der Liste ist.
 
Hier ist die vollständige Merkliste:

Dariauna Lewis, Alabama A&M
Destinee Wells, Belmont
Lexi Fleming, Bowling Green
Gabi Haack, Bradley
Dyaisha Fair, Büffel
Shaylee Gonzales, BYU
Caitlyn Harper, Cal Baptist
Jasmine Dickey, Delaware
Grace Berg, Drake
Kierstan Bell, FGCU
Tishara Morehouse, FGCU
Haley Cavinder, Bundesstaat Fresno
Jenson Edwards, Höhepunkt
Macee Williams, IUPUI
Ameshya Williams, Jackson State
Kiki Jefferson, James Madison
Akila Smith, Longwood University
Megan Walstad, Milwaukee
Brice Calip, Bundesstaat Missouri
Jasmine Franklin, Bundesstaat Missouri
Cece Hooks, Ohio
Stephanie Visscher, SFA
Chloe Lamm, South Dakota
Hannah Sjerven, South Dakota
Myah Selland, Bundesstaat South Dakota
 
GLOCKE IN MEHREREN RENOMMIERTEN UHRLISTEN GENANNT
Kierstan Bell, ein Junior Guard, der 2020-21 die beste Saison in der Programmgeschichte hatte, auf dem Weg zur Ehrenvollen Erwähnung All-American von AP, WBCA und USBWA, hat diese Dynamik in dieses Jahr getragen.
 
Ann Meyers Drysdale-Beobachtungsliste
Bell wurde zu einer von nur 20 Spielern auf nationaler Ebene ernannt, die sich einen Platz auf der Liste verdient haben, die den besten Shooting Guard im College-Basketball der NCAA Division I der Frauen anerkennt. Die Spieler können sich auf oder aus der Liste spielen. Ein nationales Komitee aus hochrangigen College-Basketballern hat die Beobachtungsliste festgelegt. Für die vollständige Veröffentlichung besuchen Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.
 
John R. Wooden Preseason Top 50-Beobachtungsliste
Bell hat auch diese Liste erstellt, die von einer Vorsaisonumfrage unter nationalen College-Basketball-Experten ausgewählt wurde. Es ehrt die ersten Spitzenreiter für die prestigeträchtigsten Auszeichnungen im College-Basketball, den Wooden Award All American Team und den Most Outstanding Player Award. Für die vollständige Veröffentlichung besuchen Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.
 
Wade-Beobachtungsliste
Diese 30-Spieler-Liste, die von der WBCA an die beste Spielerin im College-Frauen-Basketball vergeben wird, enthielt Bell, die einzige Spielerin im Mittelfeld. Für die vollständige Veröffentlichung besuchen Sie hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.
 
Naismith Award-Beobachtungsliste
Bell hat auch diese Liste erstellt, die 50 der besten Spieler der Nation enthält, die vom Auswahlausschuss des Atlanta Tipoff Club ausgewählt wurden, der sich aus Cheftrainern, Administratoren und Medienmitgliedern in den USA zusammensetzt. Die vollständige Beobachtungsliste finden Sie unter hier um Ihren Kundenservice-Helpdesk-Kontakt.
 
GLOCKE, DIE ZUM DRITTEN MAL NACH NCAA AB 5 BENANNT
Nach ihrem grandiosen Saisonstart Kierstan Bell wurde am 5. November in die Starting 17 der NCAA aufgenommen, die die fünf besten Spieler der Vorwoche auf nationaler Ebene anerkennt. Es war das dritte Mal in ihrer Karriere, dass sie die Ehre erhielt, darunter am 30. Dezember und 24. Februar letzten Jahres.
 
Bell führte die Eagles in dieser Woche zu drei Siegen, darunter einen Heimsieg gegen Temple und einen Straßensieg gegen LSU mit durchschnittlich 26.7 Punkten, 9.3 Rebounds, vier Assists, 2.3 Steals und 1.3 Blocks pro Spiel.

Andere Auswahl zu den Start 5 waren Portlands Lucy Cochrane, Indianas Mackenzie Holmes, Kansas States Ayoka Lee und LSUs Khayla Pointer, die 23 Punkte, 10 Rebounds und fünf Assists gegen FGCU zusammen mit einem Triple-Double in ihrem anderen Spiel hatte.

 

BELL ERREICHT 1,000 KARRIEREPUNKTE

Mit einem 3-Zeiger knapp fünf Minuten nach Beginn der zweiten Halbzeit gegen Temple am 12. November, Kierstan Bell trat dem 1,000-Punkte-Club der NCAA bei. In 61 Karrierespielen, zu denen auch ihre Zeit an der Ohio State in den Jahren 2019-20 gehört, hat die gebürtige Buckeye State gebürtige Spielerin jetzt 1,091 Punkte oder 17.9 pro Wettbewerb erzielt. Allein in 31 Spielen an der FGCU hat sie 765 Punkte oder 24.7 pro Spiel.

 

TRIO MIT 1,000

mit Kierstan Bell Als sie dem 1,000-Punkte-Club beitritt, hat FGCU jetzt drei solcher Spieler mit dieser Leistung auf der diesjährigen Liste, wenn sie beitritt Kendall-Spray (1,611) und Andrea Cecil (1,035). Andere könnten auch dem Verein beitreten, da die nächsten Spieler die nächsten sind Kaela Webb (824) Kerstie Phills (792) und Tishara Morehouse (563).

 

SPRAY GEWINNT RÜCKEN AN RÜCKEN ASUN NEWCOMER AWARDS, BELL NABS POTW

Kendall-Spray, der in der Nebensaison von Clemson zur FGCU kam, hat für die Eagles einen heißen Start hingelegt und holte sich aufeinanderfolgende ASUN-Newcomer der Woche-Auszeichnungen. Der graduierte Senior ging 14-für-24 (583) aus der Ferne, während er durchschnittlich 14.7 Punkte und 4.3 Rebounds zusammen mit einem Assist und einem Steal pro Spiel zu Beginn des Jahres erzielte. Dann erzielte sie im Durchschnitt 18 Punkte und 4.5 Rebounds, als sie letzte Woche 11-gegen-15 aus 3-Punkte-Range schoss.

 

Zusätzlich zu ihrer Start-5-Ehre, Kierstan Bell wurde zum ersten ASUN-Spieler der Woche der Saison geehrt. Es war die siebte ihrer Karriere, die sie mit Whitney Knight für die meisten solcher Auswahlen in der Programmgeschichte verbindet. Darüber hinaus erreichte sie den achtmeisten in der Konferenzgeschichte.

 

GLOCKE AM RANDE DER DOPPEL-DOPPEL-GESCHICHTE

Kierstan Bell hat 19 Double-Doubles in nur 31 Spielen in einer FGCU-Uniform zusammengestellt, was sie nur zwei scheuen ist, die Anführerin der Division I-Ära des Programms zu werden.

 

1. Sarah Hansen 20
2. Kierstan Bell 19
Whitney Knight 19
4. Ty Adderly 14
5. Adrianne McNally 6

 
ZU DEN BESTEN DES LANDES
Unter den aktiven NCAA-Spielern, Kendall-Spray, Kierstan Bell . Kaela Webb jeder zählt in einer oder mehreren Kategorien zu den besten der Nation.
 
Spray ist tatsächlich auf dem Weg, ihre Karriere unter den besten 3-Punkte-Schützen der NCAA aller Zeiten zu beenden. Sie tritt an diesem Wochenende nur 12 Minuten vor dem Erreichen von 400 in ihrer Karriere an, wobei ihre aktuellen 388 Spieler den zweiten Platz unter den aktiven Spielern hinter Marylands Katie Benzan (396) einnehmen. Beide jagen möglicherweise Kelsey Mitchells Allzeit-Karriererekord von 497 aus dem US-Bundesstaat Ohio. Darüber hinaus belegt Spray mit 17 Karrierepunkten den 1,611. Prozent (.3), 3.08. bei gespielten Spielen (21), 3. bei erzielten Field Goals (395), 22. bei Field Goal-Versuchen (126), erster bei 22-Punkte-Versuchen (543) und zweiter bei 18-Punkte-Versuchen pro Spiel (1,314).
 
Bell belegt unterdessen mit 41 den 21. Ihre 1,091 Karrierepunkte rangieren auf Platz 143 unter allen aktiven Spielern, während ihre 17.9 PPG über mehr als zwei Saisons auf Platz 12 liegen.
 
Webbs .388 Karriere-3-Punkte-Prozentsatz ist 25. unter den aktiven Spielern.
 
AUSGEBEN
Tishara Morehouse, die durchschnittlich 13.6 Punkte pro Spiel erzielt, hat auch 23 Assists in fünf Wettbewerben erreicht, was ihr 53. im Land bei den Gesamtvorlagen und 104 bei den Vorlagen pro Spiel einnimmt.
 
KOMMT EINER, KOMMEN ALLE
Die Eagles haben 11 Spieler auf der diesjährigen Liste, die von einer anderen Schule gewechselt sind und den bisherigen Programmrekord von 10 aus den Jahren 2018-19 übertreffen. Drei Spieler spielten zuvor bei einem JUCO, zwei Spieler traten an einer JUCO- und einer Division I-Schule an, bevor sie zur FGCU kamen, und acht von ihnen wechselten, nachdem sie ausschließlich in einer anderen Division I gespielt hatten.
 
SMESKO'S REKORDTEMPO
Basketball-Cheftrainer der FGCU-Frauen Karl Smesko, der diese Saison mit einem Rekord von 580-125 in 21 Spielzeiten als Cheftrainer startete, ist auf dem besten Weg, 600 Karrieresiege schneller zu erreichen als legendäre Trainer wie Pat Summitt (734 Spiele), Tara VanDerveer (767 Spiele) und C. Vivian Stringer (785 Spiele). Mit seinem aktuellen Tempo würde Smesko zu den 10 schnellsten Trainern – aller Divisionen – gehören, um 600 zu erreichen.
 
NCAA INDIVIDUELLE STATISTISCHE FÜHRER (TOP 100)
 

Unterstützungs-/Umsatzverhältnis Emma Liste (77., 2.44)
Assists insgesamt Tishara Morehouse (53., 23), Emma Liste (60., 22)
Gesamtzahl der Blöcke Kierstan Bell (58., 8)
Defensive Rebounds/Spiel Kierstan Bell (7., 9.0)
Doppel-Doppel Kierstan Bell (11., 3)
Field Goal-Versuche Kierstan Bell (5., 92)
Field Goals hergestellt Kierstan Bell (2., 51)
Field Goal-Prozentsatz Kendall-Spray (18., .659), Kierstan Bell (80., .554)
Gesamtpunkte Kierstan Bell (2., 133), Kendall-Spray (72., 80)
Punkte/Spiel Kierstan Bell (1., 26.6)
Gesamte Rebounds Kierstan Bell (33., 48.)
Rebounds/Spiel Kierstan Bell (53., 9.6.)
3-PT FGs versucht Kierstan Bell (8., 44), Kendall-Spray (16., 39)
3-PT FGs hergestellt Kendall-Spray (2., 25), Kierstan Bell (20., 15)
3-PT FGs hergestellt/Spiel Kendall-Spray (2., 5.00), Kierstan Bell (36., 3.00)
3-PT FG-Prozentsatz Kendall-Spray (7., .641)

 
STATISTISCHE FÜHRER DES NCAA-TEAMS (TOP 50)
 

Assist-to-Umsatz-Verhältnis 19. 1.43
Assists insgesamt 13. 93
Assists/Spiel 28. 18.6
Scoring-Marge 19. 29.6
Wertungsvergehen 14. 86.8
Gesamtdiebstähle 23. 60
3-PT FG Verteidigungs-Pkt. 5. 14.9
3-PT FG versucht 1. 196
3-PT FG Made 1. 68
3-PT FG hergestellt/Spiel 1. 13.6
Umsatzrendite 24. 8.40
Umsätze/Spiel 32nd, 13.0
W/L-Prozentsatz T-1., 100.0

 
SPASS MIT ZAHLEN
 

Zweistellige Assist-Spiele
Spieler Saison Karriere
Emma Liste 0 1

 
RAINING DREI VERMÄCHTNIS
Bei der FGCU hat Smesko die FGCU zu einem der führenden 3-Punkte-Schießteams des Landes gemacht. Tatsächlich haben die Eagles in 3 Spielen in Folge (in diesem Jahr 509 Spieler) mindestens ein 504-Punkte-Field Goal erzielt, was jedes Spiel in der Division I-Ära des Programms einschließt. In den Jahren 2020-21 führten die Eagles die Nation in der zweiten Saison in Folge bei 3-Punkte-Field Goals (343), 3-Punkte-Field Goals (1,030) und 3-Punkte-Field Goals pro Spiel (11.8) an. In den Jahren 2017-18 stellten die Grünen und Blauen einen NCAA Division I-Einzelsaisonrekord von 431 3-Zeigern auf, was in dieser Saison ein Rekord bleibt.
 
Hier ist die 3-Punkte-Historie der FGCU von Jahr zu Jahr:
 

Baujahr Gemacht Att Pct, um, um, um zu sein, um, um zu sein,
2002-03 212 535 0.396
2003-04 118 406 0.291
2004-05 253 722 0.350
2005-06 242 747 0.324
2006-07 337 891 0.378
2007-08 255 734 0.347
2008-09 296 763 0.388
2009-10 317 876 0.362
2010-11 350 940 0.372
2011-12 342 925 0.370
2012-13 319 974 0.328
2013-14 347 1,000 0.347
2014-15 327 928 0.352
2015-16 372 1,194 0.312
2016-17 338 1,058 0.319
2017-18 431 1,190 0.362
2018-19 364 1,111 0.328
2019-20 397 1,155 0.344
2020-21 343 1,030 0.333
2021-22 68 196 0.347
Totals 5,816 16,840 0.345

 
Die FGCU hat außerdem über 10 Mal mindestens 3 oder mehr 300-Punkte-Field Goals in einem einzigen Spiel erzielt, darunter 25 Mal in der Saison 2017-18 einen Rekord in einer einzigen Saison. Sie haben mindestens 15 Spiele mit mindestens 10 oder mehr in jeder der letzten 13 Saisons.
 
Hier ist eine Liste der FGCU-Spiele aller Zeiten mit mindestens 10 gemachten 3-Zeigern:
 

2002-03 6
2003-04 1
2004-05 11
2005-06 8
2006-07 18
2007-08 9
2008-09 15
2009-10 17
2010-11 18
2011-12 19
2012-13 15
2013-14 18
2014-15 20
2015-16 19
2016-17 18
2017-18 25
2018-19 20
2019-20 23
2020-21 22
2021-22 4
TOTALER 306

 
Darüber hinaus produzierte das Team 2017-18 drei der sieben Spiele des Programms aller Zeiten mit mindestens 20 oder mehr, und die Eagles haben in den letzten drei Spielzeiten vier Spiele mit 19 hinzugefügt. Der Einzelspiel-Rekord des Programms von 22 wurde ursprünglich am 12. Januar 2013 bei einem 97-60-Sieg gegen ETSU (22-für-43) auf der Straße aufgestellt, und das Team 2017-18 verband die Marke mit Abilene Christian (22 .). -für-45) am 3. Dezember und zu Hause gegen Lipscomb (22-für-44) am 7. März. Letzteres stellt die Nachsaisonmarke des Programms dar und sie besitzen drei der sieben besten Einzelspiele in der Geschichte der NCAA Division I Eintritt in die Saison 2021/22. Tatsächlich hat es seit 32 nur 1988 Mal gegeben, dass ein Team der NCAA Division I mindestens 20 3-Punkte-Field Goals in einem Spiel erzielt hat, und FGCU besitzt sieben davon oder 21.9 Prozent.
 
In den Jahren 2020-21 war die FGCU das erste Team in der Geschichte des Basketballs der NCAA Division I, das sechs Saisons in Folge mit mindestens 1,000 3-Punkte-Field-Goal-Versuchen verzeichnete. Sacramento State erreichte die jährliche Benchmark über vier aufeinanderfolgende Spielzeiten von 2013-17, während DePauls dreijähriger Streak in der letzten Saison endete. Der FGCU-Kader 2013-14 trat Sacramento State als die ersten beiden Teams bei, die in einer Saison 1,000 Versuche unternommen haben.
 
Bevor die FGCU den Single-Season-Rekord für erzielte 3-Punkte-Field Goals in den Jahren 2017-18 brach, behauptete sie 342-2011 einen Single-Season-NCAA-Rekord von 12, was das erste Jahr war, in dem sie sich für NCAA-Statistikmeisterschaften qualifizierten. Wären sie 2010/11 teilnahmeberechtigt gewesen, hätten sie die Nation auch mit 350 – 26 mehr als der Zweitplatzierte – angeführt. Das Team 2009-10 wäre Zweiter geworden. Tatsächlich haben die Grünen und Blauen in den letzten 10 Jahren jedes Jahr unter den besten Fünf der Nation bei den erzielten 3-Punkte-Field Goals gelandet, darunter vier erste Plätze.
 
So hat die FGCU seit 3-2011 auf nationaler Ebene insgesamt 12-Punkte-Field Goals erzielt, einschließlich der Platzierung des Teams in diesem Jahr.
 

Baujahr GESAMT Farboptionen
2011-12 342 1.
2012-13 319 3.
2013-14 347 2.
2014-15 327 5.
2015-16 372 2.
2016-17 338 3.
2017-18 431 1.
2018-19 364 4.
2019-20 397 1.
2020-21 343 1.
2021-22 68 1.

 
Zusätzlich zu dem oben genannten Rekord stellte das Team 2011-12 mit 3 einen damaligen NCAA-Einzelsaisonrekord für die meisten 10.7-Punkte-Field Goals pro Spiel auf, und sie folgten 2012-13 mit 9.4 pro Spiel, was die meisten im ganzen Land. In den Jahren 2017-18 schloss sich FGCU DePaul an, als die ersten beiden Teams, die 400 3-Punkte-Field Goals in einer Saison in der Geschichte der NCAA Division I in den Schatten stellten. Tatsächlich ragten die Eagles im tiefsten 3-Punkte-Schießjahr der NCAA heraus, als acht Teams 10-2017 durchschnittlich 18 oder mehr pro Spiel erzielten, was der Gesamtsumme der beiden vorherigen Saisons zusammengenommen und der gleichen Summe wie 2009-15 entsprach kombiniert. Sechs Teams erreichten 2018-19 den Meilenstein, vier weitere folgten 2019-20 und fünf weitere vor einer Saison. Unter den 17 Teams, die in einer einzigen Saison durchschnittlich mindestens 10 oder mehr pro Spiel gemacht haben, ist die FGCU die einzige Schule, die dies sechsmal tut.
 
So hat die FGCU seit 3-2011 landesweit insgesamt 12-Punkte-Field Goals pro Spiel erzielt, einschließlich ihrer bisherigen Platzierung in diesem Jahr.
 

Saison Durchschnittl. Farboptionen
2021-22 13.6 1.
2020-21 11.8 1.
2019-20 12.0 1.
2018-19 11.0 2.
2017-18 12.0 2.
2016-17 9.7 5.
2015-16 9.5 T-6
2014-15 9.6 3.
2013-14 10.2 2.
2012-13 9.4 1.
2011-12 10.7 1.

 
Für eine vollständige Berichterstattung über das Basketballprogramm der Frauen folgen Sie den Eagles auf Twitter Instagram bei @FGCU_WBB, auf Facebook unter /fgcuwbb und online unter www.FGCUathletics.com. Sie können sich auch anmelden, um Neuigkeiten über FGCU-Frauenbasketball oder andere Programme direkt in Ihren Posteingang zu erhalten, indem Sie auf www.fgcuathletics.com/email.

EAGLE-KAMPAGNE

ES BRAUCHT EIN TEAM um unser neuestes Ziel zu erreichen – eine Kampagne in Höhe von 10 Millionen US-Dollar, um die Bedürfnisse von Studenten und Sportlern in Bezug auf anhaltenden akademischen Erfolg, Lebenskompetenzen, psychische Gesundheit, Ernährung und Kraft und Kondition sowie auf die Bedürfnisse der Abteilungen bei der Erweiterung und Verbesserung der Einrichtung sowie bei Mentoring- und Führungstraining zu erfüllen für Trainer und Mitarbeiter. Der Name verkörpert unsere Mission und den Zweck der EAGLE-Kampagne – Eagle Athletics Generating Lifetime Excellence. Werden Sie Teil unseres Teams und Versprechen Sie heute Ihr Geschenk um den Adlern von morgen zu helfen!

 

UNTERSTÜTZEN SIE DAS DAMEN-BASKETBALL-PROGRAMM

Sehen oder verfolgen Sie gerne das Basketballprogramm der FGCU-Frauen? Möchten Sie eine Rolle beim Wachstum des Programms spielen und es auf noch nie dagewesene Höhen bringen? Wenn ja, können Sie sich an den Director of Advancement, Matt Ring, wenden, um Möglichkeiten zu erfahren, die Erfahrungen unserer studentischen Athleten zu beeinflussen. Er ist per E-Mail erreichbar unter [E-Mail geschützt] oder per Bürotelefon unter 239-745-4434.

TRAINER SMESKO

FGCU-Cheftrainer Karl Smesko hält einen Rekord von 585-125 (824) insgesamt in seiner Karriere, was der dritthöchste Gewinnprozentsatz unter den aktiven Trainern der Division I hinter Geno Auriemma von UConn und Kim Mulkey von Baylor ist. Er hat die Eagles auch zu einer 217-17 (.927) Marke in der ASUN Regular Season und einem 27-2 (.931) Rekord im ASUN Turnier geführt. In den letzten 10 Spielzeiten hat er FGCU zu einem Rekord von 153-5 (.968) im Conference Play mit sechs ungeschlagenen Spielzeiten geführt. Der elfmalige ASUN-Trainer des Jahres hat das Programm zu elf aufeinander folgenden Saisons mit 11 Siegen und 11 aufeinander folgenden Kampagnen mit 25 Siegen geführt, darunter über 17 Siege in vier der letzten sieben Jahre. Darüber hinaus sind die Eagles 20-30 (524) aller Zeiten, seit Smesko das Programm in der Saison 98/842 gestartet hat, und die 2002-Gewinnquote der Grünen und Blauen ist die beste in der NCAA Division I Geschichte des Frauenbasketballs.

 

#FEEDFGCU

FGCU Athletics sponsert Veranstaltungen im November und April, um der FGCU Campus Food Pantry (www.fgcu.edu/foodpantry) und der Harry Chapin Food Bank (www.harrychapinfoodbank.org), den Wohltätigkeitsorganisationen der FGCU Athletics, zu helfen. Für weitere Informationen, einschließlich wie Sie einen Beitrag leisten können, besuchen Sie bitte www.fgcu.edu/foodpantry und verwenden Sie den Hashtag #FeedFGCU, um das Bewusstsein zu schärfen.

 

ÜBER FGCU

FGCU-Teams haben sich zusammengeschlossen, um unglaubliche 85 Conference-Regular-Season- und Turnier-Titel in nur 13+ Saisons auf Division I-Ebene zu gewinnen. Darüber hinaus haben die Eagles in nur neun Saisons der DI-Nachsaison-Berechtigung zusammen 42 Teams oder Einzelpersonen an NCAA-Meisterschaften teilnehmen lassen. Acht FGCU-Programme haben in ihrer jeweiligen Sportart eine nationale Top-25-Platzierung erreicht – darunter Frauenbasketball (Nr. 21, 2020-21), Beachvolleyball (Nr. 20, 2021) und sowohl Männerfußball (2018, 2019) als auch Frauenfußball (2018) als drei der jüngsten. In den Jahren 2016-17 erzielten die Grünen und Blauen einen abteilungsbesten sechsten Platz im DI-AAA Learfield Directors' Cup und die Top-100-Platzierungen auf nationaler Ebene, vor mehreren Power-5- und FBS-Institutionen. In den Jahren 2018-19 erhielten die Eagles eine ASUN und die besten sieben Teams des Bundesstaates Florida, die den Public Recognition Award der NCAA für ihre akademische Fortschrittsrate in ihrem Sport erhielten. Die FGCU erzielte im Herbstsemester 3.50 auch insgesamt einen Rekord von 2020 GPA im Klassenzimmer und hat die allgemeine Universitätsstudentenpopulation 23 aufeinanderfolgende Semester übertroffen. In den Herbstsemestern 2019, Frühjahrssemester 2020 und Herbstsemestern 2020 wurde jeweils ein weiterer Meilenstein erreicht, da alle 15 Programme einen Team-GPA von 3.0 oder höher erreichten. Die Eagles leisteten 7,200 auch 2017 Freiwilligenstunden auf höchstem Niveau und wurden als einer von zwei Zweitplatzierten für den ersten NACDA Community Service Award des Fiesta Bowl ausgezeichnet.

 

—FGCUATHLETICS.COM—

https://fgcuathletics.com/news/2021/11/25/san-juan-shootout-on-tap-for-no-25-womens-basketball.aspx San Juan Shootout On Tap For No. 25 Women’s Basketball

Zurück zum Seitenanfang
Fermer