trad

Spieler von Pokémon Brilliant Diamond und Shining Pearl haben einen weiteren doppelten Fehler gefunden

Weniger als eine Woche seit der Entdeckung des Klonfehlers von Pokémon Brilliant Diamond und Shining Pearls aus der ersten Person wurde eine neue Methode veröffentlicht, mit der Spieler bis zu drei Pokémon gleichzeitig klonen können.

Diese neue Technik ist viel einfacher als die erste und kann auf hohem Gras an jedem Ort in der Sinnoh-Region durchgeführt werden.

Mit diesem Fehler wird der Spieler das Spiel dazu bringen, das Pokémon zwischen seiner Gruppe und der Aufbewahrungsbox zu bewegen, während er auf ein wildes Pokémon trifft. Wenn ein Pokémon in die Aufbewahrungsbox verschoben wird, verschwinden alle Pokémon, die es in diesem Abschnitt ersetzt haben, während eine zweite Kopie des Original-Pokémon an seiner Stelle erscheint.

Ähnlich wie bei der ersten Methode müssen Sie einige Pokémon opfern, wenn Sie andere klonen möchten. Aber für alle, die diesen Fehler ausnutzen und ihr Pokémon klonen möchten, ist diese neue Methode im Wesentlichen wesentlich einfacher.

Pokémon Brillanter Diamant . Glänzende Perlen ist ein Remake des ursprünglichen Gen-Four-Spiels Diamond . Pearlund diese Remakes haben viele Fehler, die in den Originalspielen vorhanden waren. Dazu gehört eine Anleitung, wie man das unveröffentlichte Mysteriöse Shaymin-Pokémon erhält, ohne seine Ereignisse auszulösen.

Es scheint, als ob die meisten Orte mit legendären Pokémon nur verfügbar sind, wenn Pannen gefunden wurden, aber vielleicht wird in den kommenden Wochen etwas Neues entdeckt.

Wir empfehlen zwar nicht, diesen Fehler oder irgendeine Form davon auszunutzen, aber es scheint ziemlich sicher zu sein. Tun Sie dies jedoch auf eigene Gefahr.

https://dotesports.com/pokemon/news/pokemon-brilliant-diamond-and-shining-pearl-players-have-found-another-duplication-glitch Pokémon Brilliant Diamond and Shining Pearl players found another duplicate glitch

Zurück zum Seitenanfang
Fermer