trad

Odds Nets vs. Celtics, Linien, Quoten: 2021 NBA Picks, 24. November Vorhersage vom Modell auf den Walzen 115-76

NS Brooklyn Network hat am Mittwoch einen beeindruckenden Straßenrekord auf der Straße in einer herausfordernden Lage aufgestellt. Brooklyn liegt in dieser Saison mit 7: 2 auswärts und 13: 5 insgesamt in dieser Saison, und die Nets werden die Boston Celtics im TD Garden besuchen. Boston endete mit 10-8 und das Heimteam gab 5-3 Tipp. Jaylen Brown (renoviert), Robert Williams III (Krankheit) und Josh Richardson (Krankheit) haben Probleme, für die Celtics zu spielen. Kyrie Irving kommt immer noch nach Brooklyn, mit Joe Harris (Fischaugen), Bruce Brown (Oberschenkel) und Nicolas Claxton (Krankheit) auch für die Nets.

Caesars Sportsbook listet Brooklyn als One-Stop-Lieblingsstraße auf, und die Abfahrten sind für 7:30 Uhr ET geplant. Die Gesamtzahl der Punkte, von denen Vegas glaubt, dass sie erzielt werden oder zu niedrig sind, beträgt in den neuesten Quoten 216. Bevor Sie eine Auswahl treffen Nets vs. Celtics und NBA raten, sehen Sie sich an, was das fortschrittliche Computermodell von SportsLine sagt.

Das SportsLine-Projektionsmodell simuliert jedes NBA-Spiel 10,000 Mal und hat in den letzten drei Saisons bereits über 9,000 US-Dollar Gewinn eingefahren, wenn es unter den besten NBA-Auswahlen platziert wurde. Das Modell tritt in Woche 6 der NBA-Saison 2021-22 ein und sammelt in dieser Saison mehr als 1,200 US-Dollar für alle am besten bewerteten Picks der NBA. Es steht auch auf der atemberaubenden 115-76-Liste der am höchsten bewerteten Picks der NBA im Vergleich zu den Unterschieden aus der letzten Saison. Jeder, der es befolgt, bekommt riesige Gewinne.

Jetzt hat das Modell das Ziel Nets vs. Celtics festgelegt. Sie können zu SportsLine gehen, um die Auswahl anzuzeigen. Hier sind nun einige NBA-Quoten, Wettlinien und Trends für Celtics vs. Nets:

  • Spielstand in der Mitte des Spiels gegen Celtics: Ergebnis -1
  • Nets vs. Celtics ebenfalls unter: 216 Punkte
  • Punktzahl gegen Celtics: Punktzahl -110, Celtics -110
  • Brooklyn: Nets sind 7-10-1 im Vergleich zu den Quoten der letzten 18 Spiele
  • Boston: Celtics verlieren 10-7-1 in den letzten 18 Spielen

Empfohlenes Spiel | Boston Celtics gegen Brooklyn Nets

Warum Netze enthalten können

Brooklyns Verteidigung war eine der Breakout-Geschichten der Saison, da sie von den Nets in den Top 10 der NBA für die defensive Effektivität eingestuft wurde. Der Gegner hat in dieser Saison nur 105.5 von 100 Punkten im Ballbesitz gegen Brooklyn erzielt, davon 42.8% der Schüsse und nur 31.1% aus dem Drei-Punkte-Bereich. Die Nets sind auch Spitzenreiter der sechs Mannschaften für erlaubte Vorlagen (21.7 pro Spiel), und Brooklyn spielt gegen das Bostoner Team, dessen Gesamtschussleistung mit 44.3 Prozent aus dem Boden und 33.3 Prozent aus einer Distanz von drei Punkten unterdurchschnittlich ist.

Netze sind beim Angriff sehr explosiv, mit Kevin Durant und James Harden als Führer. Durant erzielt durchschnittlich 28.5 Punkte, 7.8 Rebounds und 5.1 Assists pro Spiel, während Harden in dieser Saison 20.8 Punkte, 9.1 Assists und 7.6 Rebounds pro Spiel hinzufügt. . Nur wenige Teams können mit dieser doppelten Feuerkraft mithalten, wobei die Nets auch 37.6 Prozent aus der Drei-Punkte-Reichweite schießen, um die NBA anzuführen.

Warum die Celtics abdecken können

Boston ist sehr stark in der Verteidigung und gibt nur 105.3 Punkte von 100 Ballbesitz. Die Celtics sind in der NBA in Bezug auf defensive Effektivität an sechster Stelle, mit einer Top-Defensive Recovery-Rate von 79 %. Gegen Boston schießen die Gegner nur 43.4% des Feldes, während die Celtics nur 21.2 Assists pro Spiel liefern. Boston ist bei Steals (7.9 pro Spiel) und Blocks (5.7 pro Spiel) überdurchschnittlich, und Brooklyn ist derzeit das schlechteste Konterteam der NBA.

Auf der anderen Seite führt Jayson Tatum mit durchschnittlich 25.7 Punkten mit 8.4 Rebounds pro Spiel und Boston führt bei Freiwürfen (20.7 pro Spiel) und Freiwurfgenauigkeit (80.6 Prozent). Die Celtics kümmern sich auf hohem Niveau um den Ball und machen nur 12.5% des Ballbesitzes, und Brooklyn erzwingt zwischen 13.4 und 2021 nur 22 Pässe pro Spiel.

Wie wählt man Netze vs. Celtics

Das Modell von SportsLine lehnt sich an die Gesamtpunktzahl an, wobei von drei Spielern prognostiziert wird, dass sie mehr als 22 Punkte erzielen. Das Modell zeigt auch, dass eine Seite der Streuung fast 60 % der Simulation erreicht. Picks bekommst du nur bei SportsLine.

Wer gewinnt also die Celtics gegen die Nets? Und welche Seite des Spreads wird in fast 60-Prozent-Simulationen erreicht? Besuchen Sie jetzt SportsLine, um herauszufinden, welche Seite der Nets vs. Celtics am Mittwoch, alle von dem Modell, das seine NBA-Picks zerquetscht hat, und finde es heraus.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer