trad

Nick Kyrgios bereitet sich auf die Saison 2022 vor; Trainings- und Tennisvideos teilen »FirstSportz

Nick Kyrgios
Nick Kyrgios

Bei der jüngeren Spielergeneration Nick Kyrgios wohl die berüchtigtste. Seine Haltung und seine Possen auf dem Feld machten ihn zu einer polarisierenden Figur. Berühmt für sein kurzes Temperament und seine Gewohnheiten, Schläger zu schlagen, wurde seine Professionalität viel diskutiert. Die meisten Tennisexperten würden seine Unfähigkeit, große Titel zu gewinnen, auf seine unbekümmerte Haltung zurückführen.

Der 26-jährige Tennisspieler steht derzeit auf Platz 92 der Weltrangliste. Er hat in diesem Jahr einen 7-8 Win-Lose-Rekord. Sein letzter Auftritt war beim Laver Cup, wo er Teil des europäischen Kaders war. Er erreichte die dritte Runde der Australian Open und Wimbledon. Mit 6 Titeln auf seinem Namen hat Kyrgios während seiner Karriere den 13. Platz der Welt erreicht.

Nick Kyrgios: Eine kurze Geschichte

Nick Kyrgios
Nick Kyrgios

Als Junior gewann Nick Kyrgios den Einzeltitel der Männer bei den Australian Open 2013 und das Doppel der Männer bei den Wimbledon Championships 2013. Später in diesem Jahr wurde er Profi. Er erregte die Aufmerksamkeit der Welt, indem er die Welt zu dieser Zeit besiegte. erste Rafael Nadal in Wimbledon 2014. Es war auch eine seiner schlagenden Grand-Slam-Auftritte, das Erreichen des Viertelfinales. Außerdem hat er bei den Australian Open (2015) das Viertelfinale erreicht, zweimal die dritte Runde von Roland Garros und viermal die US Open erreicht. Nick Kyrgios ist nach Lleyton Hewitt und Dominik Hrbaty die dritte Person, die sein erstes Match gegen Big 3 gewinnt.

Nick Kyrgios ist bekannt für seinen erbitterten Kampfstil. Er ist ein einfacher Pitcher, bei dem sein Spiel um seine Aufschläge zentriert ist. Sein zweiter Aufschlag galt als einer der besten der Tour. Seine Schüsse erreichen regelmäßig Geschwindigkeiten über 200 km/h. Er hat bisher 6 Titel gesammelt.

Nick Kyrgios: Zurück zur Arbeit

Nick Kyrgios, der mit den Worten zitiert wurde, er liebe den Tennissport nicht und habe keine Hingabe daran. Viele, darunter die amerikanische Legende John McEnroe, haben seine Herangehensweise an das Spiel kritisiert und seine Handlungen in Frage gestellt. Kyrgios ging jedoch kürzlich zu Twitter, um ein Video zu teilen, in dem er sich auf die kommende Saison vorbereitet. Das eineinhalbminütige Video trägt den Titel "Arbeit" zeigt Australier beim Schwitzen im Fitnessstudio und auf den Tennisplätzen. Kyrgios möchte im September wegen eines Knieproblems eine Pause von der Saison 2021 einlegen und plant im nächsten Jahr ein starkes Comeback zu Hause.

Lesen Sie auch: „Medvedev: Das Model“ Twitter wird verrückt, als Daniil Medvedev die Fans verblüfft, indem er mit seiner Frau Daria auf dem Cover des Magazins erscheint

https://firstsportz.com/tennis-watch-nick-kyrgios-gears-up-for-2022-season/ Nick Kyrgios prepares for the 2022 season; share training and tennis videos »FirstSportz

Zurück zum Seitenanfang
Fermer