trad

Fast 8 Tonnen gefälschte Pokemon-Karten am chinesischen Flughafen beschlagnahmt

Über letztes Jahr, Pokémon Karten sind für Händler zu einem großen Geschäft geworden. Bei großen Einzelhändlern fliegen immer wieder Kartenpakete aus den Regalen und hinterlassen manchmal Pokémon-Chaos in Bezug auf ihr Erwachen. Jetzt haben einige schelmische Hersteller in China versucht, einen davon zu ziehen Pokémon Weltfans, wurde aber von den chinesischen Behörden gestoppt, bevor es dem breiteren Sammlermarkt schaden konnte.

Die chinesische Nachrichtenagentur Yicai Global veröffentlichte eine Geschichte, in der behauptet wurde, dass 20 Schachteln mit gefälschten Pokemon-Karten erfolgreich am Flughafen Pudong in Shanghai abgefangen wurden. Ein auf Twitter von Nachrichtenagenturen veröffentlichtes Video zeigt Stapel von hohen Kisten, die auf Paletten in Polizeigewahrsam gewickelt sind. Ein Mitarbeiter holte eine Schachtel für eine Kamera heraus, die zeigte, dass es sich um die spanische Version des Pokémon-Pakets Schwert und Schild handelte.

VIDEOSPIEL DES TAGES

VERBINDUNG: Pokemon Trading Card Game 25th Anniversary Set mit einer klassischen Neuauflage voller Kartenkunst

Gefälschte Waren wurden Anfang dieser Woche in die Niederlande verschifft. Staatliche Behörden gehen davon aus, dass die Lieferung von einem Unternehmen in der chinesischen Provinz Qingdao stammt. Yicai Global sagte auch, dass es sich bei dieser Sendung um ein gefälschtes Pokemon handelt. Das Tag wiegt etwa 7.6 Tonnen und ist eine der größten Beschlagnahmungen von Fälschungen des Landes in den letzten Jahren. Da die Karten auf Spanisch geschrieben sind, könnte ihr voraussichtliches Endziel Spanien oder ein anderes lateinamerikanisches Land sein.

Die Beliebtheit von Pokémon Tags haben in den letzten Jahren einen Aufschwung erlebt, da Entwickler und Sammler offene Videopakete und Live-Streams organisieren, die ihre wachsenden Kartensammlungen zeigen. Außerdem ist es außergewöhnlich selten Pokémon die Karte wurde einzeln für bis zu 100,000 US-Dollar weiterverkauft. Mit diesem Wiederaufleben versucht der Markt für Pokemon-Klone und -Wiederverkäufer, von dem damit gewachsenen Hype zu profitieren.

Berichten zufolge verkaufte die Pokemon Company im Jahr 34 2020 Milliarden Token, weil ihre globale Attraktivität neue Höhen erreicht hat, die seit ihrer Entstehung in den späten 90er Jahren nicht mehr gesehen wurden. Mit so vielen Pokémon Karten wurden erst letztes Jahr verschoben, selbst ein riesiger Vorrat wie die gerade gesperrte könnte leicht auf den weltweiten Markt gelangen und von ungeschulten Kunden gekauft werden, um zu wissen, wonach sie suchen müssen Was ist der Unterschied zwischen einer legitimen Karte und einer gefälschten Karte? Nur noch eine Sache, die Sie beachten sollten, falls Fans die Karte außerhalb von großen Einzelhändlern oder Secondhand-Wiederverkäufern kaufen möchten.

DANN: Direkte Nachfrage nach Pokemon-Sammelkartenspiel für Nintendo Switch

Dragon Ball: The Breakers Villains
Die Dragon Ball-Schurken, die wir in The Breakers sehen wollen

Das Dragon Ball-Franchise hat eine riesige Liste von erkennbaren Schurken und Dragon Ball: The Breakers ist eine großartige Gelegenheit, sich von anderen abzuheben.

Weiterlesen

Über den Autor

https://gamerant.com/counterfeit-pokemon-cards-seized-china/ Nearly 8 tons of fake Pokemon cards seized at China airport

Zurück zum Seitenanfang
Fermer