trad

Microsoft verbessert die Benutzerfreundlichkeit von Microsoft Teams-Gastbenutzern

Im Sinne von Thanksgiving hat Microsoft angekündigt, die Gastbenutzererfahrung in Microsoft Teams zu verbessern.

Microsoft wird die folgenden Änderungen vornehmen:

  • Gastbenutzer können jetzt ausstehende Gasteinladungen in der Teams-App ablehnen
    • Wenn ein Gastbenutzer auf Ablehnen klickt, werden in der Gruppenmandantenliste keine Mandanten mit ausstehenden Einladungen und auf der Registerkarte Konten verwalten angezeigt
  • Gastbenutzer können jetzt das Verlassen der Organisation initiieren (führt Benutzer zu einem Portal, wo der Benutzer jetzt den Gastmandanten verlassen kann)
    • Wenn der Gastbenutzer auf Organisation verlassen klickt, wird dem Benutzer erklärt, wie er den Mandanten aus der Azure-Gruppe und dem Gateway verlässt
  • Gastbenutzer können jetzt die Mieterliste verwalten, indem sie Mieter ausblenden/einblenden
    • Wenn der Gastbenutzer auf Ausblenden/Anzeigen klickt, wird der Mieter im Menü unter der Mieterliste angezeigt (oder ausgeblendet).

Die Änderungen wirken sich nicht auf Gastbenutzerberechtigungen und/oder den Zugriff auf Ressourcen aus.

Microsoft wird voraussichtlich Anfang Dezember mit der Einführung der Verbesserungen für die Desktop- und Web-Apps beginnen und erwartet, dass die Einführung bis Ende Dezember abgeschlossen sein wird.

https://mspoweruser.com/microsoft-is-making-improvements-to-microsoft-teams-guest-user-usability/ Microsoft is making improvements to the Microsoft Teams Guest User usability experience

Zurück zum Seitenanfang
Fermer