trad

Brief des Xbox-Herausgebers vom Kaufversuch von Nintendo

Es ist kein Geheimnis mehr Xbox versuchten um die Jahrhundertwende, Nintendo zu übernehmen, obwohl sich viele fragten, wie der Austausch zwischen den beiden Unternehmen verlaufen sei. Danke virtuelles Xbox Museum, Spieler können jetzt (einen Teil) eines der Originalbriefe sehen, die zwischen Microsoft und Nintendo gesendet wurden.

Es ist seit langem bekannt, dass Xbox versucht hat, Nintendo bis zu den frühen Tagen der Entwicklung der Marke zu kaufen. Kevin Bachus, einer der ursprünglichen Entwickler der Xbox, erinnert sich an ihre Begegnung mit Nintendo, die nicht angenehm war, da Nintendo „nur gelacht hat“. Im nächsten Jahr wird Microsoft mit einem weiteren Vorschlag für Nintendo zurückkehren: Lassen Sie das Xbox-Team die Hardware entwickeln, während sich Nintendo auf die Software konzentriert. Wie die Geschichte bewiesen hat, würde Nintendo dieses Angebot ebenfalls ablehnen, was zur Gründung und zum Erbe der Xbox führt, wie sie heute ist.

VIDEOSPIEL DES TAGES

VERWANDT: Microsoft erklärt die Gründe für den Kauf von Nintendo in den frühen 2000er Jahren

Personen, die das Xbox Museum besuchen, können einen Teil eines der Briefe lesen, die von Xbox gesendet wurden, um Nintendo zu kaufen. Der Brief wurde im Herbst 1999 von Rick Thompson, dem Vice President of Hardware von Xbox, geschrieben und an Jacqualee Story, Nintendos ehemaliger Executive Vice President of Business Affairs, adressiert. Thompson schrieb: „Liebe Jacqualee, ich weiß es zu schätzen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, ein Treffen mit Mr. Takeda und Mr. Yamauchi zu arrangieren, um eine mögliche strategische Partnerschaft zwischen Nintendo und Microsoft im Internet zu besprechen. zukünftige Videospielplattformen.“ Genyo Takeda war der ehemalige General Manager des integrierten Forschungs- und Entwicklungsteams von Nintendo, während Hiroshi Yamauchi zu dieser Zeit Präsident von Nintendo war.

mail xbox nintendo

Obwohl ein Großteil des Inhalts des Briefes von anderen Texten verdeckt wurde, waren einige Sätze noch lesbar, was mehr auf die Geschichte dieser Eliteunternehmen reflektierte. Dieser Brief vor der Enthüllung Erster offizieller Xbox-Prototyp mit dem Ende eines von Thompsons Sätzen: „Um unser Xbox-Projekt weiterzuentwickeln.“ Thompson fuhr kurz darauf fort und bot möglicherweise Microsoft-Unterstützung für Nintendo in der „[macht] Dolphin zur besten Videospielkonsole“ zu dieser Zeit. Bekanntlich war Project Dolphin der Codename des GameCube während der Entwicklung bei Nintendo.

Die Partnerschaft zwischen Nintendo und Xbox um die Jahrhundertwende wird die Videospiellandschaft mit Sicherheit verändern. Während Microsoft und Xbox nicht viel vorzuweisen haben, ist es für die Unternehmen durchaus bewundernswert, zu versuchen, mit Nintendo zusammenzuarbeiten. Obwohl die Partnerschaft nicht annähernd dem entspricht, was diese Diskussionen nahelegen, ist die moderne Beziehung zwischen Nintendo und Xbox etwas ganz Besonderes. Xbox Nehmen Sie das typische Banjo und Kazooie und Steve von Minecraft in Super Smash Bros. Definitiv ein Beweis dafür.

DANN: Xbox Achievements sind derzeit nicht freischaltbar

Die Quelle: Xbox Museum

WandaVision Agatha All Along Grammy
Grammy-Nominierung für WandaVisions „Agatha All Along“

Zur Freude der MCU-Fans wurde „Agatha All Along“ von WandaVision bei den Grammy Awards als „Best Song Written for Visual Media“ nominiert.

Weiterlesen

Über den Autor

https://gamerant.com/xbox-acquire-nintendo-letter/ Letter from Xbox publisher from trying to buy Nintendo

Zurück zum Seitenanfang
Fermer