trad

Korea setzt Sondereinsatzgruppe ein, um den Verzehr von Hundefleisch zu verbieten

leer

In einer Erklärung sagten sieben Regierungsstellen, darunter das Landwirtschaftsministerium, sie hätten beschlossen, eine Gruppe bestehend aus Beamten, zivilen Experten und Personen relevanter Organisationen zu bilden, um Empfehlungen zum Verbot des Verzehrs von Hundefleisch abzugeben. Die Behörden würden Informationen über Hundecamps, Restaurants und andere Einrichtungen sammeln und gleichzeitig die öffentliche Meinung prüfen.

https://www.washingtonpost.com/world/south-korea-to-launch-task-force-on-banning-dog-meat/2021/11/25/d52f5f4e-4dc6-11ec-a7b8-9ed28bf23929_story.html?utm_source=rss&utm_medium=referral&utm_campaign=wp_world Korea launches special task force to ban eating dog meat

Zurück zum Seitenanfang
Fermer