trad

Jury findet drei Angeklagte des Mordes im Tod von Ahmaud Arbery schuldig

Eine Jury sprach drei Angeklagte des Todes von Ahmaud Arbery für schuldig, dem schwarzen Jogger, dessen Ermordung im vergangenen Jahr landesweite Aufmerksamkeit erregte und im vergangenen Jahr dazu beigetragen hat, eine Abrechnung über Rassengerechtigkeit zu beginnen.

Vor Gericht standen Gregory McMichael, 65, Sohn Travis, 35, und William Bryan, 52, ihr Nachbar.

Die Urteile in Braunschweig, GA, wurden von großen Nachrichtensendern berichtet.

Die Männer wurden angeklagt, nachdem ein Video aufgetaucht war, das die drei Männer zeigte, die Arbery aufspürten, als er im Februar 2020 durch das Viertel Satilla Shores joggte in Arberys Tod für einen Vorfall gemacht werden, der Monate zuvor passiert ist.

Mehr Informationen zu kommen.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer