trad

Wie ein einbeiniger Truthahn in Virginia vom Teller gerettet wurde

Jennifer Christiansen, eine Schulbibliothekarin aus Centreville, Virginia, die sich pflanzlich ernährt, sagte, sie komme auf die Ranch, um die Tiere zu unterstützen. Truthähne, die in irgendeiner Art von kommerziellem Betrieb aufgewachsen sind, sagt sie, „erblicken normalerweise nicht das Licht der Welt, und ihr Leben ist voller Folter.“ Es sei herzerwärmend, die Vögel sicher auf Netzels Farm herumstreunen zu sehen, sagte sie. „Ich bewundere die Menschen, die diese Orte haben und ihr Geld, ihr Leben für Tiere einsetzen, die sonst getötet würden.“

https://www.washingtonpost.com/dc-md-va/2021/11/25/turkeys-spared-peaceful-fields-sanctuary/ How a one-legged turkey in Va. Saved from dinner plate

Zurück zum Seitenanfang
Fermer