trad

Die Hälfte der Spieler raidet seit der Veröffentlichung von Shadowlands

World of Warcraft: Schattenlande ist seit einem Jahr draußen und mit seinem Jubiläum blicken viele Spieler auf das turbulente Jahr zurück, das Blizzard sowohl im Spiel als auch außerhalb des Spiels hatte. Bellular, ein Indie-Spieleentwickler und World of Warcraft und final fantasy Ersteller von Inhalten, aufgeschlüsselt nach der Anzahl der Personen, die Spielinhalte gespielt haben, die in endeten OH vor kurzem und fand einige Trends, die dem MMO-Riesen zum Verhängnis werden könnten.

Der erste Überfall in Shadowlands, Castle Nathria, hat tatsächlich mehr Leute an seinem ersten Boss vorbeigebracht als jeder andere Raid seither Soldaten 2016 erweitert. Während World of Warcraft Patch 9.0 jedoch lange dauert, haben weniger als die Hälfte dieser Spieler den gesamten Helden-Raid abgeschlossen.

VIDEOSPIEL DES TAGES

VERBINDUNG: World of Warcraft kann Raids zwischen Fraktionen hinzufügen

Unterdessen hatte der Anfang Juli gestartete Überfall auf das Sanctum of Domination eine noch schlechtere Teilnahmequote. Weniger als die Hälfte der Spieler startete den Helden-Raid und weniger als die Hälfte beendete ihn, mit deutlich niedrigeren Zahlen als alle anderen in den letzten drei Erweiterungszyklen. Obwohl diese Zahl vor dem nächsten Mal und dem letzten Raid-Level von Shadowlands mit Eternity's End noch steigen kann, wird es diese Daten nicht wesentlich ändern können.

Erfolg „Der Kurve voraus“ in World of Warcraft an jeden Spieler, der den gesamten Raid abschließt, bevor ein neuer Raid in nachfolgenden Patches veröffentlicht wird. Es dient als geeignetes Messwerkzeug, wenn es auf heroische Schlachtzüge von WoW angewendet wird, die als Zwischenschwierigkeit zwischen der LFR und der Mythischen Schwierigkeit dienen. In Soldaten . Kampf um Azeroth, erreichten durchschnittlich 57% der Gilden, die an Helden-Raids teilnehmen, den Erfolg „Der Kurve voraus“. In Shadowlands, nur etwa 40% haben es.

wow stats battle corps raid for the dark land of azeroth

Während die Raid-Schwierigkeit diese Zahlen sicherlich beeinflusst, spielen auch andere Faktoren eine Rolle. Shadowlands hat seit dem Start mit unzähligen Problemen konfrontiert, von verzögerten Veröffentlichungsplänen aufgrund der COVID-19-Pandemie bis hin zu verwirrenden Story-Systemen und Entscheidungen. Um die Sache noch schlimmer zu machen, wurde Activision Blizzard aufgrund von Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe und Diskriminierung von Anfang bis Ende gefeuert, wobei sich CEO Bobby Kotick kürzlich als Mittäter herausstellte.

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum die Spieler desillusioniert sind mit World of Warcraft. Einige Spieler haben das Unternehmen wegen seiner realen Probleme verlassen, um das Unternehmen zu boykottieren, andere wegen seines schlechten Spiel- und Supportsystems. Bellular untersucht weiterhin andere Aspekte von OH auch kommen sie alle zu dem gleichen Ergebnis, wie das Clearing des Mythic Dungeons und die Anzahl der Registrierungen: World of Warcraft Probleme haben.

Während Blizzard Schritte unternommen hat, um seiner Community und seinen Mitarbeitern zuzuhören, wie die Bildung des OH Community Council und die Bemühungen, unangemessene Inhalte aus dem Spiel zu entfernen, wird jeder Schritt nach vorne mit weiteren Rückschlägen konfrontiert. Wenn das Unternehmen seine Versprechen nicht einhalten und die Korruption in seiner Führung durchbrechen kann, World of Warcraft kann weiterhin einen langsamen Tod sterben.

World of Warcraft: Schattenlande am PC verfügbar. Das Ende der Ewigkeit momentan in Entwicklung.

DANN: Activision-CEO Bobby Kotick kann nach Belästigungsvorwürfen verzichten

Die Quelle: YouTube / Bellular

xbox musuem nintendo
Brief des Xbox-Herausgebers vom Kaufversuch von Nintendo

Microsoft veröffentlicht seinen Brief von dem Versuch, Nintendo in den frühen 2000er Jahren zu erwerben, den die Spieler im Gedenk-Xbox-Museum sehen können.

Weiterlesen

Über den Autor

https://gamerant.com/world-of-warcraft-less-players-raiding-now-versus-shadowlands-release/ Half of the players are raiding since Shadowlands released

Zurück zum Seitenanfang
Fermer