trad

Guild Esports hat offiziell 3 EFFEKTIVE Spieler veröffentlicht

Esports Guild verabschiedet sich von Bonkar, Yacine und Draken, drei von ihnen WERTVOLL Vertreter. Alle sind seit Ende Oktober inaktiv.

Das Team hatte eine wackelige Saison, in der es keinen Erfolg gab VALORANT-Champions-Tour. Das Team erreichte in der K.o.-Runde des VCT: EMEA Stage 3 das Viertelfinale, wo es die Chance auf die Qualifikation für das Masters Two-Finale in Berlin verlor.

Dann versuchte die Esports Guild ihr Glück im Last Chance Qualifier und war nur noch einen Schritt vom Ziel entfernt. Sie verloren im Finale 1-3 gegen Team Liquid, das im kommenden Spiel einen der letzten Plätze belegte. WERTVOLL Meister 2021.

Da das Team seinen Erwartungen nicht gerecht wird, scheinen Änderungen im Kader unmittelbar bevorzustehen. Alle drei Spieler wurden gleichzeitig ausgewechselt, ihre Zukunft ist zumindest vorerst ungewiss.

Draken wägt möglicherweise seine Optionen ab und erwägt eine Rendite CS GO. Vor ein paar Tagen veröffentlichte er einen Tweet mit der Aufschrift „Leidenschaft über Geld“, was darauf hindeuten könnte, dass er möglicherweise zu Valves Shooter zurückkehren möchte.

Er wird nicht der einzige sein WERTVOLL Profi dazu. Diese Woche ist der Bericht wieder aufgetaucht, dass nitr0 in Gesprächen mit Team Liquid ist, um zu Counter-Strike zurückzukehren, und autimatic soll auch erwägen, zu seinen Wurzeln zurückzukehren.

Die Gilde hatte noch zwei aktive Spieler, Leo und Sayf. Es bleibt abzuwarten, wen die Organisation für die Saison 2022 wählt.


Folgen Sie uns auf YouTube, um weitere eSports-Nachrichten und -Analysen zu erhalten.

https://dotesports.com/valorant/news/guild-esports-officially-releases-3-valorant-players Guild Esports officially released 3 EFFECTIVE players

Zurück zum Seitenanfang
Fermer