trad

'Gossip Girl' Recap: HBO Max kehrt mit 3 Episoden zurück und ist so dramatisch wie eh und je

Happy Thanksgiving Upper East Siders! Was gibt es Schöneres, als den Jahresurlaub zu feiern, als die Schüler von Constance Billard zu treffen?

HBO Max hat die nächsten drei Folgen der Gossip Girl Neustart und seien Sie versichert, die Fans werden sich freuen. Nach der Tradition von Gossip Girl gibt es eine Thanksgiving-Episode und natürlich als Vorspeise, Haupt- und Nachspeise, Gossip Girl dient Drama, Drama und eine Seite von mehr Drama. Episode 8 folgt den Folgen einiger seltsamer Thanksgiving-Geständnisse und Episode 9 enthüllt die dunkle Vergangenheit von jemandem.

Falls Sie sich noch von den Ereignissen der letzten drei Folgen erholen, Newsweek hat eine dreiteilige Episodenaufschlüsselung der Rückkehr des Gossip Girl unten neu starten.

'Gossip Girl' Episode 7 Zusammenfassung

Audreys (gespielt von Emily Alyn Lind) Mutter Kiki Hope (Laura Benanti) lag vielleicht gar nicht so falsch, als sie die Frage „Drei sind zu viel, findest du nicht?“ stellte.

Der Gossip Girl In der Thanksgiving-Episode von reboot dreht sich alles um komplizierte Liebesdreiecke, eine voller Verrat und die andere voller Neugier und Lust.

Gossip Girl Fans werden sich daran erinnern, wie Obie (Eli Brown) in Teil 180 volle 1 gemacht hat und sich vom süßesten Typen bei Constance Billard zu einem Betrüger und Lügner entwickelt hat. Obie und Julien „JC“ Calloway (Jordan Alexander) haben sich im Finale von Teil 1 bei den Werftprotesten geküsst und zu Beginn von Episode 7 erfahren wir, dass sie an diesem Abend miteinander geschlafen haben. Arme Zoya (Whitney Peak).

Anstatt Zoya die Wahrheit zu sagen, versuchen JC und Obie, so zu tun, als wäre nichts passiert. JC ermutigt Zoya sogar, Obie die Wahrheit über ihre Gefühle zu sagen, was dazu führt, dass Obie Zoya sagt, dass er in sie verliebt ist, eine Aussage, von der wir alle wissen, dass sie nicht wahr ist, nicht einmal JC.

Als JC von Zoyas glücklichen Neuigkeiten hört, rennt sie zu Obies Wohnung, wo er zugibt, dass er in sie verliebt ist, nicht in Zoya. Klassischer Obie.

Das andere Liebesdreieck in Gossip Girl ist zwischen Aki (Evan Mock), Max (Thomas Doherty) und Audrey, die weiterhin floriert, auch wenn Aki und Audreys romantische Beziehung die Belastung spüren könnte. Wir bekommen sogar zu Beginn der Episode Rückblenden zu ihrer ersten gemeinsamen Nacht und sagen wir einfach, es ist NSFW.

An anderer Stelle erpresst Max' räuberischer Klassiker-Lehrer Rafa (gespielt von Jason Gotay) weiterhin Gossip Girl, nachdem Max das Video von ihm und Rafa beim Sex mit der Absicht eingereicht hatte, dass GG es mit ihren Anhängern teilt.

Aus Versicherungsgründen weiß Rafa, dass Kate (Tavi Gevinson) und Jordan (Adam Chanler-Berat) hinter Gossip Girl stehen und hat das Video gesehen. Er möchte, dass sie Schmutz auf Max finden, damit er ihm drohen kann, wenn Max versucht, das Video woanders zu posten. Wenn Kate und Jordan scheitern, besteht Rafa darauf, dass er sie als die Rädelsführer der Gossip Girl entlarven wird. Der Druck ist da. Kate und Jordan sichern sich eine Einladung zum Thanksgiving von Zoyas Vater (Johnathan Fernandez), um das Video von Max' Telefon zu löschen.

Es gelingt ihnen nicht, das Video zu löschen, aber sie schaffen es, Rafa eine Aufnahme zu senden, in der Max zugibt, dass er derjenige war, der Rafa verfolgte und der anfangs unangemessen war, was Rafa dazu veranlasste, von seiner Gossip-Girl-Regierung zurückzutreten und sogar aufzuhören Konstanz Billard. Ist dies jedoch das letzte, was wir von Rafa gesehen haben? Wahrscheinlich nicht.

Da haben Sie es also, zwei Lehrer, die an Thanksgiving ihrer 14-jährigen Schülerin teilnehmen. Es ist kaum zu glauben und als ob das nicht seltsam genug wäre, finden Aki, Audrey, Max, JC und alle ihre jeweiligen Eltern bequem einen Platz an Zoyas Tisch, obwohl sie technisch gesehen ihre Feinde sind. Obie ist auch da und steht kurz davor, sich auf dem heißen Stuhl wiederzufinden.

Gossip Girl Folge 7 Zusammenfassung
Obie findet sich in "Gossip Girl" Episode 7 auf dem heißen Stuhl wieder.
Karolina Wojtasik/HBO Max

Im Gegensatz zu früheren Gossip Girl Thanksgiving-Episoden, in diesem Jahr geht es nicht um Sabotage, sondern um Ehrlichkeit. Akis Mutter Jodi (Hettienne Park) fragt Obie direkt, ob sie ihren Sohn wegen seiner Bisexualität meidet. Aus heiterem Himmel verkündet Aki dem gesamten Tisch, dass er mit Max und Audrey schläft und JC versucht, Obie und Zoyas erste gemeinsame Nacht vor ihren Eltern zu sabotieren.

Als ob das mit den Geständnissen nicht genug wäre, verrät Aki dem Tisch, dass er eine Voicemail von seinem Vater erhalten hat, die ihn warnt, sich von Julien fernzuhalten, aber er ist sich nicht ganz sicher, warum. Aki, dann spielt die Voicemail laut und irgendwie führt dies dazu, dass Zoya erkennt, dass Obie sie mit JC betrogen hat, obwohl die Voicemail völlig unabhängig ist.

Leider hört hier das Drama zwischen unserem giftigen Trio Obie, JC und Zoya auf, das hoffentlich in Episode 8 enthüllt wird.

Allerdings in Wahrheit Gossip Girl Tradition, das atemberaubende Drama endet hier nicht.

Als alle vom Thanksgiving-Dinner nach Hause gehen, ist JCs Vater Davis (Luke Kirby) Verlobte Lola (Elizabeth Lail) betrunken im Badezimmer und gesteht Kate, dass sie sich nicht sicher ist, ob Davis einen Heiratsantrag gemacht hat, weil er sie liebt oder um sie daran zu hindern, gegen ihn auszusagen.

Auf welche bevorstehende Klage oder Gerichtsverfahren genau sich Lola bezieht, wird nicht verraten, aber für Davis sieht es nicht gut aus. Vielleicht warnte Akis Vater ihn doch vor dem Klatsch um Juliens Vater…

Gossip Girl Folge 8 Zusammenfassung

Folge 8 von Gossip Girl sofort von den Folgen von Thanksgiving abgeholt. Die einzigen Menschen, die lebend aus dem Abendessen kamen, waren Aki, Audrey und Max, die beschlossen, die sexuelle Spannung zwischen ihnen für einen weiteren Abend zu akzeptieren.

Was Julien betrifft, sie läuft durch Constance Billard, völlig paranoid, alle schauen und reden über sie, nachdem sie an Thanksgiving die Voicemail von Akis Vater gehört hat.

Schließlich kam genau das ans Licht, was Akis Vater meinte, und es ist nicht schön, es ist schrecklich und verheerend für Julien, wenn die Gerüchte wahr sind.

Es stellt sich heraus, dass ihr Vater Davis von einer Angestellten namens Lauren des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt wurde. Es ist eine Geschichte, die Akis Vater versucht hatte, in seinen Papieren zu veröffentlichen, aber die Geschichte wurde getötet, weil es nicht genügend Beweise gegen Davis gab oder genug, um das mutmaßliche Opfer an dem Ort zu platzieren, an dem das Fehlverhalten angeblich stattgefunden hatte.

Später in der Episode wird enthüllt, dass Lauren die Geschichte einer anderen Person veröffentlicht hat, da das wahre mutmaßliche Opfer nicht bereit war, ihre Geschichte zu erzählen. Die wahre Frau, die die Vorwürfe erhebt, ist Davis' Kollegin Riley und möglicherweise viele andere Frauen.

Julien und Davis Gossip Girl
Luke Kirby spielt Juliens Vater Davis in "Gossip Girl"
Karolina Wojtasik/HBO Max

Nachdem JC die Beweise gegen ihren Vater von Aki abgerufen hatte (die die E-Mail-Kette seines Vaters mit Reportern an sie weiterleitete), holte JC die Hilfe von Zoya, um die Telefonaufzeichnungen ihres Vaters zu durchsuchen. Sie stießen auf ein altes BlackBerry, das Davis damals verwendet hätte (hallo 2011!), das mehrere Nachrichten von Frauen enthält, mit denen Davis ausgegangen ist.

Jede Nachricht beginnt damit, dass die Frauen Davis schreiben, dass sie nach nur wenigen Drinks keine Erinnerung an ihr Date haben, und einige Frauen fragen, ob sie miteinander geschlafen haben oder nicht. Offensichtlich waren Davis' Daten nicht in der Lage, irgendetwas zuzustimmen, und es besteht eine große Möglichkeit, dass Davis sie ernsthaft ausnutzte.

Natürlich ist Julien absolut verzweifelt und will absolut nichts mit ihrem Vater zu tun haben und legt damit den Grundstein für das, was in Episode 9 passieren wird.

An anderer Stelle in der schweren Julien-Episode hat Kate die totale Kontrolle über Gossip Girl verloren, nachdem andere Lehrer von Constance Billard beschlossen hatten, sie aus ihrer kleinen "GG" -Community zu werfen. Die Macht liegt jetzt bei Kates Ex-Affäre und Kollegen, Scott, und Gossip Girl Fans wissen nur zu gut, was passiert, wenn Gossip Girl in die falschen Hände gerät.

Gossip Girl Folge 9 Zusammenfassung

Wenn Sie eine Lektion über die Macht der #MeToo-Bewegung und das männliche Privileg benötigen, Gossip Girl Folge 9 ist diejenige, die man sich ansehen sollte.

Die Episode beginnt damit, dass der mutige und tapfere JC mit einem Anwalt gegen ihren Vater spricht. Sie ist entschlossen, der Wahrheit auf den Grund zu gehen, wird jedoch von ihrer Anwältin ermutigt, zu schweigen, die erklärt, dass die mutmaßlichen Opfer möglicherweise nicht bereit sind, ihre Geschichte zu erzählen, und es ist wichtig, dies zu respektieren.

Zuerst hört Julien zu, aber aus Verzweiflung, die Wahrheit zu erfahren, und nach einem wilden Post von Gossip Girl, der darauf hindeutet, dass Julien an dem Verhalten ihres Vaters beteiligt sein könnte, macht sie sich auf, Gerechtigkeit zu finden, indem sie allen Frauen eine SMS schickt, deren SMS auf ihr waren Papas BlackBerry.

Wenn wir die lächerliche Idee übergehen, dass JC tatsächlich von Paparazzi und besessenen Gossip-Girl-Anhängern verfolgt wird, ist sie ernsthaft dabei, sich in heißem Wasser zu landen, dank Kate Kellers (alias Gossip Girl 2.0) Verzweiflung, die Macht zurückzugewinnen, nachdem sie rausgeschmissen wurde des Gossip Girl Instagram-Accounts.

In den letzten beiden Episoden hat Kate (nicht aus freien Stücken) Gossip Girl den Rücken gekehrt, nachdem sie sich Sorgen um das Wohlergehen ihrer Schülerin gemacht hat, insbesondere Julien. Kate hat jedoch volle 180 gemacht und macht Julien wirklich unbeabsichtigt das Leben zur Hölle, alles zu ihrem eigenen Vorteil.

Kate nimmt Jordans Telefon und geht über den Gossip Girl-Account auf Instagram Live und streamt Julien, der ein Gespräch mit Riley führt, einem der mutmaßlichen Opfer ihres Vaters. Letztendlich stellt der Beitrag die Erzählung wieder her, die JC versucht, die Opfer ihres Vaters zum Schweigen zu bringen.

In gewisser Weise stimmt das, aber es ist nicht so schlimm, wie es aussieht. Neben Zoyas Vater Nick, der Anwalt ist, erklärt JC Riley, wenn sie jetzt an die Öffentlichkeit geht, könnte ihre Kollegin Laura, die Davis zuvor sexueller Übergriffe als Tarnung für Riley beschuldigt hatte, wegen Verleumdung angeklagt werden und Rileys Geschichte letztendlich diskreditieren.

Armer JC, sie versucht wirklich, das Richtige zu tun. Für Kate gibt es hier kein Mitleid, die genau weiß, wie groß der Fehler ist, den sie hier gemacht hat.

Thomas Doherty Max Wolfe GG
Max, Audrey und Aki erkunden ihre romantische Beziehung in „Gossip Girl“ Teil 2
Karolina Wojtasik/HBO Max

An anderer Stelle in der Episode sieht das Publikum eine verletzlichere Seite von Max, der sowohl in Aki als auch in Audrey schwer zu fallen beginnt.

Aki und Audrey haben jedoch ziemlich deutlich gemacht, dass sie mit ihrem nicht ganz so geheimen Rendezvous am späten Abend fertig sind, und Max fühlt sich allein, besonders wenn er versucht, die Trennung seiner Eltern zu verarbeiten.

Abgesehen davon versuchen Aki und Audrey immer noch, ihre Beziehung herauszufinden und Aki selbst erforscht immer noch seine Bisexualität. Beide beschließen sogar, sich mit anderen Leuten zu verabreden, aber letztendlich erkennen sie, dass sie nur einander brauchen. Hoffentlich erkennen sie, dass der einzige Teil, den sie in ihrer Liebesgeschichte vermissen, Max ist, so schnell wie möglich.

'Bis zum nächsten Mal.

XOXO

Gossip Girl streamt jetzt auf HBO Max.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer