trad

Der Vater wurde festgenommen, nachdem das Kind zu Hause gefunden wurde, das nicht reagiert hatte, ein erfahrener Polizist sagt, 20 Jahre im Job hätten ihn nicht auf das vorbereiten können, was er sah

Im Jahr 2015 sagte Sheriff Scott Franklin, stellvertretender Sheriff Scott Franklin – über die Zustände, die er in seinem Haus in Gray Court, South Carolina, miterlebte: „Ich habe so etwas noch nie in meinem Leben gesehen.“ 20 Jahre damit.“

Hoffen wir, dass er in seinen sechs Jahren des Eingreifens nichts Schlimmeres erlebt hat – und dass kein anderer Polizist so etwas wie er miterleben musste.

Im August 2015 berichtete das Index-Journal von Greenwood, South Carolina, dass die Polizei in Gray Court, South Carolina, dem Zuhause von Matthew William Batton, nach einem reaktionslosen Kleinkind, mehr als 70 toten Tieren und zwei weiteren Kindern suchte, die Anzeichen von Missbrauch zeigten.

Sowohl Batton als auch Savannah Victoria Morgan, die damals schwangere Mutter des nicht ansprechbaren Kindes, wurden nach dem Vorfall vom 28. Juli 2015 festgenommen.

WYFF-TV sagte, Morgan habe zunächst 911 angerufen, als ihr Kind nicht antwortete. Als sie ankamen, befand sich das nicht ansprechbare Kleinkind im Herzstillstand, teilte das Sheriff-Büro von Laurens County mit. mit Prellungen Rücken, Gesicht, Hals und Rest des Körpers.

Trend:

Bidens Zulassungstank WIEDER: Rekordniedrige Zahlen senden Schockwellen durch das Weiße Haus

Morgan, damals 25, sagte den Delegierten, er habe sich an Chips verschluckt. Sie sagte später, der Junge sei fallen gelassen worden, obwohl die Ärzte sagten, die Verletzungen des Kleinkindes seien groß genug, dass sie nicht von einem einzigen Fall stammen könnten. Er wurde auf die Intensivstation des Greenville Memorial Hospital eingeliefert und erholte sich etwas, obwohl der Anwalt eines Opfers sagte, er habe eine Gehirnblutung erlitten. Alle drei Kinder wurden in das Sozialamt aufgenommen.

An dieser Adresse gibt es fast 100 Tiere – obwohl 88 von ihnen schätzungsweise tot sind. Müll und tierische Exkremente übersäten das Anwesen.

Laut dem Index-Journal sagte Robert Russian, Direktor für öffentliche Angelegenheiten von Laurens County: „Die meisten Tiere, die die Hundeführer in dieser Nacht abgeholt haben, sind vergangen und sind fleischlich.

Dies ist jedoch nur eine Schätzung, da sich die Tiere in unterschiedlichen Verwesungszuständen befinden.

Verdienen Strafverfolgungsbehörden mehr Unterstützung?

Ja: 99% (246 Stimmen)

Nein: 1% (2 Stimmen)

Es leben noch 12 Tiere; die meisten von ihnen haben Pflegefamilien gefunden. Den Rest erledigen öffentliche Arbeiten.

„Die lebend gefundenen Tiere waren zwei Bartagamen, drei Hunde, ein Welpe, vier Schlangen und eine Katze. Laut der russischen Zeitung sucht die Tierschutzbehörde noch immer nach der Katze, hat aber andere Tiere lebend gefangen“, berichtete das Index-Journal.

„Frau Nga sagte, eine der Schlangen sei eine gewöhnliche schwarze Schlange und eine der Schildkröten sei eine gewöhnliche Schildkröte, die beide in freier Wildbahn freigelassen wurden. Der Rest der Tiere befindet sich in Rettungs- oder Pflegeheimen.“

Einer der Hunde in so schlechtem Zustand – mit zugewachsenem, verfärbtem Fell –, dass die Tierkontrolle die Polizei dachte, es sei ein Weibchen, bevor sie es rasierte und entdeckte, dass es ein Männchen war.

„Es hat einfach eine schreckliche Form – es hat Maden im Fell, es hat Geschwüre, es hat einige infizierte Stellen – aber es ist ein echter Soldat, überhaupt nicht aggressiv“, sagte Russian.

Related:

Die beiden Brüder gingen ins öffentliche Bad, aber der Vater wusste, dass es Ärger gab, als nur einer zurückkam

"Wir dachten, es könnte ein 50- bis 60-Pfund-Hund sein, aber als Rettungskräfte ihn abrasierten, war er bereits etwa 30 Pfund schwerer."

Auch der Rest der Tiere war unterernährt, und die Russen nannten dieses Haus „das Haus des Schreckens“.

"Offensichtlich waren sie verhungert, dehydriert", sagte Russian über die Tiere. „Es gibt Schlangen, die eindeutig nicht in geeigneten Behältern gehalten werden; sie waren in Plastikwannen drinnen. Einige von ihnen starben und verrotteten in diesen Plastikwannen.“

Franklin sagte, dass die gefangenen Tiere Katzen, Hunde, Reptilien, Nagetiere und Insekten waren. "Ich habe so etwas in meinen 20 Jahren noch nie gesehen", sagte er laut AL.com.

Batton wurde der Vernachlässigung von Kindern und der Misshandlung von Tieren angeklagt, während Morgan in drei Fällen wegen ungesetzlicher Aussetzung von Kindern und Kindesmissbrauchs sowie wegen Tierquälerei angeklagt wurde. .

Leutnant Judy Stiles vom Sheriff's Office von Laurens County sagte, dass Morgans ungeborenes Kind, das zu diesem Zeitpunkt neun Monate alt war, wahrscheinlich ebenfalls in die Obhut des staatlichen Sozialministeriums gegeben wird.

„Die meisten unserer Offiziere waren letzte Nacht wahrscheinlich mit etwas konfrontiert, das sie in ihrer Karriere vielleicht noch nicht gesehen haben. Laurens Polizeichef Ricky Chastain sagte damals, AL.com berichtete.

Hoffen wir, dass sie nicht viel schlimmer werden.

Dies ist der schwierige Teil der Strafverfolgung. Grausamkeit, Vernachlässigung, Missbrauch – ob Kinder oder Tiere, für Ersthelfer ist es immer schwierig. Wenn die beiden involviert sind – und wenn es in dieser Größenordnung passiert – ist es narbenhaft.

Richtig, Kind und einige Tiere haben überlebt. Was überleben wird, sind auch Bilder, die die Männer und Frauen verfolgen, die den hässlichen Anblick miterleben müssen.

Auch nach sechs Jahren sind unsere Gedanken und Gebete immer noch bei ihnen.

leer

C. Douglas Golden ist ein Schriftsteller, der seine Zeit zwischen den Vereinigten Staaten und Südostasien aufteilt. Er ist auf politische Kommentare und Weltgeschehen spezialisiert und schreibt seit 2014 für die Conservative Tribune und das Western Journal.

C. Douglas Golden ist ein Schriftsteller, der seine Zeit zwischen den Vereinigten Staaten und Südostasien aufteilt. Spezialisiert auf politische Kommentare und Weltgeschehen, schreibt er seit 2014 für die Conservative Tribune und The Western Journal. Außerhalb der Politik verbringt er gerne Zeit mit seiner Frau, Literatur (insbesondere Erzählliteratur. Britische Malerei und moderne japanische Beleuchtung), Indie Rock, Kaffee, Formel XNUMX und Fußball (sowohl Amerika als auch die Welt).

Geburtsort

Morristown, New Jersey

Unterricht & Lehre

Catholic University of America

Gesprochene Sprache

Englisch Spanisch

Berufliche Themen

Amerikanische Politik, Weltpolitik, Kultur

https://www.westernjournal.com/father-arrested-unresponsive-toddler-found-home-veteran-cop-says-even-20-years-job-couldnt-prepare-saw/ Father arrested after unresponsive child was found at home, veteran policeman says 20 years in the job couldn’t prepare him for what he saw

Zurück zum Seitenanfang
Fermer