trad

"Dune" kehrt zu Imax zurück, während sich das Bild der heimischen Kinokasse von 100 Millionen US-Dollar nähert

EXCLUSIVE: An diesem Wochenende werden Warner Bros/Legendary's Dune wird 100 Millionen US-Dollar überschreiten und ist damit der zweite Film aus dem Studio in diesem Jahr, der die Jahrhundertmarke in den USA von ihrer umstrittenen Tages-und-Datums-Kino-HBO-Max-Pandemiestrategie entfernt.

Aber mit der von Denis Villeneuve inszenierten Adaption von Frank Herbert, die jetzt im zweiten Monat der Veröffentlichung, ohne Verfügbarkeit bei HBO Max, exklusiv in den Kinos erhältlich ist, haben wir erfahren, dass das Science-Fiction-Epos am 3. Dezember in die Imax-Kinos zurückkehrt. eine begrenzte Zeit.

Dune's Imax-Kasse beträgt bis heute fast 50 Millionen US-Dollar. Weltweit erreicht Imax über 13% der gesamten weltweiten Kinokassen des Bildes. In den Staaten repräsentiert der großformatige Aussteller 20 % der Gesamtkasse.

In vielen Theatern, Dune wird ein Imax-exklusives Seitenverhältnis von 1.90:1 haben. Durch die spezielle Aufnahme und Formatierung für Imax erleben Kinobesucher bis zu 26% mehr Bild für den Film. An ausgewählten Standorten weltweit, Dune wird ein Imax-exklusives Seitenverhältnis von 1.43 haben, mit bis zu 40% mehr Bild für den Film.

Dune ist immer noch unter den Top 5 an den Kinokassen und verdient am Dienstag über 490 US-Dollar, +7% ab Montag mit einer laufenden Gesamtsumme von 99.3 Millionen US-Dollar. Ein 100-Millionen-Dollar-Film, der in die Oscar-Saison geht, sind für Warner Bros. machbare Angeberrechte, obwohl die meisten Erotikfilme an den Kinokassen herausgefordert werden; Dune natürlich ein Fan-Boy-Event. Villeneuves Science-Fiction-Drama 2017 Ankunft erhielt acht Oscar-Nominierungen, darunter Bester Film und Regisseur, und gewann für den Tonschnitt.

Derzeit zeigen die inländischen Imax-Standorte während der Thanksgiving-Woche Sonys Ghostbusters: Leben nach dem Tod ausschließlich.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer