trad

Christine Quinn von Semi Sunset versteht die Aufgabe

leer

Foto: NINO MUNOZ / NETFLIX

Als Netflix herauskam Sonnenuntergangsverkauf, neuestes Projekt von Die Hügel Lead Producer Adam DiVello und eines der ersten Streaming-Netzwerke, das Anfang 2019 ins Reality-Fernsehen einbrach, tat dies ohne viel Aufsehen. Aber es dauerte nicht lange, bis sich das änderte. Natürlich nicht: Es ist ein Haufen glitzernder Enthusiasten in Los Angeles, die versuchen, Immobilien zu pushen und sich gleichzeitig von ihren 5 cm langen Louboutins wegzudrängen. Und eine 9 Fuß XNUMX große blonde Bombe erregt sofort die Aufmerksamkeit des Betrachters: Christine Quinn. Mit einer atemberaubenden Auswahl an Designern und einem endlosen Angebot an flinken Monolids ist Quinn aus dem Tor wie Real Estate Barbie für das Genre. Sie lieferte sofort die Art von GIF-Fähigkeit, die man sich von Reality-Stars wünscht, und schlüpfte ohne zu zögern in die Rolle des ansässigen Bösewichts, den sie teilweise akzeptierte. Emmys. Nominierter Showlauf.

Aber wie Quinn, 33 Jahre alt, zuerst sagte Sonnenuntergangsverkauf'NS vierte Sean-Veröffentlichung, sie tut einfach, was sie für gutes Fernsehen tun muss. „Wir haben Episode acht gesehen und hatten überhaupt kein Drama, und die Produzenten waren nervös, weil wir ein Staffelfinale brauchten“, erklärte sie den Richtungswechsel der Show. Prozess während der Produktion des ersten Teils. Was ein langweiliger Blick in südkalifornische Immobilien sein kann, wird dank ihrer schattenhaften Beichte, sinnlosen Konfrontationen und „Botox and Burger“-Partys schnell zu einem packenden, dramatischen Film. „Ich sagte: ‚Weißt du was? Ich verstehe das, denn wenn wir dank langweiliger Hündinnen keine weitere Staffel bekommen, wirst du nie das Ende hören. ' Also bin ich auf mein Schwert gefallen und habe getan, was ich tun musste. Egal, ob es darum geht, Chrishell Stause als „Fake“ zu bezeichnen oder Heather Rae Young zu sagen, dass sie keine Freunde sind, Quinn ist dafür bekannt, dass sie in der hochkarätigen Immobilienmaklerfirma gegen andere Frauen antritt. . Oppenheim-Gruppe, um sich „abzuheben“, was ihrer Meinung nach der wichtigste Aspekt beim Auftritt in einer TV-Show ist. „Menschen können so sein, Oh mein Gott, sie ist so ein Arschloch. Aber das sind die Dinge, die einen unvergesslich machen.“

Innerhalb von Minuten nach dem Zoomen mit ihr wurde klar, dass Quinn dieselbe Person auf dem Bildschirm war, als sie weg war. (Ich erwähnte, dass Quinn sich von einem privaten Resort in Bora Bora aus einloggte, mit einer goldenen Gucci-Kette am Meer faulenzte und ihr langes blondes Haar im Wind wehte, als sie Yep.) Als sie gefragt wurde, ob sie einen bestimmten Charakter angezogen hätte Kamera machte sie deutlich, dass sie die Show wirklich „eingeschmolzen“ hat. . „Mein Sinn für Humor war schon immer – wie ich es sage. Ich nenne die Leute Bullshit, und ich kann die Dinge sehr gut handhaben “, sagte sie. Um ehrlich zu sein, ist sie jedoch wirklich eine Person, die zu Hause bleibt und kein Make-up trägt, wenn sie nicht vor der Kamera steht.

Quinn ist zweifellos der am meisten diskutierte Aspekt der Show, mit seinen üppigen Partys, gewagten Outfits und unglaublicher Ehrlichkeit. Sie erhielt viele Komplimente von prominenten Fans wie Mindy Kaling, weil sie, wie sie es ausdrückt, „einfach ich selbst bin in einer Welt voller Menschen, die Angst haben, zu sein, wer sie wirklich sind“. Quinns aktuelles Zoom-Wallpaper ist heute ein Markenzeichen für den Reality-TV-Star, aber es ist weit entfernt von den Vororten von Dallas, in denen sie aufgewachsen ist. Lange bevor sie in einem leuchtend gelben Lamborghini durch West Hollywood fuhr, arbeitete sie bei Sonic, Taco Bell und Walmart. "Ich hatte eine wirklich, wirklich laufende Reihe von Jobs", sagte sie. „Ich habe so viele Leben gelebt, und die Leute reiten mit ihren Pferden zum Lebensmittelladen in der Stadt, in der ich wohne.“

Es überrascht nicht, dass Quinn alles hinter sich gelassen hat, um in die hellen Lichter Hollywoods zu kommen, um eine Schauspielkarriere zu verfolgen. Sie hatte schließlich genug von den "dummen Blondinen" -Rollen, die sie in Projekten wie Hainacht 3D, 2. Whirlpool-Zeitmaschineund eine Folge von Drop Dead Diva, also wandte sie sich der Immobilienbranche zu und ergatterte die Kamerarolle ihres Lebens: sich selbst. „Ich würde gerne einfach ich selbst sein und im Fernsehen sein“, zwinkerte sie. „Ich werde keine abgewaschene 37-jährige Opernschauspielerin sein“ Tage unseres Lebens, hier und da sind ein paar Gäste. Das bin ich nicht." Als jemand, der es immer geliebt hat, aufzutreten und die Leute zum Lachen zu bringen (auch wenn es seine Co-Stars viel Geld kostete), fühlte sich Reality-TV wie ein natürlicher Übergang an. hat die Chance verpasst, ihren Co-Stars einen Ball zuzuwerfen, sowohl in den übersättigten Geständnisszenen der Show als auch in diesem Gespräch, aber sie gibt zu, dass es Teil des Jobs ist – ein Ort, an dem Ihre Leistung davon abhängt, wie Sie den Topf umrühren und nicht wie Sie Freunde finden. Kopfhörer, um die dröhnenden Rihanna-Klänge des Resorts zu übertönen. Unterhemd. Dh Darauf freue ich mich jeden Tag am meisten, wenn ich zur Arbeit gehe. ”

Foto: Netflix

SonnenuntergangsverkaufDie neuesten Episoden der Episode konzentrieren sich auf die wachsende Kluft zwischen Quinn und ihren Kollegen, von denen viele das Gefühl haben, dass sie irreparable Brücken niedergebrannt hat und eifrig darauf warten, dass sie geht. Doch als ihre Feinde kontern, nehmen ihre ehrgeizigen Agenten die TV-Show – und das Leben – zu ernst. „Ich denke immer, dass ich wirklich Spaß habe, und selbst wenn ich kritisiert werde, denke ich immer, dass es von einem guten Ort kommt“, sagte sie, strich sich die Haare und hielt ihren riesigen 20-Karat-Verlobungsring hin. außen. „Ich denke, die Leute können mit Kritik umgehen, weil ich weiß, dass ich es selbst tun kann, und Sie werden sehen, dass die Leute in dieser Saison verrückte Dinge über mich sagen, und ich bin wie . Warum bist du besessen von mir?, Mariah Carey-Stil. Es gibt einige Leute, die das Formular und die Zuweisung immer noch nicht verstehen. „In Anbetracht des Barometers für den Erfolg im Reality-TV, das darauf basiert, wie viel Drama man liefern kann, scheint Quinn erfrischend selbstbewusst zu sein. Dies ist jemand, der weiß, was die Fans der Show wollen und sie beim Sprechen im Hinterkopf behält. Sie glaubt ganz klar an ihre Zukunft Sonnenuntergangsverkauf wird eher von ihren Rüschen als von ihrer Chemie mit ihren Co-Stars bestimmt.

Quinn hat sich in dieser Staffel von den Dreharbeiten zurückgezogen, um ihren 6 Monate alten Sohn Christian zur Welt zu bringen, und an ihrer Stelle werden sich die Fans wieder mit der neuen Besetzung von Emma Hernan treffen, die zufällig seine Frau ist. unverheiratet von Quinns Ex-Verlobten, über dessen Details in zehn Episoden debattiert wird. Obwohl die Nachricht von dem Casting die meisten Leute verärgern würde, versuchte Quinn, es zu verstehen, da er wusste, dass es der beste Zug für die Show war. „Ich habe Ball gespielt, ich bin bereit, das Spiel zu spielen“, gestand sie. „Sie versuchen eine Verschwörung und segnen ihre Herzen. Glaubst du, ich möchte da sitzen und über eine Beziehung von vor zehn Jahren sprechen? Nein, aber was will ich den Leuten geben Familien-oder Nachname wollen." Obwohl sie mit dem zentralen Freundeskreis der Show an der Seitenlinie steht, glaubt sie, dass sie alle großartige berufliche Beziehungen haben und sich in ihren Freundschaften außerhalb der Serie sicher fühlt. Wenn Leute sagen: 'Warum hängst du nicht mit der Gruppe ab?' Weil ich kein Kool-Aid trinke“, grinste sie. Wir sind fertig mit den Dreharbeiten.“

Quinn, jetzt verheiratete Mutter von Ende Dreißig, musste sich nicht mehr gegen ihre Teamkollegen verteidigen. „Ich bin Waage, also kann ich gut kommunizieren, und wenn es ein Problem gibt, kann ich die Situation leicht einschätzen“, sagte sie, während sie sich anpasste. Die Oberseite der Tube ist mit einer blau-weißen Säulenform bedruckt, die mit Steinen besetzt ist. „Ich sollte eigentlich Anwältin werden, aber wenn man es mit Leuten mit niedrigem IQ zu tun hat, nennt man es einfach aufhören und meins. Ich bin wirklich niemandem eine Erklärung schuldig. Ich schulde wirklich niemandem etwas.“ Die grundlosen Sticheleien auf ihre Co-Stars fühlen sich an wie ein Teil von Quinns Tat, aber Sie können nicht anders, als über ihre ungefilterte Einstellung zu lachen. Da sich die anderen Agenten der Show auf den Abschluss von Geschäften und den Aufbau von Beziehungen konzentrieren, haben Quinns unermüdliche Bemühungen, jedem auf Kosten aller Unterhaltung zu bieten, eine fast liebenswerte Qualität. Es erinnert mich daran, als das beliebteste Mädchen der Schule dich, ein fetter, ungeschickter Schwuler, das Burn Book lesen ließ, um sie kennenzulernen. echt Denken Sie an den Rest von Trupp A. Sie erlaubt Ihnen, das Wissen zu verbreiten, und obwohl Sie wissen, dass Sie es nicht sollten, können Sie der Aufforderung nicht widerstehen, ein Gebot abzugeben. ihres.

Die neuesten Folgen deuten darauf hin, dass Quinn möglicherweise die Oppenheim Corporation – und vermutlich die gesamte Show – verlässt, aber sie verspricht, dass sie in jeder Episode der fünften Staffel, die gedreht wird, auftauchen wird und plant, so lange zu bleiben. sie haben sie noch. „Der einzige Grund, warum ich zur Arbeit auftauche, ist für meine Fans, um Leute zu inspirieren und jemanden gehen zu lassen. Wow, ich sehe mich in dieser Person. Ich liebe es, wie sie die Fähigkeit hat, mit Menschen zu sprechen und sich nicht darum zu kümmern,„Sie hat zugegeben. „Das ist mir sehr wichtig. Es liegt nicht daran, dass ich gerne mit diesen Hündinnen arbeite. ”

Mit einem Buch auf dem Weg (passend mit dem Titel How to be a B*tch Boss) ist Quinn bereit, dass die Fans draußen mehr über sie erfahren Sonnenuntergangsverkauf. Während sie in der vierten Staffel seltene Momente der Verletzlichkeit teilte, während sie über ihre schwierige Geburt sprach, zögerte sie immer noch, zuerst ihren harten Blick zu brechen. Linse. „Es gab viele Tage, an denen ich nicht zum Training erscheinen wollte – das war zu schwer“, sagte sie, als die Sonne ihr Gesicht traf. „Wenn Sie an einer Reality-Show arbeiten, müssen Sie sich dreimal mit Dingen auseinandersetzen: Sie machen es in einer Szene, Sie sprechen in einem Interview darüber, und dann sehen sich die Fans es erneut an und Sie beschäftigen sich mit dieser Temperatur. kommt damit. Deshalb ist Quinn so aufgeregt, selbst über ihre Vergangenheit zu sprechen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, wie die Produzenten ihr Leben und ihre Erfahrungen „Edward mit den Scherenhänden“ überlassen könnten. "Ich hatte die Vorstellung, dass ich immer so war, aber Selbstvertrauen habe ich gelernt", sagte sie. „Als ich aufwuchs, wurden mir nicht die besten Karten ausgeteilt und ich musste schnell erwachsen werden. Ich habe das Haus meiner Eltern mit 17 verlassen, ich bin an meinem 17. Geburtstag ins Gefängnis gegangen, weil ich Marihuana besessen habe … es ist einfach für mich, stark im Geschäft und stark für die Menschen zu sein, aber das hat mich heute wirklich durch meine Erfahrungen hierher gebracht, und Ich würde es für nichts ändern. “

Die perfekte Stricherin hofft, eines Tages eine eigene TV-Show zu haben, sei es für eine Reality-Show, einen Host-Gig oder einen Wechsel in die Drehbuchkomödie. Wir denken über mögliche Programmideen für sie nach, darunter „RuPauls Drag Race Treffen Bewährungshelfer„Das Konzept deutet darauf hin, dass sie eine persönliche Assistentin oder vielleicht die nächste Christine Quinn sucht. Ich rufe einen YouTube-Clip von 2013 von ihr und ihrer Mitbewohnerin auf, während sie einen Song performen – ziemlich gut – von dem sie sagte, dass er vor Connie Britton ein Vorsprechen für die Serie war Nashville. „Ich bin eine wirklich großartige Sängerin, und das weiß niemand wirklich über mich“, sagt sie wahrheitsgemäß. „Wenn es nach mir ginge, wäre ich wie Lady Gaga und würde einfach alles machen!“

Zurück zum Seitenanfang
Fermer