trad

Bulgari bringt La Dolce Vita mit italienisch inspiriertem Hotel nach Paris – WWD

PARIS – Dolce Vita, lerne die Stadt des Lichts kennen.

Der römische Goldschmied Bulgarien bereitet sich darauf vor, mit der Eröffnung seines siebten weltweiten Hotels am 2. Dezember im Goldenen Dreieck der Stadt, nur einen Steinwurf von der Tony Avenue Montaigne, wo die LVMH-Muttergesellschaft Moët Hennessy Louis Vuitton ist zwei Minuten zu Fuß. seinen Hauptsitz.

Das Büro wurde vom italienischen Architekturbüro Antonio Citterio Patricia Viel komplett neu gestaltet und in BulgarienDas ehemalige Hotel- und Bürogebäude aus den 1970er Jahren wurde in ein 11-stöckiges Luxushotel mit nur 76 Zimmern und Suiten umgewandelt.

Die einst verspiegelte Fassade ist jetzt mit charakteristischem hellgrauen lokalen Stein verkleidet, längliche Fensterrahmen, die von der italienischen Renaissance-Architektur inspiriert sind.

Der Eingang des Hotel Bulgari in Paris

Der Eingang des Bulgari Hotels in Paris.
Geschichte Bulgariens

Mit Preisen von 1,400 Euro für ein 450 Quadratmeter großes Zimmer bis zu 35,000 Euro für ein zweistöckiges Penthouse mit Dachgarten mit Blick auf den Eiffelturm steht das Bulgari Hotel mit seinem stetigen Begleiter, der kürzlich eröffnete Cheval Blanc an der Seine.

Jean-Christophe Babin, CEO von Bulgari, sagte gegenüber WWD: „Wir freuen uns, dass dies die vielleicht herausforderndste, überfüllteste und teuerste Stadt der Welt ist. „Für uns ist es wirklich der ultimative Beweis für die Begehrlichkeit unserer Marke und unseres Konzepts.“

Das Hotel wird einen 2,365 Quadratmeter großen Store umfassen, der das bisherige Flaggschiff von Bulgari an der Avenue Georges V ersetzt und den Store der Marke an der nahe gelegenen Avenue des Champs-Elysées ergänzt, der 2018 eröffnet wurde. Bulgari kündigte Anfang dieses Jahres einen renovierten Shop am Place . an Vendôme, das Epizentrum von High-End-Schmuck auf der ganzen Welt.

„Als Juwelier und Meister der Gastfreundschaft ist Paris letztendlich die wichtigste Stadt für uns, obwohl wir aus Italien kommen. Es ist also eindeutig das Richtige, römische Gastfreundschaft und römischen Schmuck nach Paris zu bringen, da Paris für immer die Hauptstadt des Schmucks bleiben wird“, kommentierte Babin. .

Das Hotel liegt an der Ecke der Avenues George V und Rue Pierre Charron, nicht weit vom Four Seasons Hotel George V entfernt, wo Sylvain Ercoli, CEO des Hotel Bulgari Paris, arbeitete.

Damit wollte er wissen, was den Newcomer von den bestehenden „Palästen“ der französischen Hauptstadt, den offiziellen Bewertungen für Hotels jenseits des Fünf-Sterne-Standards, unterscheidet.

Ein Zimmer im Bulgari Hotel Paris

Ein Zimmer im Hotel Bulgari Paris.
Tommy Picone / Mit freundlicher Genehmigung von Bulgari

„Ich denke, es bringt ein bisschen italienischen Luxus zum Vorschein, für mich ist es absolut zeitlos“, sagte er kürzlich auf einer Tour. “Es ist italienischer Luxus, bürgerlich, aber irgendwie befürwortet Paris.”

Er verwies auf die Einrichtung eines 20,000-Euro-pro-Nacht-Zimmers, das mit glänzenden Eukalyptustäfelungen ausgekleidet und dessen Essbereich mit Stroh aus der Werkstatt des renommierten Meisters Lison de Caunes verkleidet war. Überall punktiert sind Designerobjekte und Möbel von Gio Ponti, Flexform, Fontana Arte und B&B Italia.

Viel beschreibt es als eine Mischung aus römischem Glamour und Pariser Raffinesse.

„Irgendwie sind Rom und Paris zwei Gesichter mit dem gleichen Ehrgeiz, wenn man so will. Sie sind das Herzstück moderner Kreativität. Mode ist sowohl Rom als auch Paris; Essen ist beides. Sie repräsentieren also irgendwie den gleichen Ort weltweit, aber aus zwei ganz unterschiedlichen Blickwinkeln“, so der Architekt.

Das Hotel teilt einen Code mit dem Schmuckuniversum von Bulgari, das eine warme Palette von Granaten und Amethysten bis hin zum charakteristischen Safranton des Hotels umfasst. Am Eingang überblickt ein Gemälde der Schauspielerin Monica Vitti des chinesischen Künstlers Yan Pei-Ming einen Marmorboden mit eingelegtem Sternenmuster, ähnlich dem in Bulgaris Laden in der Via. Condotti in Rom.

Das 14,000 Quadratmeter große Spa umfasst einen halbolympischen Pool, der in Smaragd-, Jade- und Malachittönen eingelegt ist. Der belebte Swimmingpool ist mit Motiven dekoriert, die von den Caracalla-Bädern in Rom inspiriert wurden, der Hauptinspiration für die Schmuckkollektion Divas' Dream.

Mit 9 Behandlungsräumen und runden Spa-Suiten mit privaten Hammams, einem Wellnessbereich in Zusammenarbeit mit den Schönheitsmarken Amala, Bellefontaine, Ananné und Augustinus Bader und dem einzigen Ort, an dem Spa-Behandlungen angeboten werden. Therapie in der Klinik von 111Skin in Frankreich.

Il Ristorante wird von Michelin-Sternekoch Niko Romito geführt. Es bietet 58 Sitzplätze im Innenbereich und 40 Sitzplätze im Außenbereich in einem Innengarten und bietet Gerichte wie seine charakteristische Gemüselasagne und ein Risotto nach Mailänder Art ohne Butter. Französische Klassiker wie Single Meunière und Zwiebelsuppe stehen auf der Speisekarte des Zimmerservice.

Laut Babin sind die Annehmlichkeiten für ein Boutique-Hotel außergewöhnlich und rechtfertigen den hohen durchschnittlichen täglichen Zimmerpreis (ADR).

„Dieses Geschäftsmodell funktioniert nur, wenn die Erfahrung so außergewöhnlich ist, dass Sie bereit sind, viel höhere ADR als andere Paläste zu zahlen, weil Sie sonst nicht die kritische Masse haben, um die Kosten zu tragen. bietet bessere Dienstleistungen und Infrastruktur – zum Beispiel Schwimmbäder oder Spas – als die meisten bestehenden Paläste“, sagte er.

Spa-Pool im Bulgari Hotel Paris

Spa-Pool im Bulgari Hotel Paris
Geschichte Bulgariens

Er stellt fest, dass Bulgari mit Hotels in Mailand, Bali, London, Peking, Dubai und Shanghai in Bezug auf den Umsatz pro Zimmerverfügbarkeit oft in jeder Stadt die Nummer eins ist. Dank des erstklassigen Benchmarking-Services Quality Assurance (LQA) schneidet es auch an der Spitze der Charts ab.

„Natürlich wollen wir die Nummer eins in Paris sein, was nicht einfach ist, denn Paris ist in dieser Hinsicht die wettbewerbsfähigste Stadt der Welt“, sagte er und bemerkte, dass die Stadt mehr 10 Hotels mit ADR über 1,000 Euro hat.

Es ist ein ehrgeiziges Ziel, zu einer Zeit, in der die Stadt immer noch Schwierigkeiten hat, das Tourismusniveau vor der Pandemie wiederzuerlangen. Ercoli sagte, dass die Franzosen traditionell nur 3 bis 5 % der Gäste in Luxushotels in Paris ausmachen, während US-Bürger 35 bis 40 % des Kundenstamms ausmachen.

Während amerikanische, europäische und nahöstliche Touristen in die französische Hauptstadt zurückkehren, bleiben Bürger Russlands, Südamerikas und Chinas aufgrund von COVID-19-Reisebeschränkungen drinnen. Die Stadtverwaltung setzt jedoch auf einen großen Besucheransturm für die Olympischen Sommerspiele 2024.

Im Rennen um VIP-Kunden wird Babin voraussichtlich gegen Cheval Blanc antreten, ein interner Wettbewerb, der anscheinend von LVMH-Chef Bernard Arnault genehmigt wurde. „Die Ambition der Gruppe besteht sicherlich darin, dass diese beiden Hotels zu zwei neuen Referenzen für das ultimative Luxuserlebnis in der Stadt der Lichter werden“, sagt Babin.

Die Führungskraft stellte fest, dass beide Neulinge im Hotelsegment sind. Bulgarien eröffnete 2004 das erste Hotel und die Hospitality-Abteilung von Cheval Blanc wurde 2006 gegründet. „Cheval Blanc ist im Wesentlichen der beste Wein der Welt, und wir sind im Wesentlichen einer der besten Produzenten von High-End-Juwelen der Welt. Welt, daher würde ich sagen, dass die beiden Aktivitäten etwas weit hergeholt sind“, sagte er.

„Auf der anderen Seite hat uns unsere Besessenheit von Kunden geholfen, Geschäftsmodelle zu entwickeln, die sich bisher als sehr erfolgreich erwiesen haben, um tatsächlich einen Hotelstil zu schaffen, den ich liebe. wird sich nicht nur als Palast des 21. Jahrhunderts qualifizieren, sondern auch als ultimatives Erlebnis in Form eines Boutique-Hotels“, argumentiert er.

Als nächstes wird Bulgaris Hospitality-Abteilung eröffnet, die nächstes Jahr in Rom und Moskau eröffnet wird, Tokio 2023, Miami 2024 und Los Angeles 2025. Es wird auch nach einem Standort in New York City gesucht, sagte Babin.

„Der Masterplan sieht vor, New York, LA und Miami zu haben. Ich denke, wenn Sie wirklich eine starke Präsenz in den Vereinigten Staaten aufbauen möchten, sind diese drei Städte unbedingt erforderlich, und ich denke, in allen drei dieser Städte bleibt unser Konzept einzigartig, denn wir müssen uns also nicht stressen, dort zu sein so schnell wie möglich“, kommentierte er.

Fassade des Hotel Bulgari Paris

Fassade des Bulgari-Hotels in Paris.
François Guillemin / Mit freundlicher Genehmigung von Bulgari

Als einziger italienischer Akteur in der Hotellerie der französischen Hauptstadt spielt Bulgari seine kulturellen Stärken voll aus. "Unser Stil unterscheidet sich stark von jedem Spieler, der derzeit in Paris ist", sagte Babin. „Wir kommen aus einem sehr kulturhistorischen Umfeld und Hintergrund. Auf der anderen Seite sind wir Latinos, also sind wir sehr warmherzig, wir sind fröhlich, wir haben Liebe und Empathie.“

Dieser Ansatz funktioniert bei seinen Gästen, die er als unabhängige, erfolgreiche Menschen auf der Suche nach einem Zuhause in der Ferne beschreibt, und hat zu einer hohen Wiederkehrrate geführt.

„Die Kunden sind heute viel weniger formell als vor mehr als einem Jahrhundert, als [andere Pariser] Paläste gebaut wurden. Und sie schätzen es sehr, in einer echten, zeitgemäßen, modernen Umgebung mit einem Personal zu sein, das den Kunden gegenüber äußerst respektvoll, aber gleichzeitig zugänglich und freundlich ist“, sagt Babin.

„Wenn ich die Entwicklung von Luxus sehe, scheint das im Moment ein Trend zu sein. Repräsentativer, hochwertiger Schmuck Immer mehr Menschen sind gut und locker gekleidet, was bedeutet, dass die Menschen ihren Luxus nicht nur für verschiedene formelle Gelegenheiten, sondern auch für informelle Gelegenheiten genießen, und das Konzept des Gastes Unsere Hotels folgen wirklich dieser Linie.“ er schloss.

SIEHE MEHR:

Bulgari eröffnet renoviertes Vendôme-Flaggschiff

Bulgari eröffnet zweites US-Hotel in LA

Bulgari kombiniert Schmuck und Gastfreundschaft für das New Tokyo Hotel

https://wwd.com/eye/lifestyle/bulgari-hotel-paris-la-dolce-vita-1235003461/ Bulgari brings La Dolce Vita to Paris with Italian-inspired hotel – WWD

Zurück zum Seitenanfang
Fermer