trad

Bryan Adams erneut positiv auf Covid getestet und ins Krankenhaus in Italien

Bryan Adams sei positiv auf Covid-19 getestet worden, schrieb der kanadische Rockstar am Donnerstag auf Instagram.

„Hier bin ich, gerade in Mailand angekommen und zum zweiten Mal innerhalb eines Monats positiv auf Covid getestet. Also ab ins Krankenhaus für mich. Danke für all Ihre Unterstützung“, sagte er neben Bildern von ihm am Flughafen Mailand Malpensa und in einem Krankenwagen. Sein Zustand ist unbekannt.

Adams wurde auch am 30. Oktober positiv getestet, als er sich von seinem geplanten Auftritt bei Tina Turners Rock and Roll Hall of Fame-Einführungszeremonie zurückziehen musste, wo er ein Medley von Songs einschließlich "It's Only Love" aufführen sollte, ein Duett zwischen Adams und Turner aus seinem 1984er Album.

Ein Sprecher von Adams sagte damals, der Musiker sei vollständig geimpft und habe keine Symptome gezeigt.

Unklar ist, ob es sich bei dem jüngsten positiven Test um eine sogenannte Ausscheidung des Coronavirus handelt, die dazu führt, dass Betroffene über den Zeitraum der Ansteckung hinaus noch lange positiv getestet werden.

Adams, der auch Fotograf ist, ist in Italien, um für Pirellis Kalender 2022 zu werben, für den er die Musikerkollegen Cher, Grimes, Jennifer Hudson, Normani, Rita Ora, Bohan Phoenix, Iggy Pop, St. Vincent, Kali Uchis und Saweetie fotografierte .

Adams sollte am Sonntag und Montag bei persönlichen Presseveranstaltungen auftreten. Ob er teilnehmen kann, ist unklar.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer