trad

Bellender Hund bekommt Angst vor Echo in einem urkomischen viralen Video

Hunde sind der beste Freund des Menschen, aber sie können auch als unsere Beschützer dienen. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass ein Hündchen, das auf TikTok viral geworden ist, ein effektiver Wachhund ist, da er Angst vor einem Echo hat.

In dem Video, das von einer Frau namens Erin Lynch, online bekannt als Eurn__, in die App gepostet wurde, sehen wir einen Hund, der auf einem Sofa neben einer Person sitzt und sie heimlich filmt.

Das Tier bellt dann mehrere Male, während es mit dem Schwanz wedelt, nur um dann ein letztes lautes Bellen zu erzeugen, das es dazu bringt, in seinen Spuren zu stoppen, als es hört, wie es zu ihm zurückhallt.

Die Augen des verwirrten Haustieres weiten sich urkomisch, als er sich im Raum umsieht, verwirrt über das, was gerade passiert ist.

Text, der das humorvolle Filmmaterial überlagert, das hier zu sehen ist, lautet: „Bellt sich selbst an und bekommt dann Angst.“

Lynch hat das Video mit einem Untertitel versehen und erklärt: "Snapchat-Erinnerung an Welpen Murph #dog #puppy #scaredycat."

Seit der Clip am 24. November veröffentlicht wurde, hat er online viel Anklang gefunden und wurde unglaubliche 3.1 Millionen Mal angesehen.

Es hat auch mehr als 723,300 Likes angezogen und viele Leute haben den Kommentarbereich mit ihren Meinungen zu den amüsanten Aktionen des Hundes überflutet.

Ein TikTok-Benutzer, Countrycrazy00, scherzte aus der Sicht des Tieres: „Bin ich das Drama, von dem ich denke, dass ich das Drama sein könnte?“

Eine andere Person, Georgia Rassic Park, fügte hinzu: „Habt ihr das gehört? Ich habe Angst. Ich weiß nicht, was das war, Jungs…“

l5r21 tippte: „Für mich ist es das Augenrollen nach oben“ neben einem lachenden Emoji.

Benjamin scherzte: "Mein Mann hat seine eigenen Dämonen, lass ihn leben."

Hardest In The Room bemerkte: „Er dachte, die Götter würden mit ihm reden.“

Petegoff1121 kommentierte: „Hat er sich selbst zerstört und gleichzeitig überprüft? Ja, ja, das hat er.“

Adelasface meinte: "Die Nachbarn lieben das wahrscheinlich."

Ein anderer Hund wurde kürzlich in einem Video viral, das zeigt, wie er das Geräusch von Feuerwehrautos in der Nähe nachahmt.

Rigby, der Golden Retriever, lebt mit seiner Besitzerin Hannah West in der Nähe einer Feuerwache.

Das Filmmaterial wurde mehr als 1.1 Millionen Mal angesehen und West erzählt Newsweek: „Rigby hat viel Persönlichkeit, ich bin begeistert, ein bisschen von ihm mit dem Rest des Internets teilen zu können.

„Wir müssen uns an die örtliche Feuerwache wenden und sehen, ob ihr größter Fan zu Besuch kommen kann!“

Hund versteckt sich unter Decke
Ein Bild von einem Hund, der sich unter einer Decke versteckt. Auf TikTok wurde ein Hund gefilmt, der Angst vor dem Echo seines eigenen Bellens hatte.
Getty Images

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer