trad

Akon verbessert das Kryptowährungserlebnis mit AKOIN Card Flex für Black Friday-Käufer

Akon bereitet sich darauf vor, Urlaubskonsumenten mit Krypto-Wallets einzurichten, die die Möglichkeit haben, ihre Kryptowährung direkt in Kaufhäusern auszugeben.

In einem Instagram-Post am Mittwoch (24. November) gab Akon den Abschluss der Entwicklung der AKOIN-Karte bekannt, mit der Käufer ihre Waren direkt mit der AKOIN-Kryptowährung bezahlen können, die sie in Geschäften ihrer Wahl besitzen, die MasterCard akzeptieren.

„Es ist geschafft“, verkündete der CEO von Konvict Music in der Bildunterschrift des Beitrags. „Die offizielle AKOIN-Karte!!! Dadurch können Sie Ihre AKOIN (AKN) jetzt überall dort ausgeben, wo eine Masterkarte ausgenommen ist. Ich bin sicher, Sie können Ihr Krypto nicht frei in einem Ihrer Lieblingsgeschäfte ausgeben, oder? Nun, mit AKOIN (AKN) können Sie das, also greifen Sie jetzt auf BitMart.com zu, bevor wir auf die großen Börsen expandieren.“

Obwohl er bereits 2018 mit der Entwicklung seiner AKOIN-Kryptowährung begann, ist die AKOIN-Karte eine der wichtigsten Entwicklungen in den vielfältigen Technologieunternehmen des senegalesisch-amerikanischen Sängers.

Zuvor hatte Akon angekündigt, dass sein AKOIN als Benchmark-Währung für die futuristische Stadt mit Kryptowährungsthema dienen würde, die er im Senegal baut – für die er letztes Jahr einen Bauzuschuss in Höhe von 6 Milliarden Dollar vom US-amerikanischen Beratungs- und Ingenieurbüro KE International erhielt Juni.

ähnliche Neuigkeiten
Akon erhält 6 Mrd. US-Dollar Zuschuss für den Baubeginn von Akon City
16 Juni 2020

Eine Pressemitteilung von PR Web erhalten von HipHopDX Details Phase 1 des Baus, der die Entwicklung der Infrastruktur, einen Campus des Hamptons Hospital und eine Mall, Wohnhäuser, Hotels, eine Polizeistation, eine Schule, eine Abfallentsorgung und ein Solarkraftwerk umfasst, wird voraussichtlich bis 2023 abgeschlossen sein, während die gesamte Stadt Bis zum Jahr 2030 soll der vollständige dreiphasige Bau abgeschlossen sein.

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer