trad

2 prominente Schauspieler wurden wegen der Impfmission aus der TV-Serie gestrichen

Zwei langjährige Schauspieler der ABC-Tagesshow „General Hospital“ spielen nicht mehr in der Seifenoper mit, weil sie sich weigerten, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.

Schauspieler Ingo Rademacher verließ die Show im Oktober, obwohl die letzte Folge laut New York Times erst am Montag ausgestrahlt wurde.

Steve Burton sagte am Dienstag in einem Instagram-Video, dass er auch nicht mehr Teil der Show ist.

"Leider hat mich das 'General Hospital' wegen einer Impfmission gehen lassen", sagte Burton, der seine letzte Episode am 27. Oktober drehte, die Impfverordnung des ABC trat am 1. November in Kraft.

„Ich habe medizinische und religiöse Ausnahmegenehmigungen beantragt, und beide wurden abgelehnt – herzzerreißend“, sagte er. „Aber das ist für mich auch persönliche Freiheit. Ich glaube nicht, dass jemand deswegen seine Existenz verlieren sollte. “

Trend:

Gerichtsdokumente zeigen, dass Jury Rittenhouse wegen verschiedener Anklagen an unterschiedlichen Terminen nicht für schuldig befunden hat – Bericht

„Ich werde für meine Zeit im ‚General Hospital' immer dankbar sein“, sagt Burton. „Ich glaube, wenn sich eine Tür schließt, öffnen sich viele Türen.

“” Ich bin gespannt, was die Zukunft bringt, und vielleicht kann ich eines Tages, wenn diese Missionen aufgehoben werden, zurückkommen und meine Karriere als Jason Morgan beenden. Es wäre mir eine Ehre gewesen, und wenn nicht, hätte ich diese wundervolle Erfahrung genutzt, um vorwärts zu kommen und für immer dankbar zu sein. “

"Ich bin für immer dankbar für Ihre Liebe und Unterstützung", sagte er.

Sind die Impfmissionen falsch?

Ja: 0% (0 Stimmen)

Nein: 0% (0 Stimmen)

Burton wurde im August positiv auf Coronavirus getestet und sagte, er sei laut The Hollywood Reporter bei der Arbeit exponiert worden.

Er ist seit 1991 als Jason Morgan in der Show, wechselte jedoch von 2012 bis 2017 für einige Jahre zu einer anderen Show.

Rademacher sagte auch, er werde der Impfaufgabe nicht nachkommen.

"Ich werde an Ihrer Seite stehen, um für die medizinische Freiheit zu kämpfen", schrieb er in einem Instagram-Post.

Rademacher spielte laut Diversity den Charakter Jasper „Jax“ Jacks in der Show, in der er 1996 mitspielte.

Fans haben wie immer etwas zu sagen.

Related:

„Ich möchte mehr erfahren“: Oscar-Preisträger McConaughey sagt, er werde seine Kinder nicht impfen

Rademachers Charakter sagt: „Ich bin gerade mit allen in Port Charles unterwegs“, sagt Rademachers Charakter, als er sich auf den Weg nach Australien macht.

Ebenfalls am Montag war Burtons Charakter bei einem Tunneleinsturz gefangen.

leer

https://www.westernjournal.com/2-prominent-actors-cut-long-running-tv-show-vaccine-mandate/ 2 prominent actors were cut from the TV series because of the vaccination mission

Zurück zum Seitenanfang
Fermer