trad

13 köstliche Putenreste-Rezepte und -Ideen: Von Suppen bis Enchiladas

Thanksgiving ist eine Zeit, um sich bei Familie, Freunden und vor allem beim Essen zu bedanken.

Aber wenn die Gäste weg sind und der Tisch abgeräumt ist, können viele Haushalte mit großen Mengen Truthahn und einigen Beilagen konfrontiert werden, die noch gegessen werden müssen.

Glücklicherweise gibt es zahlreiche leckere Rezepte, um deine Truthahnreste zu verwerten, von den berühmt-berüchtigten Freunde Sandwich bis hin zu fantastischen Frühlingsrollen.

1. Truthahn-Quesadilla

Das Rezept von Tierraal Diggins ist für eine erstaunliche mexikanische Aufnahme für jeden übrig gebliebenen Truthahn.

Beginnen Sie mit Tortillas, Thanksgiving-Truthahn, geriebenem Käse, zusätzlich zu den Gewürzen, Salz, Cajun-Gewürzen und schwarzem Pfeffer.

Als nächstes eine großzügige Menge dieser Zutaten auf eine halbe Tortilla geben, umklappen und in eine heiße und trockene Pfanne geben.

Dann auf jeder Seite ein paar Minuten braten und darauf achten, dass sie nicht anbrennen, bevor sie serviert werden, wenn der Käse sichtbar geschmolzen ist.

2. Feuchtmacher-Sandwich

Eine der kultigsten Szenen aus Friends zeigt Ross, wie er von Monicas Thanksgiving-Reste-Sandwich besessen ist, mit in Soße getränktem Brot in der Mitte.

Jamie Milne ist jetzt zu TikTok gegangen, um einen der berühmtesten Snacks auf Brotbasis im Fernsehen nachzubauen.

Nachdem Sie zwei Brotscheiben geröstet haben, verteilen Sie Kräuterbutter auf einer Brotscheibe, die unten liegt, gefolgt von Kartoffelpüree und übrig gebliebenen Truthahn.

Als nächstes eine dritte, geröstete Brotscheibe in Soße einweichen und darauf legen. Dann Cranberry-Sauce, Füllung und Spinat hinzufügen.

Zum Schluss noch mehr Kräuterbutter auf die oberste Brotscheibe streichen und zum Sandwich geben, vor dem Anschneiden und Servieren.

3. Truthahn-Hirtenpastete

Crista Santos schwört auf dieses übrig gebliebene Thanksgiving-Komfortessen, besonders wenn es in einer kalten Nacht gegessen wird.

Sie legt eine großzügige Menge übrig gebliebenes Gemüse und gewürfeltes Fleisch in einen Folienkuchenboden und fügt genug Soße hinzu, um die Zutaten großzügig zu bedecken.

Als nächstes legen Sie alle Reste der Füllung darauf, bevor Sie kaltes Kartoffelpüree verteilen und in einem Ofen bei 350 ° F (180 ° C) erhitzen.

4. Puten-Frühlingsrollen mit Preiselbeer-Erdnuss-Sauce

Chefkoch Brenda beschreibt diese innovative Wendung des Thanksgiving-Reste-Kanons als „sättigendes Essen“.

Für die Sauce Erdnussbutter, Chili-Knoblauch-Gewürz, Hoisin-Sauce, Fischsauce und einen großzügigen Löffel Cranberry nach Geschmack mischen.

Nun stapeln Sie eine Menge von verschiedenen Thanksgiving-Truthahnresten sowie Rührei und Spinat auf einer Platte.

Reispapierblätter sollten dann kurz in warmem Wasser eingeweicht und auf einen Teller gelegt werden, bevor Sie mit dem Zusammensetzen der Frühlingsrollen beginnen, wobei Chefkoch Brenda alle Zutaten vertikal, nahe oben, ausrichtet.

5. Puten-Enchiladas

Alexas Methode, übrig gebliebenes Mittagessen wiederzuverwenden, ist so einfach zuzubereiten, wie es angeblich gesund ist.

Weichen Sie zu Beginn eine Zwiebel, Knoblauch und ein oder zwei Jalapeños in einer Pfanne an, bevor Sie drei Tassen zerkleinertes Putenfleisch hinzufügen.

Als nächstes eine Dose gespülte und abgetropfte schwarze Bohnen, zwei Tassen Monterey Jack Käse und ein wenig Limettensaft in einer Schüssel vermischen.

Sobald alle Zutaten kombiniert und gemischt sind, füllen Sie damit acht Tortillas, die gerollt in eine Auflaufform gepackt, mit Enchilada-Sauce getränkt, mit zusätzlichem Käse belegt und gebacken werden.

6. Putensalat

Brittany schlägt diese Methode vor, um eine etwas leichtere Art der Verwendung von übrig gebliebenen Vögeln zu schaffen, die sie oft zum Mittagessen genießt.

Sie fügt in eine Schüssel Truthahn, rote Zwiebeln, Sellerie, getrocknete Preiselbeeren und einen großzügigen Klecks Mayonnaise hinzu.

Dann werden Zitronensaft, Salz und Pfeffer, Senf und gehackte Mandeln zur Mischung hinzugefügt, die dann einfach gut verrührt werden sollte.

Sie schlägt vor, dass dies in einem Sandwich, auf einem Salatbett oder sogar mit Crackern serviert werden kann.

7. Käsige Truthahnkroketten

Shay Spence empfiehlt, übrig gebliebenen Truthahn zu zerkleinern und mit Kartoffeln zu mischen.

Dann richtet er eine „Brotstation“ ein, in der eine Schüssel mit geschlagenem Ei, eine weitere mit Mehl und ein Drittel gewürzte Semmelbrösel stehen.

Nun eine Handvoll Kartoffel-Puten-Mischung nehmen, mit einem Stück Käse in die Mitte legen, mit Mehl bestäuben, in das Ei tauchen und zum Schluss die Semmelbrösel.

Diese Kugeln sollten dann in den Kühlschrank gestellt werden, bevor sie in einem Topf mit neutralem Öl frittiert werden können.

8. Truthahn-Topfkuchen

Liz Capi empfiehlt, jeden Truthahnrest vom 25. November zu verwenden, um am nächsten Tag ein gesundes Abendessen zuzubereiten.

Sie beginnt mit der Zubereitung einer Spiralsoße mit einem Stück Butter, bevor sie in Scheiben geschnittenen Sellerie, Karotten und Zwiebeln hinzufügt.

Als nächstes eine halbe Tasse Mehl, drei Tassen Hühnerbrühe hinzufügen, zum Kochen bringen und dann eine halbe Tasse Erbsen, Mais, Gewürze und Truthahnreste hinzufügen.

Sobald diese Mischung abgekühlt ist, löffeln Sie sie in eine mit Eiern ausgekleidete Pastetenform und fügen Sie einen Teigdeckel hinzu, der leicht aufgeschnitten ist, damit die Luft entweichen kann, und backen Sie 30 Minuten lang.

9. Türkei Pho

Christy Nguyễn glaubt, dass dieses Rezept jegliche Lebensmittelverschwendung an Thanksgiving verhindert.

Sie beginnt damit, das gesamte Fleisch von den Knochen zu zerkleinern und in einen mit etwa 1 Liter Wasser gefüllten Topf zu einer Brühe zu geben.

Fügen Sie dazu eine Zwiebel, ein Stück Ingwer, Zucker, Sternanis und Hühnersuppen-Grundpulver hinzu.

Frische Pho-Nudeln müssen nur 15 Sekunden lang in heißes Wasser getaucht werden, bevor sie schlaff werden, und diese sollten abgegossen und in eine Schüssel gegeben werden, bevor Truthahn und die fertige Suppe hinzugefügt werden.

Zum Schluss gehackte Frühlingszwiebeln, Koriander, Sojasprossen und einen Spritzer Limette vor dem Servieren hinzufügen.

10. Philippinische Türkei Sopas

Dieses philippinische Rezept ist eine clevere Methode, Putenreste aufzubrauchen.

Schmelzen Sie ein Stück Butter und fügen Sie Zwiebeln und Knoblauch hinzu, dann Sauce für ungefähr drei Minuten, bevor Sie Karotten und Sellerie hinzufügen.

Fügen Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzu, bevor Sie Putenbrühe hinzufügen, die Sie selbst herstellen können, indem Sie die Knochen des Vogels etwa eine Stunde lang kochen.

Eventuell aufsteigenden Schaum abschöpfen, dann das Fleisch und eine Prise Hühnerbouillon hinzufügen.

In einem separaten Topf einige Makkaroni kochen, damit die Nudeln nicht zu viel Suppe aufsaugen.

Dann die Makkaroni, eine Dose Kondensmilch, etwas Kohl dazugeben und mit Fischsauce würzen.

11. Cremige Wildreis- und Putensuppe

Dieses Rezept verspricht, eine ausgewogene Mahlzeit in einem einzigen Topf zuzubereiten, um später übermäßiges Abwaschen zu sparen.

Beginnen Sie mit einer großen Auswahl an frischem Gemüse der Saison, wobei der Küchenchef diesmal Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Pilze umfasst.

Nach dem Erweichen wird Wildreis in den Topf gegeben und dann etwas hochwertige Hühnerbrühe.

Putenreste werden dann eingerührt, wenn der Reis fast gar ist, dann vor dem Servieren etwas Sahne und frischen Spinat hinzufügen.

12. Yorkshire-Wrap

Dieses Rezept von Grace Keen ist eine einzigartige britische Interpretation der Frage, was mit Truthahnmengen zu tun ist.

Beginnen Sie, indem Sie einen guten Kleber Olivenöl in eine Schüssel geben und sie in einem Ofen bei 200 ° C erwärmen lassen.

Während des Erhitzens 230 g Mehl, drei Eier, einen Teelöffel Backpulver, etwas Salz und Pfeffer vermischen und dann ganz allmählich 300 ml Milch einrühren.

Sobald dieser Teig schön glatt ist, fügen Sie ihn in die Schüssel mit heißem Öl und backen Sie ihn ungefähr 30 Minuten lang oder bis er goldbraun ist.

Schneiden Sie den resultierenden Yorkshire-Pudding in zwei Hälften und fügen Sie alle Thanksgiving-Reste Ihrer Wahl hinzu.

13. Thanksgiving übrig gebliebene Eier Benedict

Shay Spence beschreibt sein Gericht als „das Beste, was man mit Thanksgiving-Resten tun kann“.

Der Koch beginnt damit, dass kalte Reste so gut zusammengepresst werden, dass sie zu Patties ausgeschnitten werden können.

Diese dann in eine mit brutzelnder Butter ausgelegte Pfanne geben und kurz darauf einige Putenscheiben daneben legen.

Sobald die Paries und das Fleisch karamellisiert sind, nehmen Sie es aus der Pfanne, fügen Sie mehr Butter hinzu und braten Sie einige Eier.

Nach dem Garen etwas Truthahn auf das Patty legen, mit einem Ei belegen, dann etwas übrig gebliebene Soße hinzufügen und servieren.

Hausgemachtes Truthahn Thanksgiving-Dinner
Ein hausgemachtes Truthahn-Danksagungsessen mit Kartoffelpüree, Füllung und Mais
bhofack2/Getty Images

Cet article est traduit automatiquement. N'hésitez pas à nous signaler s'il ya des erreurs.

Zurück zum Seitenanfang
Fermer